Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.320 Antworten
und wurde 216.114 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 422
Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

05.05.2006 17:36
#121 RE: scheiße schreien antworten

Moin Seerobbe,

ich verstehe gar nicht, dass dieser dreher :

Zitat
Menschen die sich leiber Bedienen lassen



unkommentiert blieb. Ich find ihn einfach klasse

Lieben gruss
Hermine, die sich heute (ihren) leib bedienen lassen mag...............


Seerobbe Offline




Beiträge: 55

05.05.2006 18:38
#122 RE: scheiße schreien antworten

Hallo,Hallo1:
Mann kann bekanntlich doch nur eine Sache,bei zwei Dingen wird es schwierig. So kann es gehen.

Gruss
Seerobbe


kahani Offline



Beiträge: 860

05.05.2006 19:33
#123 RE: scheiße schreien antworten

Für Alkoholiker gibt es Langzeittherapien, wo eine lange Zeit eine Lösung aus dem alltäglichen Leben bewußt Bestandteil ist, denke ich mal. Für Co-Abhängige gibt es das eher weniger.

Hallo Sonnensturm und alle anderen,

das mit dem zeitweiligen Aussteigen war bei mir auch so. Ich war ja schon 2 Jahre trocken als ich für drei Monate für eien Therapie in eine Klinik gegangen bin. Meine Kinder sind in unsere Wohnung geblieben und eine AA Freundin ist zu uns gezogen und versorgte sie in dieser Zeit.

Das es für die Kids eine harte Nummer war, das ich so lange weg war, war mir damals beuwsst. Ich bin wegen dieser Entscheidung auch oftmals in Frage gestellt worden. Das war nicht immer freundlich, was ich da zu hören bekam.

Doch ich brauchte diesen Abstand zu meinem realem Leben einfach..........um auf MICH und MEIN Leben: Denken , Fühlen Handelm, schauen zu können.

In meiner Thera hat Alkoholismus nur noch eine nebensächliche Rolle gespielt. Es war eine klassische psychosomatische Therapie mit viel Verhaltenstherapie.

Als ich drei Monate in der Klinik war, bot man mir an noch für einen Monat zu verlängern. Doch langsam war die Trennung für meine Kids zueine echte Belastung geworden.........ich bin dann wieder Heim gefahren.

Dieses recht auf Abstand, das ich mir genommen habe........mußte einfach sein. Das sehe ich auch heute noch so.

Lieber Gruß Anita


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2006 21:38
#124 RE: scheiße schreien antworten

Kahani,

nach der räumlichen Trennung von meinem damaligen nassen Partner, wo ich auch keinen direkten Kontakt hatte außer per Telefon, hat es 2 bis 3 Monate gebraucht, bis ich überhaupt einigermaßen wieder geradeaus denken konnte.

Es reichten danach manchmal 3 bis 4 Tage mit ihm zusammensein und ich war voll in meinen alten Mustern wieder drin und gefangen.

Ich brauchte wirklich viele viele Monate, die ich mich nur mit mir selbst beschäftigt habe, ohne daß ich mich da auch noch mit einer Partnerschaft hätte auseinandersetzen können.
Ich weiß nicht, ob ich das überhaupt gepackt hätte, wenn wir zusammengelebt hätten, aus der Co-Abhängigkeit einen Weg rauszufinden. Und wenn er da noch nass gewesen wäre, das ist irgendwie für mich schwer vorstellbar, daß das überhaupt irgendwie gegangen wäre, mich da zu lösen aus meiner Abhängigkeit. Ich brauchte da schon sehr viel Zeit nur für mich. Und mein Kind war ja auch völlig verstört, das mich dann als wieder vollwertigen Menschen brauchte.

Er hat halt auch, als er aufgehört hatte zu trinken, was mit Rückfällen in Abständen von 3 -5 Monaten begleitet war, für mich nicht ersichtlich, irgendwas getan, um sich mit der Alkohol-Abhängigkeit auseinanderzusetzen, außer *Ich trinke nichts, brauche nichts trinken, Thema ist abgeschlossen*.

Ich hab mich dann gefragt, wie das Thema abgeschlossen sein kann, wenn er in gewissen Abständen am Anfang Alkohol- und später dann Diazepam/Doxepin-Rückfälle baut, die zwar nur 3 Tage gingen, aber Rückfall bleibt ja irgendwie trotzdem Rückfall oder täusche ich mich da?

Das konnte ich irgendwie nicht nachvollziehen. Aber vielleicht konnte oder wollte er mit mir darüber auch nicht reden.

gruß
sonnensturm


webby Offline




Beiträge: 188

10.06.2006 14:24
#125 RE: scheiße schreien antworten

SCHEISSE


sooooooooo...verdammt nochma !!! ...da tritt einer alles was mal wichtig war mit füßen..und das auch noch mit nem saublödem grinsen in dem gesichtsteil den ich grad am liebsten "behandeln" würde ...

..und dabei soll man locker bleiben...bloß keine vorwürfe ... nix persönlich nehmen?...dat fühlt sich an als wäre ich opfer einer rache, rache dafür das ich dussel versucht hab an idealen festzuhalten ???

boah ... wat fallen mir neben SCHEISSE noch alles für schimpfworte grad ein


Faust Offline




Beiträge: 5.512

10.06.2006 15:13
#126 RE: scheiße schreien antworten

...verstehe...


webby Offline




Beiträge: 188

10.06.2006 15:24
#127 RE: scheiße schreien antworten

... hab mich schrecklich geärgert... mein "liebster" iss grad wieder schwer am hopfen vernichten... und ich kann nur zusehn ...kann - muss aber nicht...und diese lügenpaläste muß ich mir auch nicht geben...*grummel..und es tut einfach gut laut schei...zu sagen ... besser als mich in meinem selbstmitleid jetzt zu suhlen - tut nämlich verdammt weh ...oh man...es könnte so schön sein ich weiß - bin selber schuld ...


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2006 01:31
#128 RE: scheiße schreien antworten

Webby,

erst wenn Du so laut Scheiße schreist, daß es Dir in den eigenen Ohren dröhnt, dann ist vielleicht der Punkt erreicht, daß Du für Dich was anders machst?

Bei mir war es jedenfalls so, daß ich irgendwann einfach die Schnauze gestrichen voll hatte.
Und dann war ich auch soweit, daß ich aus dieser Situation raus bin.

Also, warte doch einfach noch ein wenig, bis Dus absolut nicht mehr aushälst, oder er vielleicht Korsakov bekommt.

Alles Gute für Dich
sonnensturm


speuzel Offline




Beiträge: 832

11.06.2006 08:15
#129 RE: scheiße schreien antworten

Hallo Webby...mein Zwilling,

Du bist nicht selber schuld!!!!!! menno...

Das rede ich mir auch immer all zu gerne ein...

Ich habe als Co falsch reagiert..deswegen bin ICH schuld...!!

..muss schluss machen....mein hund...und mein (ex)Oller kommt....

...tschö

speuz


webby Offline




Beiträge: 188

11.06.2006 09:41
#130 RE: scheiße schreien antworten

moin moin

ich danke euch für die antworten... tjoa sonnensturm..schnauze gestrichen voll?..das der clou..ich dacht das hätte ich schon, dachte schlimmer geht ned.. (das mit dem denken laß ich in zukunft :sauer2... ich hoffe ganz ehrlich das mein "punkt" bald erreicht ist.. will nicht mehr die leidende "säuferbraut" sein...

genau speuz..ich habe als co falsch reagiert MENNOOOOOOOOO ...dabei war ich schon so ein großes stück weiter, hatte mich doch schon so gut im griff ...... oder hatte ich mich nur im griff, weil er sich im griff hatte

das iss doch alles ein mist!!!!!
aber wenigstens hab ich mich diesmal nicht ihm gegenüber aufgeregt...hab keine szene gemacht...bin nicht guteinlenkend hinterhergedackelt um ne "schein"-familienidylle zu erhalten..hab mich nicht aus der reserve locken lassen, als er dann das stänkern anfing... und konnte heut nacht sogar schlafen ( nu hoff ich mal das ich damit auf dem richtigen weg bin und ned nur am abstumpfen :rolleyes


Ralfi Offline



Beiträge: 3.526

11.06.2006 09:52
#131 RE: scheiße schreien antworten

Hallo Webby,

Zitat
aber wenigstens hab ich mich diesmal nicht ihm gegenüber aufgeregt...hab keine szene gemacht...bin nicht guteinlenkend hinterhergedackelt um ne "schein"-familienidylle zu erhalten..hab mich nicht aus der reserve locken lassen, als er dann das stänkern anfing... und konnte heut nacht sogar schlafen



hört sich gut an

Zitat
nu hoff ich mal das ich damit auf dem richtigen weg bin und ned nur am abstumpfen



ich würde sagen du bist gerade am los lassen.

Ich wünsche dir die Kraft das weiter durchzuziehen.

Gruß Ralf


webby Offline




Beiträge: 188

08.07.2006 23:31
#132 RE: scheiße schreien antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hallo Webby,
......

ich würde sagen du bist gerade am los lassen.

Ich wünsche dir die Kraft das weiter durchzuziehen.

Gruß Ralf



huhu ralfi...
damals hab ich's ned ganz kapiert...heut sag ich : du hattest sowas von recht mit deinen worten!!!... meine gedanken im los lassen werden immer klarer es ist so ein schönes gefühl!!!
und die kraft zum durchhalten wird mit jeder freigelegten erkenntnis stärker...
wenn ich heut nochmal dieses schreckliche wort "schei.." benutzen müßte, dann nur noch für die frage : "sche..." - warum hab ich soviel zeit verschenkt??? "schei.." - warum hab ich soviel vernachlässigt??? ...
danke nochmal für deine aufmunternden worte damals... (hab mich oft gefragt, was weiß der ralf was ich NOCH nicht weiß...heut weiß ich's )


sole Offline




Beiträge: 2.272

10.07.2006 08:18
#133 RE: scheiße schreien antworten

SSSCCCHHHEEEIIISSSSSSEEEE !!!!

Puuh.

Ich hab mir ein Montagsauto gekauft. Innerhalb von 2 Monaten das 2. Mal kaputt. Erst fällt mir ein Teil der Lichtmaschine ab
Heute morgen kracht es beim anfahren vorne zusammen, Teile der Feder oder des Stoßdämpfers liegen daneben. Jetzt sitz ich hier und wart auf den ADAC.

Franzosen-Auto!


speuzel Offline




Beiträge: 832

10.07.2006 20:42
#134 RE: scheiße schreien antworten

oha Sole,

hast de n renault?
Sind wohl bei der Pannenstatistik auch ganz vorne mit dabei.

Zwei Nachbarn haben sich zum selben Zeitpunkt zwei neue Renaults gekauft (vor nem halben jahr ca.)..denen geht es genauso...

Die eine Familie schaut grad..dass se die Karre wieder zurückgeben kann..

Sei gegrüsst..(kaputte Autos können sooo nerven...:sauer2

speuzi


sole Offline




Beiträge: 2.272

11.07.2006 07:09
#135 RE: scheiße schreien antworten

Klar'n Renault.

Aber seltsam: Ich hatte das GLEICHE Auto schon mal - Megane Kombi - und der war klasse, nix dran, gelaufen wie Lottchen. Bevor mit 130 000 die Reparaturserien losgehen, hab ich mir den gleichen in "jünger" zugelegt - mit Erfolg

Jetzt steht er in der Werkstatt (Federbruch!!!) und ich hab einen A-Klasse-Benz als Werkstatt-Ersatz

Grüße
sole


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 422
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen