Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 5.427 mal aufgerufen
 Positives
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2007 20:53
#16 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Zitat
mir fehlt dein Blick aus kritischem Abstand...



Wilma,
...der fehlt mir bei Dir - Dir selbst gegenüber auch.

...warum wirst Du nicht eigentlich einfach Pädagogin und tobst Dich mal so erziehungsmäßig richtig an lebenden realen Kind-Exemplaren aus, anstatt so virtuell an Alkoholikern?

Hallo Unikum,

Kinderlose (Über-40-jährige) sind für mich eh nicht qualifiziert Müttern irgendwelche Ratschläge in Richtung Kindererziehung oder Umgang mit Kindern zu erteilen..., also ich würde mich davon nicht so beeindrucken und das so nah an mich heranlassen.

Liebe Schneefrau,
Verständnis für alle Positionen aller Menschen dieser Welt sind ja sehr löblich und Dein Harmonie(sucht)bedürfnis in allen Ehren...nur übertreibs doch vielleicht net...ein bissl Identität und Positionierung sei ja auch erlaubt und soll sogar gesund sein, auch wenn es vielleicht nicht unbedingt zur *allgemeinen* Harmonie führt und man halt auch mal aneckt und abgelehnt wird, davon geht auch nicht die Welt unter...

Manche Dinge balancieren sich irgendwann auch von selbst aus und brauchen einfach etwas Zeit und Sättigung, finde ich jedenfalls, ohne daß eine Einmischung notwendig ist...

sonnensturm

[ Editiert von Sonnensturm am 21.02.07 20:55 ]


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2007 23:45
#17 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Achso liebe Adda, ganz vergessen...

wunderschöner und sehr mutiger Beitrag von Dir hier.

sonnensturm


suwe Offline




Beiträge: 956

22.02.2007 00:18
#18 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Häh? Muß frau dass jetzt verstehen?

Wenn ich Wilma richtig verstanden habe, meinte sie doch eher Uni´s inneres Kind, um dass sie sich mal kümmern könnte und das finde ich gar nicht so abwegig!

Zumal Uni ja noch vor einer Woche total am Boden war, wegen Ihrer Freundin!

Und das mit dem "Kind notfalls mitschleppen" war vielleicht nicht ganz so glücklich ausgedrückt!

@sonnensturm

Zitat
Kinderlose (Über-40-jährige) sind für mich eh nicht qualifiziert Müttern irgendwelche Ratschläge in Richtung Kindererziehung oder Umgang mit Kindern zu erteilen..., also ich würde mich davon nicht so beeindrucken und das so nah an mich heranlassen.



Hast Du Kinder? Dein Alter hast Du ja leider nicht in Deinem Profil angegeben...
Was würdest Du denn machen, wenn Du mit Deinen Kindern, wenn Du dann welche hättest, mal zur Erziehungsberatungsstelle gehen müßtest, würdest Du erst fragen, ob die Pädagogen dort (Unter-40-jährige) sind und ebenfalls Kinder haben???

Darüber würde ich aber noch mal nachdenken!

Mir haben diverse Pädagogen jedenfalls schon viel geholfen und ich hab sie nicht gefragt!

LG Su

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 00:35
#19 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Suwe,

prima, daß Du jetzt Wilmas Beitrag interpretierst.

Zitat
Hast Du Kinder?



Jo.
(Mein Alter spielt doch auch keine wirkliche Rolle oder, Geburtstage kommen und gehen...)

Zitat
Was würdest Du denn machen, wenn Du mit Deinen Kindern, wenn Du dann welche hättest, mal zur Erziehungsberatungsstelle gehen müßtest, würdest Du erst fragen, ob die Pädagogen dort (Unter-40-jährige) sind und ebenfalls Kinder haben???



Ja, würd ich.

Ich freu mich für Dich, daß Dir diverse Pädagogen bei was auch immer geholfen haben.

Mir haben diverse Pädagogen nur insofern geholfen, daß sie mir das 1x1 und die deutsche Rechtschreibung, die Endmoräne und den Sander, die französische Revolution

(und das kapitalistische Mehrwertgesetz, interpretiert von Marx und Engels, so vermittelt haben, daß ich in der mündlichen Prüfung eine 5 bekommen habe)

und diverses anderes Zeugs beigebracht haben,

allerdings war ich bisher auch noch bei keiner Erziehungsberatungsstelle.

...was nicht heißt, daß ich da nicht vielleicht mal hingehen werde oder würde.

Ich werde jedoch über alles von mir Geschriebene, auf Deinen Rat hin, nochmal nachdenken.

Danke + Gute Nacht
sonnensturm


suwe Offline




Beiträge: 956

22.02.2007 00:54
#20 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Zitat
Gepostet von Sonnensturm

Mir haben diverse Pädagogen nur insofern geholfen, daß sie mir das 1x1 und die deutsche Rechtschreibung, die Endmoräne und den Sander, die französische Revolution

(und das kapitalistische Mehrwertgesetz, interpretiert von Marx und Engels, so vermittelt haben, daß ich in der mündlichen Prüfung eine 5 bekommen habe)

und diverses anderes Zeugs beigebracht haben,



Tja, lag´s nur an den Pädagogen?
Ich meinte übrigens nicht die in der Schule...


Zitat
Ich werde jedoch über alles von mir Geschriebene, auf Deinen Rat hin, nochmal nachdenken.



Tu das mal!

Gute Nacht! Su

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.958

22.02.2007 07:20
#21 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Morgähn Sonnensturm!

Ganz fette rote Karte für deine Harmonie-sucht-bedürfnis-Praline... return to sender mit dem eklisch Ding! und auch du hast nicht genau gelesen... ja- des hat der pädagoge dann wohl doch net versaut, weil die zeit hättest du dir nehmen sollen, anstelle hier dein "persönliches dingelchens" mit wilma mal wieder zu befeuern, du nachtragend provozierende Menschenkind ( biste halt scheint´s machmal -- ich übrigens ebenso :sly

Mich nervt es halt, wenn Kommunikation net funzt, weil a) eine Seite oder ev. b) sogar beide Seiten total vernagelte Holzbretter vorm Kopp hertragen.. dann isse wohl einfach besser, des Reden wird halt eingestellt, zeitlich verschoben oder jemand von aussen setzt nochmal nen ANGEBOT via Feedback, den Fokus nochmal zu überdenken...
Bis hierher ist des ja doch recht neutral noch das ganze...
ich bin aber net mehr neutral, sondern auf dich grade gehörig sauer, Liebchen!

Aber wenn dir Unis rechtfertigende, selbstmitleidigende, mit einem "fingerhut voll selbstvertrauen" rückschliessende Reaktion auf Wilmas Post so sehr einleuchtet, nur weil Uni auch alleinerziehnde Mutter ist und Wilma keine...
Dann herzliches Kommunikations-Gekuschel auf dieser Grundlage gewünscht!

Ganz echt mal Sonnensturm, des war ein echt unlöblicher Beitrag zu dem, um was es mir hier ging und des merk ich mir ganz sicherlich und zwar echt unentspannt, denn auf das lable des "co-kranken" Gutmenschenweibchens steh ich sowas von gar net...
Mir deucht sogar dich wirklich mal konkret zu beleidigen: bist machmal echt ne arrogante Ziege auf verdammt höhergepimpten Ross du!
so.. und weg... nimms entspannt- du kannst das ja so gut

Sabine

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


unikum Offline




Beiträge: 260

22.02.2007 07:37
#22 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

So, jetzt reichts ja wohl mal wieder!!

könnten die damen sich denn mal beruhigen und sachlich bleiben?

nur zur info:

ich habe mich persönlich auf die füße getreten gefühlt durch so fragen wie: machst du dir überhaupt sorgen um dein kind?

aussagen wie: meine persönlichen ängste, da ich mich so verteidigen muß

und liebe schneefrau, zuletzt dein schöner beitrag, das ich mich in selbstmitleid verteidige oder was auch immer du da geschrieben hast.. mag nicht zitieren aber du wirst den satz schon kennen.

kein grund beleidigend zu werden, weder meinerseits, noch von anderer seite!

ich erhebe nicht den anspruch die beste mutter zu sein, weil alle mütter das von sich denken. auch muß ich nicht zusammenhalten mit anderen alleinerziehenden, weil die mich ja sooo gut verstehen. genausowenig muß ich auf irgendwelchen über/unter 40 jährigen rumhacken die keine oder eben doch welche kinder haben.

soedele und nun versetzt euch mal in meine lage, wenn ihr den ausschlaggebenden post von wilma lest. ichhabe in diesem ganzen beitrag zuvor nichts davon gesagt das es meinem kind schlecht gehen könnte, das ich derzeit probleme hab.
zugegeben der ausdruck: ich schleppe notfalls mein kind mit, war wirklich nicht sehr glücklich ausgedrückt.

aber man kann einen beitrag ja auch schön drehen und wenden, wenn man ihn nicht hundertprozentig ausdrückt.

die frage nach meinem kind und nach meinem innernen kind kommt da etwas verwaschen rüber, und so lese ich es, also müsste man sich um mein kind sorgen, und ich würde mir scheinbar kein gedanken um sein wohlergehen scheren. nochmal die bitte, lest es mal als wäre es an euch gerichtet.

schneefrau, schön das du partei ergreifen wolltest für wilma, aber leider ist das mal total in die hose gegangen, du solltest mal ein bisschen sachlich bleiben.

ebenso danke sonnensturm, das du für mich partei ergreifen wolltest, aber auch das ging ja wohl daneben.

ich weiß nicht was euch hier bewegt, einer aussage wegen, die wilma mir gegenüber gemacht hat, beleidigend zu werden.

vielleicht solltet ihr euren kleinkrieg per pn austragen.

ich sagte ja, für mich ist das thema kind hier abgehakt. das scheint mir hier ein so sensibles thema zu sein, das man wirklich nicht sachlich darüber schreiben kann.

vielleicht leide ich unter einer harmoniesucht.. möglich, das heißt jedoch nicht, wenn ich mich ungerechtfertigt auf die füße getreten fühle, das ich meinem ärger luft machen darf.

uni

Manchmal ist das Ende ein guter Anfang :zwinker1:


Faust Offline




Beiträge: 5.513

22.02.2007 08:04
#23 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Sachlichkeit heißt für mich,
dass es nur bedingt wichtig ist, wer Schuld hat,
denn diese subjektiven Geschichten führen kaum weiter.

Besser ist die Frage: "Was sind die Ursachen?"

Und als Antworten taugen in erster Linie nur die Erkenntnisse aus:

"Was kann ich ändern?"
"An welcher Stelle brauche ich und wo bekomme ich Hilfe?"

LG
Bernd

Das ist wohl allgemein gültig...

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


fitti Offline




Beiträge: 2.444

22.02.2007 09:09
#24 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

HI GUTEN MORGEN
es ist doch schön auf einem thema oder einer person rumzueiten
dann braucht mann über sich nicht nachzudenken.ICH fand diesen angriff hier bestimmt nicht angebracht,solche fragen kann man stellen wenn der jenige mir gegenüber sitzt,aber wird das dann noch gefragt?
uni alles gute und lass dir nichts gefallen

viele grüße fitti

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

22.02.2007 10:03
#25 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Hi Unikum,

Du baust hier eine Baustelle auf, die Du doch eigentlich gar nicht brauchen kannst.

Auch ich habe mir neulich Gedanken gemacht, warum Du Dir um Deine Freundin solche Sorgen machst, daß Du deswegen wieder saufen mußt und wie das sich für Dein Kind anfühlt.

Diese Gedanken drängen sich einfach auf.
Auch Wilma's Einspruch, daß es für Dein Kind nicht so toll ist, eine bestimmte Funktion für Dich ausüben zu müssen, liegt einfach nahe.

Nirgendwo kann ich da eine Beleidigung erkennen.

Ich glaube nicht, daß Dir Wilma oder Schneefrau an den Karren fahren wollten.
Auch ich wollte das neulich nicht, als ich Dich gefragt habe, ob Du manchmal die Beiträge liest von Erwachsenen Kinden von Alkoholikern.

Mir ging es eigentlich nur darum, daß Du Dir vielleicht leichter tust, eine Wertigkeit zu setzen in diesem Sinne, wenn Du die Beiträge liest:
- Erst komme ich und meine Trockenheit
- Dann kommt mein Kind
- Dann -wenn ich wirklich noch Kraft über habe- kommt meine
Freundin oder andere Personen.

Ich denke in diesem Sinne kommen hier die Kommentare zu Dir und Deinem Kind, nicht um Dich zu beleidigen oder Dir weh zu tun.

Ich habe keine Kinder und bin nach Sonnensturms Definition auch schon jenseits des Alters, wo Frauen ohne Kind noch ein Mitspracherecht eingeräumt werden kann.
Aber ich war mal selbst Kind und kann mich noch ganz gut reinversetzen, was wie auf Kinder wirkt und kann dazu auch Feedback geben, eben weil mit Abstand.

Ich kann Dich verstehen, wenn Du sagst, Du magst hier nicht mehr drüber schreiben.
Es gibt sicher kompetentere Stellen, wo Du Dich hinwenden kannst, um Hilfe zu bekommen als ein Forum.

In diesem Sinne finde ich Faust's Kommentar gut, der das auf zwei wesentliche Sätze reduziert.
Besser Du investiertst Deine Energie darein als in ellenlange Verteidigungen.
Das kann Dir ja völlig egal sein, was hier über Dich geredet oder gedacht wird, solange Deine Wertigkeiten stimmen.

Gruß, Lissy


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

22.02.2007 11:27
#26 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

hi Lissy,
Max (zwar keine Mutter, aber (war) alleinerziehender Vater, dazu als Prädikate: 3mal geschieden, 4mal verheiratet, 4 Kinder, psychisch sehr gesund, Mensch und daher entweder kompetent oder inkompetent)


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 12:32
#27 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Liebe Schneefrau,

Du hast ja richtig feuriges Temperament heute so früh am morgen.

Schöner Beitrag von Dir.

Zitat
Mir deucht sogar dich wirklich mal konkret zu beleidigen: bist machmal echt ne arrogante Ziege auf verdammt höhergepimpten Ross du!



Wär ich keine arrogante Ziege manchmal, wär ich vielleicht auch keine Frau, sondern ein abgehobener sanfter Engel, der harmonieverstreuend mit verzückt verklärtem Blick und Heiligenschein durch die Lüfte schwebt.

Und mal ehrlich, wer will schon ein Engel sein?

..entspannte und freudige Grüße, Dich, so feurig, aus der Reserve gelockt zu haben.

So ein kräftiger Adrenalinstoß soll auch manchmal gut sein für die Durchblutung des Körpers während der Schwangerschaft.

Uni,

sorry, daß ich für Dich Partei ergriffen habe. Du schaffst das natürlich alles ganz allein und brauchst sicher keinen einzigen Menschen auf der ganzen weiten Welt, da habe ich überhaupt keinen Zweifel dran.
Man kann sich das Leben ja auch schwer machen, nur warum eigentlich, wenn es mit Hilfe doch vielleicht leichter und entspannter gehen würde?...

Alles Gute
sonnensturm

[ Editiert von Sonnensturm am 22.02.07 12:42 ]


Wilma Offline




Beiträge: 2.102

22.02.2007 12:45
#28 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

....bin gar keine Pädagogin......

...kann aber viiiiel besser auf mein inneres Kind achten, seit ich mein Verhalten im Außen im positiven Sinne für mich verändert habe...mein Selbstbewußtsein ist dadurch um ein vielfaches gestiegen...

@Lissy ...super auf den Punkt gebracht

@Uni: Ich wollte dir mit Sicherheit nichts Böses

@Sabine: DANKE, sehe ich auch so, konnte es nur nie so ausdrücken



@Sonnensturm:...netter Versuch


Ich lasse meine Schultern hängen und atme...


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 12:51
#29 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Du kannst ja ein richtiger Engel sein, Wilma.

Gelassenheit mit einer Prise Pfeffer gewürzt, steht Dir gut, wie ich finde.

sonnensturm

PS: Schade trotzdem, daß Du nicht auf meinen Versuch angesprungen bist. Hätte soviel Spaß gemacht mal wieder ne Runde rumzuzicken.

[ Editiert von Sonnensturm am 22.02.07 12:52 ]


Wilma Offline




Beiträge: 2.102

22.02.2007 13:05
#30 RE: Nur kurz zwischenmelden... antworten

Du kannst sooo schön schleimen Sonnensturm

.....ich will ja nur spielen......




Im Ernst, ich denke du machst Therapie?
Wirst du da nur bauchgepinselt, oder was?
So langsam könnte sich da doch mal ein Fortschritt/Veränderung bemerkbar machen, finde ich....
z.B. mal ein anderes Avatar oder mal dein richtiger Name mit dem ich dich hier ansprechen kann..."Sonnensturm"..ich weiß ja nicht...

Ich lasse meine Schultern hängen und atme...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
positiv »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen