Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 5.223 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

27.08.2004 13:32
#106 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd

Deine Beiträge hier am Board gefallen mir immer besser, weiter so!

Und was das Zubereiten im WOK anbelangt, so steht der statt Bratpfanne und Kochtopf auch in der Hitliste meiner Küchenutensilien.

Kurz und knackig pfannengerührt, schmeckt das Essen excellent und ist nebenbei vitaminreich und was fürs Auge.
Darf ich zum Essen kommen?

Guten Appetit wünscht Jutta


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

27.08.2004 13:39
#107 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Jutta

Aber bitte - es reicht auch für mehr als einen...


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2004 13:57
#108 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd,

das hört sich doch alles gut an!!!!!!!

Ich hab gad eingekauft, ich hasse es!!!! und dann erst das wegräumen!!!!

Dir guten Appetit!!

LG helena


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

27.08.2004 15:05
#109 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd,

also ich schließe mich Jutta an. Mir gefällst Du auch immer besser!!!!!

Im Wok koche ich auch sehr gerne und kaufe unheimlich gerne in Asia-Läden ein. Da könnte ich ein Geld lassen....

Und als Gemüse noch knackige Mungo-Keime.....

Schmeckt alles viel besser als beim Chinesen, die haben auch nur noch Fertigfraß, weil egal zu welchem man geht, es schmeckt alles gleich.

LG
Adobe


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

27.08.2004 15:20
#110 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd,

Jau,....bin schon wieder weg

[f1][ Editiert von Biene2 am: 27.08.2004 15:24 ][/f]


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

27.08.2004 15:23
#111 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Biene-Roswitha

Hast Du Dich verirrt ?


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

28.08.2004 19:29
#112 RE: Am Anfang !!! antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:09 ]


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

30.08.2004 16:08
#113 RE: Am Anfang !!! antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:10 ]


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

31.08.2004 15:05
#114 RE: Am Anfang !!! antworten

gelöscht

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:10 ]


Nelli Offline



Beiträge: 188

31.08.2004 15:55
#115 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd

vergiss die Sahne nicht, die gehört zum Zwetschgenkuchen
und wenn ein paar Stücke übrig bleiben, bring sie heut abend in den Chat mit, vielleicht sieht man sich ...

Liebe Grüße
Nelli

Ps. e-Mail ist angekommen, vielen Dank


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

01.09.2004 12:13
#116 RE: Am Anfang !!! antworten

Gute 24 Stunden.

[ Editiert von Bernd48 am 24.12.04 17:10 ]


laufchrissi ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2004 12:57
#117 RE: Am Anfang !!! antworten

Hallo Bernd,

von mir nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag. Eine Jungfrau und fast ein Jahr jünger als ich :-)

Ich wünsche Dir für Deinen neuen Anlauf alles Gute, bleib trocken, der Rest kommt mit ein bisschen Fußarbeit von alleine.

Gute 24 Stunden


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

01.09.2004 13:01
#118 RE: Am Anfang !!! antworten

Danke, Christiane.


barbaraa Offline




Beiträge: 538

01.09.2004 16:45
#119 RE: Am Anfang !!! antworten

hallo bernd,

auch von mir nachträglich alles gute zum geburtstag. vor allen dingen wünsche ich dir gesundheit und ein erfolgreiches neues lebensjahr.

leider kann ich dir nicht diese lustigen bildchen ausdrucken, aber ich habe für dich ochsenschwanzragout auf dem herd stehen. was möchtest du denn für beilagen?

viele grüsse

barbaraa


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

01.09.2004 17:04
#120 RE: Am Anfang !!! antworten

Danke, Barbara

Ochsenschwanzragout

Zutaten für Portionen
2 kg Ochsenschwanz, in Stücken
½ Liter Wein, rot
1 Liter Brühe
3 Möhre(n)
2 Stange/n Lauch
Knollensellerie od. Stangensellerie
3 Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 cl Sherry oder Madeira
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Piment
Chilipulver
Paprikapulver, rosenscharf

ZUBEREITUNG
Den Ochsenschwanz in einem weiten Bräter scharf anbraten und rausnehmen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, Möhren, Lauch und Sellerie in großen Stücken im Bratfett anschmoren. Pfeffer u. Pimentkörner, Salz, Chili u. Paprikapulver und Tomatemark zugeben und alles rösten, dann mit Rotwein und Brühe ablöschen, das Fleisch wieder zugeben und im Backofen bei kleiner Hitze ca. 2 1/2 Std. schmoren. Das Fleisch wieder rausnehmen, die Soße abschmecken, Sherry od. Madeira zugeben und durchpassieren. Die Möhren u. Selleriestücke kommen mit dem ausgelösten Fleisch zurück in die Soße.


Ob das gut geht ?

Ohne Alkohol wäre ratsam.

- Beilagen:

Basler Variante:

Mit Cognac abschmecken.

Lieber nicht.

Dazu passen Spätzli aus dem Wasser mit Paniermehl und Butter abgeschmolzen.

Gute 24 Stunden.


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen