Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 242 Antworten
und wurde 12.292 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 12:16
#61 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von LostHoney
Hi Dirk,

das mit dem "Denk mal drüber nach" ist mir auch auch schon aufgefallen und ich schließ mich da Ralfi mal an. Scheint Dein Standard-Spruch zu sein. Mir ist es aber auch erst "unangenehm" aufgefallen, nachdem ich den Satz mehrfach wiederholt von Dir gelesen hab. Ich glaube Oberlehrer triffts so in etwa.

Das ist kein Vorwurf, aber auch für mich fühlt sich das so nach Überstülpen und Besserwissen an... Ja, ich weiß, das ist mein Empfinden...und ich mach das was ich in solchen Fällen immer mache: ...ich geh mal ne Runde drüber grübeln, warum das so ist...

Honey

P.S.: Gestern Abend beim Zähneputzen kam mir der Gedanke, Dir mal mitzuteilen, wie sehr sich Deine Beiträge zum positiven verändert haben, persönliche Entwicklung seit Deiner Board-Zugehörigkeit..les ich in letzter Zeit sehr gerne...so, hiermit mitgeteilt...

Jo Honey...Danke für die Blumen, aber Mir kommt das ein bisschen so vor wie "Zuckerbrot und Peitsche" was Du mit Mir versuchst

Auch Du sollst wissen, ich habe bei dem Zusatzvermerk "denk mal drüber nach" (sogar noch mit beigefügtem-->:zwinker1 garnicht an Oberlehrerhaft gedacht.

Du sagst selber, Dir ist das bei Mir schon öfter aufgefallen, dann wirds wohl nur so´ne Redewendung (ohne bösen Hintergrund) von Mir sein...und wenn Du den übrigen Text noch dazu beziehst, wirst Du vielleicht auch feststellen, dass nicht für Jeden auf den ersten Blick ersichtlich sein MUSS, was ich denn damit meine....sonst hätt ich´s ja vielleicht zur Abwechslung auch mal nicht dazu geschrieben.



Kann ja auch sein, dass sich für Dich die ganze Aussage als "Besserwisserisch" gegenüber der picola liest.

Kann sein...na und???

Dann wird das wohl daran liegen, dass ich der Meinung bin, einiges "besser" zu wissen...wie auch Du, oder viele Andere hier.

Denn, ich bin im Gegensatz zu Ihr fast 2,5 Jahre erfolgreich trocken.




So, und um nochmal auf Deine "Belobigung" an Mich zurückzukommen.

Es ist ja sehr nett von Dir so eine Einschätzung zu bekommen...wo Du ja immerhin stolze 1,5 Monate mehr auf den Buckel hast als ich...was ich aber mit 2000 Beiträgen mehr als Du bestimmt wieder wettgemacht habe...und für so,ne Menge Beiträge habe ich bis jetzt echt wenig Kritik erhalten

und das, ganz ohne irgendwo zu schleimen, oder zu kratzen ist nicht ganz so einfach

...erlaube ich Mir jetzt ganz einfach mal zu sagen

...aber was ist denn bitteschön daran so besonderes, dass ich Mich hier im Laufe der Zeit auch weiterentwickle.

Im Gegenteil, es wäre ja schlimm, wenn ich hier nach 2500 Beiträgen noch nichts dazu gelernt hätte....und Mich nicht auch mal verbessern, berichtigen....und an Meiner manchmal zu harten und direkten Schreibweise etwas pfeilen musste.

Aber, eines sei auch hier nochmal in aller Deutlichkeit gesagt.

Ich lasse Mich von nichts und Niemandem einlullen (auch nicht per pn:sly, noch lasse ich Mir irgeneine Meinung aufdrängen....oder mich dazu "ermuntern" Meinen Schreibstil zu ändern...wenn ich das tue, dann freiwillig...und aus Überzeugung

Ich war gleich Anfangs deswegen schonmal bei Einigen in der Kritik....hab mich da (Gott sei Dank) durchgeboxt...war garnicht so leicht...jetzt sehe ich es als Vorteil, Mir damals keinen Maulkorb anlegen lassen zu haben.

Wem Meine Art nicht passt, der brauchts ja nicht zu lesen.


Jawoll...Es lebe die Meinungsfreiheit

nix für ungut Honey...Ich mag Dich auch




zum Thema:
@picola...schön, dass Du sauber geblieben bist


Gruß
Dirk


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 12:58
#62 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Nachtrag:
Über den Inhalt einer Post, kann man sich ja wirklich mal "streiten", und da gestehe ich auch Meine Fehler ein.

Jedoch was hier bemängelt wurde, ist für Mich nichts anderes als Erbsenzählerei an Meiner Ausdrucksweise, die m.M.n. langsam hinlänglich bekannt sein dürfte

Und das ist es, was mich daran aufregt


Gruß
Dirk


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

02.06.2010 13:03
#63 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von dry68
Und das ist es, was mich daran aufregt



Na, dann musst du wohl noch bissi dran "pfeilen"

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


LostHoney Offline



Beiträge: 1.154

02.06.2010 13:16
#64 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Boh, Dirk was ne Antwort... Ich bin sprachlos.

Was unterstellst Du mir da eigentlich? Zuckerbrot und Peitsche? Manipulation? Einlullen?

Dass auf einem positiven Feedback so mit Füßen rumgetrampelt wird, hätt ich nicht erwartet.

Ich erwähnte ebenso bei MEINEM Empfinden, was diesen Satz angeht, dass ich mal schaue, warum es mich antickt.

Und dieser Vergleich mit der Bord-Zugehörigkeit und der Anzahl der Beiträge in Verbindung mit "wettmachen"...ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll. Stellst DU Dich da gerade über mich im Sinne von "denk mal drüber nach"?

Mich verletzt das sehr, denn ich wollte Dir das Positive schon schreiben, bevor ich das was mich antickt überhaupt gelesen habe.

Zum Kotzen, echt.

Honey

P.S.:...wäre ich Bundespräsident würde ich sofort zurücktreten..

...ach ja, und wenn persönliche Entwicklung für Dich nix besonderes ist..na denn..


Bea60 Offline




Beiträge: 2.408

02.06.2010 13:42
#65 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von picola
Dennoch merke ich natürlich,das ich mir eine Zeitlücke damit gefüllt habe die ich erst mal durch andere Dinge,Hobbys oder Tätigkeiten schließen lernen muss.

Auch Adressen von SHGs habe ich mir gesucht und bin mal gespannt wie das so wird.

Ehrlich gesagt würde mir ne Mutter -Kind Kur auch nicht schaden,vor allem der Kleinen nicht.
Gruß picola



Nachdem ich erst kritisiert habe muss ich jetzt natürlich auch positiv sehen, dass Du Dich um eine SHG bemühst.

Wegen der Mutter-Kind-Kur rate ich Dir, nicht direkt über den Arzt oder die Krankenkasse zu gehen, sondern Dich erst an eine Beratungsstelle zu wenden. Welche in Deiner Nähe ist, findest Du über www.muettergenesungswerk.de.
Meine Kollegin vermittelt auch Kuren und die Kursachbearbeiterinnen sind bestens geschult bei der Mithilfe von Formulierungen für evtl. Widersprüche, wenn die Krankenkasse erst mal ablehnen sollte. Die Beraterin kümmert sich auch um den Antrag bei der Krankenkasse und wird aufgrund der Indikation das richtige Kurhaus auswählen - aber hierbei natürlich auch, soweit möglich, auf Wünsche eingehen.

Liebe Grüße
Beate


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 13:57
#66 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von LostHoney
Boh, Dirk was ne Antwort... Ich bin sprachlos.

Was unterstellst Du mir da eigentlich? Zuckerbrot und Peitsche? Manipulation? Einlullen?

falsch Honey..."Manipulation" hab ich nicht gesagt....


... das "Einlullen" ist mit einem Absatz, und dem vorangegangenen Satz:

"Aber, eines sei auch hier nochmal in aller Deutlichkeit gesagt."

...vermerkt.
...was demzufolge auch nichts mehr mit deiner Person zu tun hatte.

Jo...ich pass heute auf, was ich schreibe



...und "Zuckerbrot und Peitsche"...naja...da muss ich gestehen, konnte ich Meine Zügel mal wieder nicht im Zaumen halten...war aber Mein Eindruck des Inhalts Deines Posts.

Und mein Feedback schreib ich auch ganz ohne Geheimnisse, da kannst Du beleidigt, enttäuscht und sauer, oder was auch immer sein...musste ich aber für MICH loswerden.

Jo Honey...nimms locker...freiweg und gerade aus...so bin ich nunmal, aber nicht erstseit heute


Gruß
Dirk

[ Editiert von [b]dry68
am 02.06.10 14:09 ]


Lulu4 Offline



Beiträge: 3.165

02.06.2010 14:06
#67 RE: bin da und noch ganz neu antworten

dirk

feedback heisst es.

ist aber nicht
gemeint einfach nur weil die falsche schreibweise mir augenkrebs verursacht...

lg
amanda

top of the morning to you.... :zwinker1:


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 14:11
#68 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von Lulu4
dirk

feedback heisst es.

ist aber nicht
gemeint einfach nur weil die falsche schreibweise mir augenkrebs verursacht...

lg
amanda

danke Lulu...habs noch geschafft zu editieren.


war bei dem Wort übrigens auch nicht das erste mal...hat sich der Chris...glaub ich..auch schonmal drüber amüsiert



LostHoney Offline



Beiträge: 1.154

02.06.2010 14:14
#69 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Ich schreibs auch ganz ehrlich, auch auf die Gefahr hin, dass ich als Schwächling da stehe: mich hat hier im Forum noch nie ein Beitrag emotional so sehr getroffen.

Noch mal nachgetreten dadurch, dass es Dir herzlich egal ist, ob ich sauer, beleidigt oder enttäuscht bin.

Ja, hast Recht. Ist meins.


Lulu4 Offline



Beiträge: 3.165

02.06.2010 14:14
#70 RE: bin da und noch ganz neu antworten



ich musste auch schmunzeln... war so niedlich.

top of the morning to you.... :zwinker1:


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 14:28
#71 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von LostHoney

Noch mal nachgetreten dadurch, dass es Dir herzlich egal ist, ob ich sauer, beleidigt oder enttäuscht bin.

Zitat
Gepostet von dry68
...da kannst Du beleidigt, enttäuscht und sauer, oder was auch immer sein...musste ich aber für MICH loswerden.

..ein kleiner aber wichtiger Unterschied

Egal, wie Du glaubst, ist Mir das ganz sicher nicht


Gruß
Dirk


annilein Offline




Beiträge: 4.212

02.06.2010 15:37
#72 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Zitat
Gepostet von LostHoney
Hi Dirk,

das mit dem "Denk mal drüber nach" ist mir auch auch schon aufgefallen und ich schließ mich da Ralfi mal an. Scheint Dein Standard-Spruch zu sein. Mir ist es aber auch erst "unangenehm" aufgefallen, nachdem ich den Satz mehrfach wiederholt von Dir gelesen hab. Ich glaube Oberlehrer triffts so in etwa.

Das ist kein Vorwurf, aber auch für mich fühlt sich das so nach Überstülpen und Besserwissen an... Ja, ich weiß, das ist mein Empfinden...und ich mach das was ich in solchen Fällen immer mache: ...ich geh mal ne Runde drüber grübeln, warum das so ist...

Honey

P.S.: Gestern Abend beim Zähneputzen kam mir der Gedanke, Dir mal mitzuteilen, wie sehr sich Deine Beiträge zum positiven verändert haben, persönliche Entwicklung seit Deiner Board-Zugehörigkeit..les ich in letzter Zeit sehr gerne...so, hiermit mitgeteilt...



Hallo LostHoney.....
also beim Lesen Deines posts habe ich mich gefragt, wie Du einem User, dem lieben Dirk nämlich schreiben kannst, wie sehr sich seine Beiträge zum positiven verändert haben und ihm zudem noch eine persönliche Entwicklung bescheinigst wenn Du doch aber seine Beiträge als Überstülpen und Besserwisserei empfindest!

Das Du beim Zähneputzen mit den Gedanken beim Dirk bist, ehhh, das würd mir zu denken geben, ehrlich aber das beackern wir noch...versprochen

Und Dirk, mit Dir möcht ich mich mal so ganz in echt fetzen....

Anja

Menschen, die mit mir nicht klar kommen,
müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten
:grins2:


LostHoney Offline



Beiträge: 1.154

02.06.2010 15:42
#73 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Hi Anja,

ich werd zu diesem Thema einen eigenen Thread aufmachen, denn das hat mit mir emotional was gemacht, ganz gewaltig. Ich fühl mich immer noch scheußlich. Ich komm da gerade nicht richtig an...möchte das aber gern für mich aufdröseln.

Honey


picola ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 17:00
#74 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Hallo an alle,
besonders an Bea,Dry68 und lost Honey,

Ich denke alle verletzlichkeiten und Diskussionen über Ausdrucksweise und Fomulierungen,falsch verstanden usw.schließen wir jetzt mal ab.

Is genug gesagt also geschrieben und wir fangen neu an.

Oft ist es ja auch garnicht einfach schriftlich verstanden zu werden oder das " Richtige" rüberzubringen.

Nun ja,hab den ganzen Mittag telefoniert und jetzt ein paar Fragen.

Am 22 Jun hätte ich erst einen Termin in einer Shg.
Boa,das erscheint mir lang zumal ich echt das Gefühl habe das ich zusammenklappe.
Ich kann nicht mehr.
Nicht nur wegen dem Alkohol aber ich habe das Empfinden,Das ich meinen Alltag ohne garnicht alleine hinkriege.
Weis nicht wie ich es sagen soll.
Habe nix getrunken aber ich schaffe die einfachsten Situationen nich ohne mich überfordert zu fühlen.

Ich habe jetzt das Gefühl einfach nichtmehr zu können,keine Kraft zu haben.

Bei einem Psychologen habe ich auch angerufen,er klang zwar nicht nett,er wurde mir empfohlen aber er möchte mich um 19H anrufen und vileicht siehts dann anders aus.

Ich bin furchtbar schreckhaft,hat das was mit nicht trinken zu tun?Noch n paar mal und ich glaube wirklich es schadet meinem Herzen.


Mensch ich währe froh es würde schneller gehen.

Ne Bekannte hatte mir von einem Nervenzusammenbruch erzählt,ich kenne die Symtome nicht aber ich würde den Begriff für mich benutzen wollen.


Danke fürs zuhören,lesen


picola ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 17:04
#75 RE: bin da und noch ganz neu antworten

Übrigens Hallo Lost Honey,schön das Du da bist.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen