Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 3.614 mal aufgerufen
 Kuddelmuddel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Igel ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 15:33
#91 RE: Butterfly Effekt Antworten

"so garnix Falsches oder Unnettes hier gesagt oder gemacht..."

Mönsch Thorsten, hab ich auch nich gemeint

Aldebaran, schön das du die "alte" bleibst.


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 15:38
#92 RE: Butterfly Effekt Antworten

ähhhh...Igel,...Lutz,


Aldebaran, schön das du die "alte" bleibst.


DER alte bitte.

....schon ein gravierender Unterschied!


Aldebaran


Der Todde Offline




Beiträge: 261

03.07.2005 15:42
#93 RE: Butterfly Effekt Antworten

Zitat
Gepostet von 1Aldebaran
Todde---> jede Menge Spass im Kino heute Abend!



Danke, das Auftauchen der Tripods soll echt ein Meilenstein der Filmgeschichte sein und ich bin sehr gespannt, was Spielberg da wieder aus dem Hut gezaubert hat...


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 15:47
#94 RE: Butterfly Effekt Antworten

ooh, Shit

..dachte die ganze Zeit du bist nen Mädchen

..vorteil wenn man...

SOOORRY.

(nix gegen Frauens)

LG
Lutz


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 15:51
#95 RE: Butterfly Effekt Antworten

@ Phoenixa,

Irgendwo hat man mal unter extrem heißen Bedingungen Leben gefunden, aber das waren eben "nur" Bakterien.


Alles Leben hat mal als Bakterium begonnen, als "Einzeller"...die primitivste Form von Leben, und wer weiss, wohin sich diese Viecher noch entwickeln in etlichen Tausend oder Millionen Jahren.
Sofern es dann überhaupt noch was gibt hier.

Der "Andromeda-Nebel" -unsere Nachbargalaxie- schwebt ja mit 500.000km/h auf unsere Milchstrasse zu und Computersimulationen zeigen, dass es in ? Milliarden Jahren zu einer Kollision kommen wird, unweigerlich.

Spätestens dann gehen hier sowieso alle Lichter aus...

...auch die von "Einzellern".


Und womit dann hoffentlich auch Minitiger seine Befriedigung gefunden haben wird.



LG`s
Aldebaran


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 15:58
#96 RE: Butterfly Effekt Antworten

@ Todde,


ich habe schon etliche Kritiken zu dem Film gehört,
viele Interviews auch von Besuchern...
Eigentlich sagen die alle das Selbe.

Jetzt schaust du dir das an und bildest dir deine eigene Meinung dazu. Ich werde da jetzt nix *manipulieren*.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ein tolles Erlebnis heute Abend. DAS sind Filme, die MÜSSEN im Kino angeschaut werden, schon allein wegen der Atmosphäre!

..eigentlich bin ich viiieeel zu selten im Kino, dabei haben wir ein so schönes, schnuckeliges Raucherkino in der Nähe.

LG`s
Aldebaran


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:02
#97 RE: Butterfly Effekt Antworten

Hi Aldebaran,

vielleicht hat sie "Glück" und uns trifft vorher erstmal nen "Kieselstein" in Form von Komet/Asteroid.

Hat den Dinos warscheinlich auch "geholfen".

Da werden Milliarden ausgegeben um uns gegenseitig auszurotten und wenn so ein Ding auf uns zufliegt haben wir keine Zeit mehr mal schnell was dagegen zu bauen.

Is so ähnlich wie mit dem Rauchen, wenns zu spät ist und das Bein ne dunkle Färbung annimmt, hört man auf.

LG
Lutz


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:05
#98 RE: Butterfly Effekt Antworten

Igel, tztztz...

ich stelle mit Erschrecken fest, dass auch du zuuu
unbewußt lebst...liest...bist...guckst.


Hmmmmm.....?!


Ich habe kein Problem mit dem Lapsus, aber ich frage mich so langsam echt, wieso das immer wieder passiert, dass ich für `ne Frau/Mädchen gehalten werde.
Vor einigen Monaten habe ich deswegen den "Mars" neben den Nick getackert, war auch so ne Verwechslung meines Geschlechtes.



LG`s
A.


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:08
#99 RE: Butterfly Effekt Antworten

...naja, dein Avatar hat (für mich) eben was weibliches und auf den "Kringel" hab ich nicht geschaut

..aber Gut das wir das geklärt haben


Der Todde Offline




Beiträge: 261

03.07.2005 16:09
#100 RE: Butterfly Effekt Antworten

Zitat
Gepostet von 1Aldebaran
Jetzt schaust du dir das an und bildest dir deine eigene Meinung dazu. Ich werde da jetzt nix *manipulieren*.



Hallo Aldeberan,

du brauchst nichts manipulieren, weil ich auch so ein Typ bin, der sich möglichst viel Input aus Foren, Internet und Freundeskreis holt... Normalerweise wäre ich ja wieder der Erste gewesen, der den Film gesehen hätte, aber das war diesmal leider nicht drin!

Die Meinungen gehen von "Ziemlicher Mist!" bis "Phänomenal!"... Eigentlich so, wie es bei jedem Film ist. Bei der Tripod-Szene sind sich aber anscheinend alle einig...

Gruss
Thorsten


Der Todde Offline




Beiträge: 261

03.07.2005 16:12
#101 RE: Butterfly Effekt Antworten

Zitat
Gepostet von Igel
...naja, dein Avatar hat (für mich) eben was weibliches und auf den "Kringel" hab ich nicht geschaut



Das ist ein Nachtelf!

Auch zu sehen hier: http://myextralife.com/ftp/elves.wmv

Wer darin etwas Weibliches sieht...

Gruss
Thorsten


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:18
#102 RE: Butterfly Effekt Antworten

Woisch Igel,

dass die Dinos deswegen und auf diese Weise verschwunden sind, ist bis heute auch "nur" `ne Theorie, eine von vielen.

Niemand hat bis jetzt den Einschlagkrater des *Kiesels* mit absoluter Sicherheit entdeckt.

Da wird wohl ne Grube irgendwo vor Mexiko in Betracht gezogen, aber auch hier scheiden sich die Geister.
Angeblich ist das Loch nicht groß genug für den Bollen, der das hinterlassen haben müsste.

Da gibt es noch einige andere Theorien darüber, z.B. vermehrte Vulkanaktivität, die die Atmosphäre mit Giften verunreinigte.

Und so `n Kiesel wird kommen, das steht fest.
Nur eine Frage der Zeit...und die Vorwarnzeit ist viiieeeel zu kurz.
Da ist ja jetzt -glaube ich- wieder eine Sonde unterwegs zu `nem Kometen. Die soll die Beschaffenheit und Konsistenz des Brockens untersuchen, damit man dann evtl. richtig "reagieren" kann, wenn so ein Teil in unser Sichtfeld kommt.

...von wegen "sprengen" oder "nur umlenken". Da gibts es die wildesten Vorschläge. Mit gebündeltem Sonnenlicht z.B. umlenken.

Einer möchte ne riesige Staubwolke vor dem Ding plazieren, ich glaube, damit es aus der Bahn geworfen wird oder sowas.


Ganz abstruse Vorschläge, aber sowas ist besser als garnix.
Brainstorming halt.

LG`s
A.


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:26
#103 RE: Butterfly Effekt Antworten

...naja, dein Avatar hat (für mich) eben was weibliches und auf den "Kringel" hab ich nicht geschaut


Ist echt interessant, was der/die Einzelne mit diesem Bildchen asoziiert.

Ich kann mich super damit indentifizieren, was mir das Männchen mit seinem Äusseren so zu "sagen" hat.
Für mich strahlt es jede Menge Eigenschaften aus, die ich an und in mir selber zu finden glaube.

Aber das ist natürlich wieder eine sehr subjektive Beurteilung.
Jeder sieht es halt mit seinen ganz eigenene Augen-ist auch ok so.

Kommt vermutlich auch daher, was ich in meinen Beiträgen "zwischen den Zeilen" schreibe.
Ist vielleicht nicht gerade "typisch männlich", aber so bin ich halt...und so mag ich mich.

Wie schon gesagt, ich habe mit der Verwechslung kein Problem.


LG`s
A.


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 16:31
#104 RE: Butterfly Effekt Antworten

Sag mal Todde,

du brauchst nichts manipulieren, weil ich auch so ein Typ bin, der sich möglichst viel Input aus Foren, Internet und Freundeskreis holt...


Nimmst du dir damit nicht schon im Vorfeld die ganze Spannung?

Das würde ich niemals machen.

Wenn ich irgendwo was von Film sehe oder höre, der mich interessiert, dann gehe ich jeder weiteren Info darüber tunlichst aus dem Weg.
Bei dem hier ging das nicht, weil ich den ganzen Tag das Radio hier am Laufen habe, aber im Fernsehen...da schalte ich gaaaanz schnell weg, wenn sich dahingehend was anbahnt.


LG`s
A.


Der Todde Offline




Beiträge: 261

03.07.2005 17:02
#105 RE: Butterfly Effekt Antworten

Zitat
Gepostet von 1Aldebaran
Nimmst du dir damit nicht schon im Vorfeld die ganze Spannung?



Nein, im Gegenteil, ich baue meine Neugier immer mehr auf! Ich hole mir ja keine Filmszenen aus dem Internet, die ich mir dann anschaue, sondern "nur" Meinungen zu bestimmten Szenen, die ich dann im Kino umso besser vergleichen/selbst beurteilen kann.

Ein "Wow, geile Szene, als der erste Tripod aus der Erde kommt!" kann alles sein, alles in meiner Phantasie! Die Szene selbst sehe ich dann aber erst im Kino! Die Story der meisten Blockbuster ist doch eh bekannt... Beispiele: Star Wars, Batman, Krieg der Welten, Herr der Ringe usw.

Anders sieht es bei Filmen wie Memento, Butterfly Effect oder Donnie Darko aus... Bei solchen Filmen muss man völlig unvoreingenommen ins Kino gehen, sonst geht alles flöten. Aber solche Filme sind auch kein Mainstream...

Gruss
Thorsten


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen