Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 338 Antworten
und wurde 29.396 mal aufgerufen
 Selbsthilfe und Gruppengespräche
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23
marimba Offline




Beiträge: 897

23.06.2009 06:46
#61 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von Grosser Bruder
Vorschlag:

Wir zeigen Dir, dass Abstinenz Spass macht und weisen dir einen Weg, den du akzeptieren kannst und der dich zu einem zufriedenen Leben ohne Suchtmittel führt.




Waaahh, 6:30h und mir stellts zum ersten Mal heute die Nackenhaare auf.
Sorry Werner aber der Satz widerspricht doch der Selbstbestimmung komplett.

Mir ist genau das Wort auch im Text aufgefallen aber eher deshalb weil ich es so wichtig finde. Die "Zielgruppe" weiß
doch oft garnicht oder kann es sich nicht vorstellen, daß "selbstbestimmt" etwas tatsächlich real existierendes sein kann.
Mir zumindest gings so und ich lerne nach wie vor immer mehr Facetten von "selbstbestimmt" und ich finds geil.

@Uwe …freut mich, daß die Sache in Bewegung kommt.

Die Maus steht für den inner groove, für ne einwandfreie Sache, für den Wunsch, daß es einen so richtig erwischt.
aus Koppstoff von Feridun Zaimoglu


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

23.06.2009 06:59
#62 RE: mal was machen.. antworten

Geht mir haargenau wie der lieben marimba.
(die übrigens auch einen sehr wertvollen Teil zum Gelingen dieser Page beigetragen hat :love3.

Adrianas Hinweis find ich toll. Da ist schon was dran, zumindest aus Sicht von "uns Alten".

Ich habe aber auch im Hinterkopf dass die "Zielgruppe" von clic - jüngere bis SEHR junge Abhängige - in der Regel ja (schon bedingt durch die noch kurze wenn auch gründliche "Karriere") noch gar nicht oder zumindest kaum suchttherapieerfahren ist und daher auch noch nicht bedeutungsschwanger "schlagwortverdorben" ist. Mit einer Zielgruppe ab 40+ Lebensjahren schaut das natürlich dann sicher schon anders aus, die ham das womöglich schon x-mal durch.

Und ich damals so als junger Mensch... nö, auch heute noch ... - fühle mich sogar eher angesprochen wenn jemand sagt "kannst selbst bestimmen" - kommt meinem Hang zu "ich mach ja eh was ICH will" entgegen...

Mal sehn, was mein Liebster da für Eingebungen dazu hat.
Ich wünsch Euch einen schönen Tag,
liebe Grüße
IngMarie

(und danke fürs Lob meines Parts, ich freu mich sehr drüber!)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

23.06.2009 07:27
#63 RE: mal was machen.. antworten



Tolle Idee, tolle Seite
Ich wünsch Euch viel Erfolg mit diesem Konzept

LG, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

23.06.2009 07:53
#64 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von Ingmarie


Ich habe aber auch im Hinterkopf dass die "Zielgruppe" von clic - jüngere bis SEHR junge Abhängige - in der Regel ja (schon bedingt durch die noch kurze wenn auch gründliche "Karriere") noch gar nicht oder zumindest kaum suchttherapieerfahren ist und daher auch noch nicht bedeutungsschwanger "schlagwortverdorben" ist.



Dem würde ich mich anschliessen, ich vermute daß Jugendliche von dem Wort selbstbestimmt eher angezogen werden.

Ich bin gestern noch genau aus dem Grund, weils junge vermutlich Suchttherapieunerfahrene sind, an diesem Satz hängengeblieben:

Neben unserer Live-Gesprächsrunde - die auch anders sein soll als in anderen Gruppen üblich -

Eben weil sie ja praktisch noch "unverdorben" sind, werden sie damit wahrscheinlich gar nichts anfangen können, sie haben ja in den meißten Fällen gar keinen Vergleich. (ich z.B. häte als SHG- Unerfahrene auch keinen, und wüsste jetzt nicht was "anders als üblich" inhaltlich bedeuten soll)

LG, Britta


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

23.06.2009 08:34
#65 RE: mal was machen.. antworten

Moin marimba ,

nächster Vorschlag:

Wir zeigen Dir, dass Abstinenz Spass macht und helfen dir, einen Weg zu finden, der dich zu einem zufriedenen Leben ohne Suchtmittel führt.


LG
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

23.06.2009 09:00
#66 RE: mal was machen.. antworten

jo MOIn...

vielen Dank für euer überwältigendes Feedback und euer konstruktiven Verbesserungsvorschläge..

Das "Konzept" sollte eigentlich 2x mal rauf..einmal als Inhalt für die Zielgruppe und einmal als verschwurbelte, inhaltsschwere, fremdwörterbestimmte, schlagworttrotzendes pdf-download in Therapeutenspeak um die Egos von Soz.arbeitern (und natürlich meins:grins2 etc zu streicheln......
Beim Nachdenken empfand ich es aber als zu selbstgefällig gegenüber den Betroffenen, diese Abgrenzung vorzunehmen....

Eure Anregeungen, Kritik und Vorschläge werd ich alle überdenken!!!!



LG Uwe
____________________________________________________
"Habt ihr ein Pferd für mich?"

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

23.06.2009 09:23
#67 RE: mal was machen.. antworten

Im Zusammenhang mit der Zielgruppe - jüngere bis SEHR junge Abhängige - frage ich mich, ob die auf der Suche nach einem "zufriedenen" Leben ist. "Zufrieden" hört sich eher so für Mittelalterliche bis Alte passend an. Sehr Junge suchen meiner Meinung nach doch eher ein abwechslungs- und erlebnisreiches Leben.

Friedi

____________________________________________________________________________________________________
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.
Marc Aurel


marimba Offline




Beiträge: 897

23.06.2009 09:28
#68 RE: mal was machen.. antworten

Hi Friedi,

jetzt reichts wenn ich Echo schreibe.

@Werner …wie gesagt, ich fand "selbstbestimmt" gut und solange der Weg die Führung hat ist mir das auch zu passiv/zu wenig selbstbestimmt.

Die Maus steht für den inner groove, für ne einwandfreie Sache, für den Wunsch, daß es einen so richtig erwischt.
aus Koppstoff von Feridun Zaimoglu


Falballa Offline




Beiträge: 3.707

23.06.2009 09:58
#69 RE: mal was machen.. antworten

Hi Uwe

und viel Erfolg

LG Manuela

__________________________________________________
Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit.Die glaubt niemand!
Max Frisch


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

23.06.2009 10:11
#70 RE: mal was machen.. antworten

Moin Uwe,

ich bin schwer beeindruckt. Klasse Idee, klasse Umsetzung.
Und wenn du da später mal was im ehrenamtlichen Bereich zu tun hast, so würde ich dich gerne unterstützen.

Schließlich werden wir dieses Jahr noch "Nachbarn"


ana Offline



Beiträge: 3.124

23.06.2009 10:36
#71 RE: mal was machen.. antworten

Morgen

Dieser Satz

, in dem Du zufrieden und selbstbewusst dein Leben wieder selbst in die Hand nimmst.

hätte mich damals am meisten angesprochen.

und Musik und Action

Tolle Seite

Viel Erfolg wünscht
ana

Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich.:ana1:

Frank Zappa


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

23.06.2009 10:43
#72 RE: mal was machen.. antworten

Moin marimba ,

ich glaub', je mehr Formulierungsmöglichkeiten (man) der Uwe hat, desto besser bzw. differenzierter kann er abwägen .

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es gar nicht so einfach ist, etwas in schriftdeutsch so zu formulieren, dass lesbar herauskommt, was ich zum Ausdruck bringen will und das auch noch in kurzer und prägnanter Form.

Das kann hier im Forum meine Busenfreundin recht gut , wobei sie aber manchmal übertreibt .

Spass beiseite, ist echt nicht einfach . Und bei anderen abschauen, wie die das formuliert haben, find' ich auch durchaus legitim . Ist aber auch eine ziemliche Arbeit .
Allein deswegen nochmal an den Uwe .

Bei google hab' ich jede Menge (Formulierungen) mit den Stichworten "selbsthilfegruppen" und "zielsetzung" gefunden, z.B. < hier >


Liebe Grüße
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

23.06.2009 11:15
#73 RE: mal was machen.. antworten

Uwe,
Klasse gefällt mir gut! Mal unabhängig von Inhalten, finde ich die Animation richtig gut (wer hat die gemacht?) Viel Erfolg und "sie" werden dir schon sagen was du anders machen sollst
Gruß Ruby

es sind die kleinen Dinge im Leben...


uta111 Offline



Beiträge: 2.325

23.06.2009 12:53
#74 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von F10 2


man beachte die Animation beim Aufrufen der Seite..ein eye-catcher...




Hallo Uwe !

Tolle Animation. Gefällt mir sehr gut.

Bin gespannt auf das was noch folgen wird.

Großes Lob an all diejenigen die an dieser Seite mitgewirkt haben !

LG UTA

Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.


Lulu4 Offline



Beiträge: 3.165

23.06.2009 13:30
#75 RE: mal was machen.. antworten

Hallo Uwe,

dickes lob, hast du (habt ihr) super hingekriegt!

aller achtung

lg
amanda

top of the morning to you.... :zwinker1:


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen