Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.255 Antworten
und wurde 150.378 mal aufgerufen
 Suche neues Hobby
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 551
Schneefrau Offline




Beiträge: 2.956

30.11.2004 20:37
#61 RE: Music und CO antworten

Hallo Criss- ya master of desaster

Und von wem ist dieser/s Text/Lied ?

*mal neugierig nachfrag*- und hofft, da dein Kochbuchlink
ja auch als dein Motto gilt- dort ist creatives desaster angesagt *sich "Küchenschlacht nach fullminater Kochaktion ausdenkt*

Grüssle mit Augenzwinkern

Sabine/Schneefrau


Criss Offline




Beiträge: 14

01.12.2004 05:59
#62 RE: Music und CO antworten

Huhu, Schneefrau


Solcherlei Texte poste ich immer erst ohne Interpret. Denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Nennung des Namens meist die Nase gerümpft wird. Steht da aber nur der Text, heißt es meist: "Von wem isn das, klingt gut!.... Oh, der Maffay? DER macht solche Texte? Hätt ich ja nich gedacht!"

Also, nun ists raus, der Maffay, Peter wars.


Und ich hoffe, das das Desaster nur beim Kochen voll entfaltet und sich trotzdem nicht aufs Endprodukt auswirkt. Desaströse Gerichte, diese Rubrik gibbed bei mir nämlich nicht!



Criss


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.956

07.12.2004 21:04
#63 RE: Music und CO antworten

Na Criss... jeder ist eben für seine eigenen Vor-Verurteilungen und deren Pflege verantwortlich *grins
Von daher ist deine "Taktik" ganz nachvollziehbar

Hier noch was in der Deutschen Sprache, weil´s da ja auch super Sachen in Lied und Text gibt, gelle

Artist Lyrics: Wir Sind Helden
Song Lyrics: Müssen Nur Wollen

Link zum Reinhören<--- anclickbar



[ Editiert von Schneefrau am 13.12.04 6:52 ]

[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:11 ]


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.956

13.12.2004 07:40
#64 RE: Music und CO antworten

Aloha zusammen!

Dank der Anregung von miezegelb habe ich eine Page gefunden, die Hörproben anbietet zu fast allen Liedern, die ich in der Zeit, die der Musik-Thread besteht, angeregt habe- mache leider auch net- wie z.B. Nationalgalerie- wer da zufällig was findet- ich freu mich und editiere dann gerne nach- die Links sehen übrigens immer so aus :

gruselig auffällig eben -

...dort geht eine Page auf mit dem Cover der Platte/CD und man kann entweder mit Realplayer ( erste Option in der Liste hinter dem Titel des Songs) oder mit WMA ( Windows-Media-Anwedung ? , zweite Option hinter dem Titel des Songs) ca. 30 Sekunden ins Lied reinhorchen- mache Aufnahmen sind aber net so schön bzw. seltsam ausgewählt- das wollte ich noch hinzufügen!

Also- mach ich im Falle, dass musicline mein Musike auch vorstelllt, nun immer !

Gruss
Eure Sabine/Schneefrau


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

13.12.2004 08:42
#65 RE: Music und CO antworten

Zitat
mache Aufnahmen sind aber net so schön bzw. seltsam ausgewählt- das wollte ich noch hinzufügen!



Hallo Sabine,

mit den unsauberen Aufnahmen, das Gefühl hat ich auch beim reinhöhren.

liebe Grüße

Ramona


ben bremser Offline



Beiträge: 955

13.12.2004 17:54
#66 RE: Music und CO antworten

na wenn man nur wollen soll, dann will ich auch mal ein bisschen musik machen, auch wenn mans leider nicht hört.. ...(wie die bläser in die gosse driften.)


GUILTY
Randy Newman

[ Editiert von Administrator tommie am 30.04.06 11:11 ]


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.956

27.12.2004 20:37
#67 RE: Music und CO antworten

Na- dann gegen und auch ev. anverwandt an den "Blues" von dir ben- gleich eine gaaaanz wunderbare Platte- vom noch ganz "hellstimmigen" junge Neil Young

Ich empfehle einfach die ganze Platte- hab ich auch noch net gemacht hier






Öfter mal was neues wa-- die Platte/CD lieb ich wirklich total und innig- ansonsten sagt mir Neil Young bisher weniger...
Für noch Anregungen wäre ich dankbar

Hier zum Reinhören der LinkAfter the Goldrush Link


Eure SAbine


ben bremser Offline



Beiträge: 955

28.12.2004 18:07
#68 RE: Music und CO antworten

...da werde ich mal eben sentimöntal...

crosby,stills ,nash & young "4 way street" war meine allerallererste schallplatte...aach jaa...

anregung? " year of the horse"
für neil young fans wohl ein muss.(doku von jim jarmusch)

....und für die softcore-fraktion lenke ich das ohr noch auf meine allwetterwaffe "harvest moon", erschienen auf harvest moon und gratest hits.

summ summm....


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.545

28.01.2005 14:11
#69 RE: Music und CO antworten

Hi ,

kennt jemand von euch TOCOTRONICS?

Fahre ich zur Zeit super drauf ab, die Texte sind genial, finde ich .

Habe die K.O.O.K. von ´99

Wer Lust hat kann ja mal googlen, ich setzte heute Abend einen Link rein, falls ich denn einen finde

Grüsse
Patricia

[ Editiert von StellaLuna am 28.01.05 14:13 ]


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

28.01.2005 15:04
#70 RE: Music und CO antworten

Hi Ben Bremser !

Da fällt mir ein, meine erste Schallplatte mit 12 war "Santana" und die hieß glaub ich auch Santana, mit dem nackigen schwarzen Oberkörper und weißer Taube als Cover ....
ja, das ist lange her !
Aber sowas vergißt man nicht !

Gruß
Bea


duennerwolf Offline




Beiträge: 444

28.01.2005 15:42
#71 RE: Music und CO antworten

Hi Ben,
also 4 way street staubt bei mir auch noch im Plattenregal voll, eine meiner ersten CDs war "Allied" von Crosby Stills& Nash, die Melodie von wasted on the way summt mir manchmal immer noch durch den Kopf.


ben bremser Offline



Beiträge: 955

28.01.2005 19:00
#72 RE: Music und CO antworten

tz tz tz...bea....mit zwölf schon an nackige schwarze oberkörper denken, und dann auch noch käuflich erwerben...aber mal ein ganz dickes kopfschüttel.

da fällt mir ein, ich habe auch mal in jungen jahren, die schallplatten gerne nach dem cover ausgewählt, auf diese weise entdeckte ich roxy music, hm müsste ich jetzt im keller nachschauen, wie das ding mit den beiden (fast)nackten frauen hieß, auf jeden fall hatte ich auf diese art und weise immer ein pinup ähnliches foto im zimmer, ohne das moralapostel und frauenrechtlerinnen mir an die wäsche konnten...

aber nochmal zu neil young....sabine hat mit ihrem hinweis bei mir ganz ungewohnte aktivitäten ausgelöst. bei mir sind in den letzten jahren, bedingt durch diverse umzüge, nicht nur die platten oder cd's eingestaubt, sondern damit auch gleich noch das interesse an musik. wenn das radio denn mal läuft, dann meistens diese oma sender, wo die nachrichten noch in slow motion gesprochen werden, und das ganze dann auch noch ohne musik.
naja, auf jeden fall machte ich mich nun auf die suche nach neil young, speziell nach relativ neuen aufnahmen eines unplugged albums, das es mir sehr angetan hat.da aus schon genannten gründen , mein etat den erwerb von tonträgern nicht vorsieht, ließ ich mich in einem crash kurs durch meine nichte, in die undurchdringliche welt des mp3 downloads einführen, mit dem erfolg, dass ich ihr nun tag und nacht irgendwelches trallala brennen darf...
...werde ja schon wieder ganz schön ausschweiffend......jedenfalls habe ich jetzt endlich gefunden was ich suche, neil young ganz allein, superschöne ruhige saufnix-hintergrundmusik in bester qualität. 14 stücke befinden sich bereits auf tonträger.

nun bin ich ein juristischer dumm-dummie,und weiß nicht ob ich hier derart link überhaupt hier angeben darf (und lass es deshalb), denn auf besagter seite ist dort vor dem download im kleingedruckten zu lesen, dass man doch bitte sehr die schöne musik nach 24 stunden wieder von seiner festplatte zu entfernen hat, um sich dann ins nächstgelegene kaufhaus zu begeben , um dort den tonträger käuflich zu erwerben.

naja, wer trotzdem will, der soll sich per nmail melden und dann schicke ich einen link, damit hier niemand ärger bekommt.


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.545

28.01.2005 19:17
#73 RE: Music und CO antworten

Hi Ben,

Neil Young hat was, aber Roxy Musik uiii

Meine erste LP war "Made in Japan" von Deep Purple und ( ich schreibs jetzt einfach :huch ELVIS - vielseitig war ich schon immer, bis heute, denn ich liebe auch klassische Musik, am liebsten Klavierkonzerte (Bach, Beethoven, Chopin).

Hier mein Favorite derzeit:

http://www.tocotronic.de/video/leben_DSL.php

Grüsse
Patricia, die sich bei Chopin fast die Finger abgebrochen hatte


ben bremser Offline



Beiträge: 955

28.01.2005 19:29
#74 RE: Music und CO antworten

Patricia, die sich bei Chopin fast die Finger abgebrochen hatte

patricia, wenn ich mir so deine täglichen katastophen meldungen durchlese, dann wundert es mich nicht, dass die krankenkassen am hungertuch nagen...


Cleo Offline




Beiträge: 265

28.01.2005 19:31
#75 RE: Music und CO antworten

Hallo Patricia

meine erste LP war auch die "Made in Japan" und zu meinem ersten CD-Player hab ich sie mir auch als CD zugelegt, wie auch etliche andere Scheiben, die ich als Teenie kaufte.
Led Zepelin, Roxy Music ( hallo ben :hallo1, Accept, ACDC usw. stehen nun auch alle als kleine Silberlinge im Regal.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 551
Play it Loud »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen