http://alfreda.de/ und nach dem Essen kochen gibts noch ´ne nette Geschichte.. war letzten Di"> RE: mal was machen.. - 2
 Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 338 Antworten
und wurde 29.396 mal aufgerufen
 Selbsthilfe und Gruppengespräche
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 23
F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

17.03.2009 20:08
#16 RE: mal was machen.. antworten

Erstmal stell ich euch das Projekt "ALFREDA" vor :

===> http://alfreda.de/

und nach dem Essen kochen gibts noch ´ne nette Geschichte..

war letzten Dienstag auf der Landesfachtagung "SUCHT"
===>http://www.lssh.de/index.php/2009/03/10/...---Soziale-Lage

in Elmshorn und habe mein Projekt in der Arbeitsgruppe "Soziale Integration" vorgestellt...

und was ein FUNKTIONÄR der AWO -nebenbei gefühlte 356 Jahre Pädagoge - dazu gesagt hat...

erzähl ich dann..

erstmal Püree stampfen und CheWAPchichi..(einzeln in der Pfanne mit Hingabe zu wenden)

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Falballa Offline




Beiträge: 3.707

17.03.2009 20:09
#17 RE: mal was machen.. antworten

"Sucht-bolzen"

rauh aber herzlich

__________________________________________________
Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit.Die glaubt niemand!
Max Frisch


fallada Offline



Beiträge: 2.386

17.03.2009 20:25
#18 RE: mal was machen.. antworten

"SCHALK", "Schalk"

== Sch-eiß Alk-ohol!
Naja...

"Wenn das das berühmte 'lange Glück' sein soll, dann lass ich meine Fenster lieber ungeputzt und beschäftige mich mit mir oder meinem Mann." -- 'Saftnase'


paula Offline



Beiträge: 2.202

17.03.2009 20:26
#19 RE: mal was machen.. antworten

.
clic
.
Wenn's bei Dir ge-clickt hat:

= clean ist cool

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


bleifrei ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2009 20:46
#20 RE: mal was machen.. antworten

adkes

auch du kannst es schaffen.


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

17.03.2009 21:02
#21 RE: mal was machen.. antworten

"Haben fertig" oder "Flasche Leer" fällt mir ein - in Anlehnung an Trapattoni (der heute Geburtstag hat).

Kurz und bündig: HabenFertig oder FlascheLeer)

Friedi

[ Editiert von Friedi am 17.03.09 21:05 ]

____________________________________________________________________________________________________
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.
Marc Aurel


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

17.03.2009 21:31
#22 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von paula
.
clic
.
Wenn's bei Dir ge-clickt hat:

= clean ist cool




gefällt mir bis jetzt am besten....gibts auch noch als freie domain....in Verbindung mit Lübeck..

Danke euch allen..bitte WEITERMACHEN!!!!!!!!!!!!!!!

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


malo Offline




Beiträge: 1.684

17.03.2009 22:08
#23 RE: mal was machen.. antworten

DRÖGE ECK

wer jeden tag kämpft
muss eines tages verlieren


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2009 22:08
#24 RE: mal was machen.. antworten

sálü cowboy!

mir fehlt heute der literarische dreh ...
auf die schnelle:

MacFree
oder
McFree

beides als .org noch zu haben
wäre zumindest eine kurze URL


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

17.03.2009 22:21
#25 RE: mal was machen.. antworten

winehouse
-wineaus
-weinaus
-NoAlkToday
-NeverEver


oder so
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


marimba Offline




Beiträge: 897

17.03.2009 22:38
#26 RE: mal was machen.. antworten

F*klar
F*clean


Die Maus steht für den inner groove, für ne einwandfreie Sache, für den Wunsch, daß es einen so richtig erwischt.
aus Koppstoff von Feridun Zaimoglu


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

17.03.2009 22:47
#27 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von marimba
F*klar
F*clean





jo..hm....also mit zweiten namen heiss´ ich Christian...
(eigentlich mit Bindestrich nach dem UWE)

mein Nachname ist auch einigen bekannt..

das wäre dann mit dem F von F10.2.....

.........------------


====> F*UCK

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


marimba Offline




Beiträge: 897

17.03.2009 23:08
#28 RE: mal was machen.. antworten

siehste mal, dich hatte ich in dem Fall garnicht assoziiert. das war bloß ein netter nebeneffekt.

…die .10-.18 allerdings schon, was ja passen tät anhand deiner Zielgruppendefinition.
…deine Schlußfolgerungsassoziation passt auch. spricht ebenfalls die Zielgruppe an und steht am Beginn bevor der Name zum Programm wird.

sodale, jetzt hast auch noch den konzeptionellen und assoziatorisch-zielgruppenspezifischen Hintergrund.
…und ich finds genial.

Die Maus steht für den inner groove, für ne einwandfreie Sache, für den Wunsch, daß es einen so richtig erwischt.
aus Koppstoff von Feridun Zaimoglu


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

17.03.2009 23:31
#29 RE: mal was machen.. antworten

Ach so...die Geschichte.....

also ...hab zusammen mit dem Dirk von ALFREDA und dem leiter der FK - Holstein, Hern Dr. C. Veltrup, als Referent zum Thema "Soziale Integration" fungiert.
Waren ca. 5 AG a 25 Leutne. Bei der kurzen Vorstellung der Zuhörer -Mitarbeiter aus Fachkliniken o.ä - war auch jemand, der gleich anmerkte, daß SHG Nachwuchsprobleme hätten..

BINGO, dacht ich, der passt ja genau in meinen Vortrag, der in etwa aussagte, das der grosse Teil der "jungen" Leute von bestehenden SHG und ihre alten, verkrusteten Strukturen, die unfähig sich von innen zu erneuern und eh anachronistisch (geworden) sind, nicht erreicht werden.
Man müsse die Jungs und Deerns also da "abholen" wo sie stehen und mit anderer Verpackung, den alten Wein der SHG in neue Schläuche zu packen.Das Konzept und Inhalt der Gruppen funktioniert ja seit Jahren und hat sich bewährt....
jedoch schrecken langweilige Männer mit grauen Haaren und grauen Hosen das Klientel ab..

__________________________________

Ich will also PC -Arbeit in die SHG einbinden, Musik machen und Sport anbieten usw. Spontane Rollenspiele und andere Inhalte sind gegenüber dem "das ham´ wir schon immer so gemacht" neu und ...interaktiv..

Was sagt jetzt der letzte Zuhörer??? Ein ergrauter Jeansträger,

Er sei leitender irgendwas der Awo, dazu 15 Jahre demapädagogisch tätig und das -so wie ich es vorhabe - ginge ja garnicht.. Es wäre ja ein sozialtherapeutisches Projekt, das müsse psychologisch betreut werden, genehmigt abgesprochen und in die vertrauensvollen Hände von Sozialarbeitern gelegt..und wie könnte man...und pi und pa und po und rharbaber rharbaber..

und im Rahmen einer SHG ..ich weißnichtichweißnicht...

loool...

Nach inzwischen 4 Jahren Abstinenz und auch einer Nachreife..(:zwinker1 hab ich ihn verbal am leben gelassen, ohne ihn gleich so klein zu machen, dass er in ner Streichholzschachtel spazieren gehen konnte.

Seit 10 jahren hört dem keiner mehr zu...jetzt kommt jemand mit Ideen -ob gut oder schlecht. spielt ja erstma keine rolle - und...: Geht nicht, gibt´s nicht, wird nichts,

Der typische Bedenkenträger und Bewahrer des STATUS QUO...

Alter Falter...

Der andere Zuhörer, der zuerst die Nachwuchsorgen der SHG ansprach, schwenkte übrigens nach den Bedenken seines AWO -Kollegen um 180° und wollt davon nix mehr wissen..

Die anderen waren interessiert und zustimmend und es gab Austausch von Kärtchen usw.

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Adda Offline




Beiträge: 850

18.03.2009 07:36
#30 RE: mal was machen.. antworten

NAT = No Alc Today
OIC = Ohne ist cool
ASA = Aktion statt Alk

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lass Dich nicht gehen - geh selbst. (M. Bentrup)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 23
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen