Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 683 Antworten
und wurde 61.185 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

23.12.2018 15:52
#676 RE: Arztbesuch antworten

Zitat von Wanderfee im Beitrag #674
Akzeptieren was ist, gehen lassen was nicht zu ändern ist und handeln wo es für mich möglich ist.


Anne dieser Satz gefällt mir.Genauso sollte es sein.Ich denke mit der Zeit wird immer mehr möglich sein.
Danke für deine Worte.
LG Ilo

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

23.12.2018 16:03
#677 RE: Arztbesuch antworten

Hallo Michael,
ja das ist das Ziel aber nicht einfach zu erreichen.Ich denke aber auch mit der Zeit wird es besser gehen,auch wenn ich es mir momentan nur schwer vorstellen kann.
Mit etwas Abstand muß und werde ich sicher etwas ändern in meinem Leben,aber soweit bin ich noch nicht.
Vielen Dank Michael.
LG Ilo

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

28.12.2018 12:23
#678 RE: Arztbesuch antworten

Hallo,
die Weihnachtstage sind vorüber.Ich war Heiligabend bei meinen Kindern.Sie feiern immer zusammen.
Ein wenig bin ich mir wie ein Fremdkörper vorgekommen,habe schon lange nicht mehr mit ihnen gefeiert.
Trotzdem war es besser als alleine zu sein.Am 1 Weihnachtstag war ich bei meiner Mutter ,da ist immer großes Treffen.
An beiden Tagen habe ich ein wenig getrunken abends aber nicht viel.Am 2 Weihnachtstag war ich allein habe aber nichts getrunken.
Ich bin jetzt allein bis Sylvester.Das sind 5Tage.Solange war ich seit Peter gestorben ist noch nie alleine.Die Zeit geht langsam rum.
Es ist still außer ich rede mit meinem Hund.Zeit über mein Leben nachzudenken .Es ist schwierig.Ich will wieder malen sobald mein Malzimmer wieder einsatzbereit ist.
Zumindestens will ich es versuchen.Will alte Kontakte wieder aufleben lassen.Bin schon im Kontakt mit zwei alten Freundinnen,schon vor Peters Tod.
Demnächst will ich mich mit ihnen treffen.
Eines weiß ich sicher..........ich weiß zwar nicht ob ich den Alk komplett im Moment aus meinem Leben streichen kann,
aber ich will auf keinen Fall wieder täglich abhängig vom ihm sein .Will nicht täglich Filmrisse haben,eigentlich will ich keine haben.
Ich habe nur dieses eine Leben und das will ich bewußt erleben.Viel zu viele Jahre in meinem Leben habe ich dies nicht getan auch ohne Alkohol.

Sylvester bin ich wieder mit meinen Kindern zusammen und dann startet das neue Jahr ohne Peter.Diese Vorstellung finde ich schrecklich,die ich aber so hinnehemen muß .

LG Ilo

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


Angler1975 Offline




Beiträge: 216

28.12.2018 18:07
#679 RE: Arztbesuch antworten

Bei allem Mitgefühl, aber das hier glaubst du doch wohl selbst nicht!

Zitat von Ilo132 im Beitrag #678

...ich weiß zwar nicht ob ich den Alk komplett im Moment aus meinem Leben streichen kann,
aber ich will auf keinen Fall wieder täglich abhängig vom ihm sein .


Du willst also "kontrolliert" trinken?

Ich kann das nicht und will das auch nicht mehr.

Trinkst du heute Alkohol?


Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

28.12.2018 20:47
#680 RE: Arztbesuch antworten

Ich will das auch nicht auf Dauer......mein Ziel ist es gar nicht zu trinken.
Heute trinke ich nichts.
LG Ilo

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


7 Mitglieder finden das Top!
Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

06.01.2019 12:45
#681 RE: Arztbesuch antworten

Hallo,
ich habe Silvester mit meinen Kindern verbracht ohne Alkohol.Habe allerdings als ich dann alleine war noch einen Pikkolo getrunken.Hatte mir zwei gekauft ,hatte aber nach dem einen keine Lust mehr weiter zutrinken .Es bringt mir nichts zu trinken ,das merke ich schon,obwohl ich nicht sagen kann das ich mit dem Thema durch bin.
Seit Silvester habe ich nichts mehr getrunken,hatte kein Verlangen danach.Ich sehe das als positiv........die Abstände werden größer.
Ich habe Schwierigkeiten damit alleine zu sein.Ich kann die Stille immer noch nicht ertragen.Ich versuche alte Kontakte wieder aufzufrischen.Nächste Woche kommt mich eine alte Freundin besuchen,da freue ich mich drauf.Ansonsten kann ich mit mir nicht viel anfangen,kann mich nur schlecht zu etwas aufraffen.
Ab morgen gehe ich wieder auf die Suche nach einem Therapeuten und hoffe das ich zumindestens irgendwo auf die Warteliste gesetzt werde.
LG Ilo...........die auf der Suche nach Zufriedenheit ist

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


MichaelKleeberg2 Offline



Beiträge: 290

06.01.2019 17:18
#682 RE: Arztbesuch antworten

Liebe Ilo, alles Gute für Dich im neuen Jahr. Schön das du dich an deine Familie anlehnen konntest. Das man sich dabei deplatziert und fremd fühlt kenne ich auch. Ein unglücklicher Tropf unter zufriedenen Menschen. Trotzdem half es gegen tiefe Einsamkeit.
Bei der Therapeutensuche unterstützt die Krankenkasse. Ich würde mich an sie wenden,wenn du erfolglos sein solltest. Sie versuchen dann jemand passenden ausfindig zu machen.

Es gibt auch die Möglichkeit,bei einem Therapeuten der nur Privat macht, anzudocken. Über ein kostenübernahmeverfahren der Krankenkasse. Im Prinzip ist es dann so, dass du nachweist, bei 10 Therapeuten angefragt zu haben,keiner dich behandeln wollte aber der Privat Therapeut einen freien Platz hat. Telefonprotokolle reichen. Die Krankenkasse kann dann die Übernahme der Kosten erklären und alles ist wie sonst auch.keine vorrauszahlung o.ä.

Das wollte ich dir noch erzählen.
Liebe Grüße


Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

06.01.2019 19:57
#683 RE: Arztbesuch antworten

Zitat von MichaelKleeberg2 im Beitrag #682
Ein unglücklicher Tropf unter zufriedenen Menschen. Trotzdem half es gegen tiefe Einsamkeit.

Genau so war es Michael.
Danke für deinen Tip mit der Therapeutensuche.Ich behalte es im Hinterkopf.
In allererster Linie suche ich in der Innenstadt,weil ich in der Nähe wohne.Dorthin könnte ich zu Fuß hingehen.Das wäre mir am liebsten,
weil ich zur Zeit sehr ungern Auto fahre.Hab ein wenig Angst.
LG Ilo und alles Gute auch für dich im neuen Jahr.

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


1 Mitglied findet das Top!
Ilo132 Offline




Beiträge: 1.576

18.01.2019 19:30
#684 RE: Arztbesuch antworten

Hallo,
heute habe ich Besuch von einer Freundin gehabt,das war schön.Jetzt wo sie weg ist ,fühl ich mich doch wieder ein wenig komisch.Es ist so als ob ich immer irgendwie zurückbleibe .Wie geht es eigentlich anderen die alleine leben?
Gestern habe ich mir auf Whats App Sprachnachrichten von Peter an mich angehört.Das war irgendwie tröstlich aber auch sehr traurig,er fehlt mir sehr.
In letzter Zeit höre ich wieder öfter Musik.......dabei kann ich gut abschalten.Ich merke das es mir gut tut.
Ich kann immer noch nicht sagen das ich nie wieder trinke,habe aber seit Silvester noch nichts getrunken und es ist ok.
LG Ilo

Der Tag strahlt
in den schönsten Farben,
es duftet nach Leben,
und die Luft
schmeckt nach Glück.

Lieblingsspruch von der kleinen Ilo


7 Mitglieder finden das Top!
Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
Story »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen