Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 3.996 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
*ich* ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 16:36
#31 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

... und so ists auch mit 'Entschuldigungen', die Frage ist doch, will ich 'Absolution' für mich, weil mir dann andere verzeihen und ich mich nicht mehr schlecht fühle... oder gestehe ich eigene Fehler ein, damit evtl. der Gegenüber es besser für sich einsortieren kann, unabhängig davon, ob es entschuldigt, verziehen oder sonst was wird...


kaleumann ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 16:41
#32 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von AVE
...dass ich meine Krankheit gestoppt habe...
...genauso wie die Tatsache, dass ich früher mal Dauerwellen oder Schulterpolster hatte.




Sorry, es war stärker...


Lars

[ Editiert von kaleumann am 09.10.12 16:41 ]


AVE Offline




Beiträge: 3.081

09.10.2012 16:42
#33 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Blödmann.


kaleumann ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 16:47
#34 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von *ich*
... und so ists auch mit 'Entschuldigungen', die Frage ist doch, will ich 'Absolution' für mich, weil mir dann andere verzeihen und ich mich nicht mehr schlecht fühle... oder gestehe ich eigene Fehler ein, damit evtl. der Gegenüber es besser für sich einsortieren kann, unabhängig davon, ob es entschuldigt, verziehen oder sonst was wird...


So sehe ich das auch.
..."Absolution" für mich... hört sich so nach "aussen" an...
...gestehe ich eigene Fehler ein... klingt viel "mittiger"

Lars


kaleumann ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 16:48
#35 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von AVE
Blödmann.


Üsch lüübe düsch auch.

Nein im Ernst,... das Thema ist hochinteressant. "Eigenverantwortung" ist, glaub ich das Schlüsselwort.

Lars

[ Editiert von kaleumann am 09.10.12 16:49 ]


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

09.10.2012 16:52
#36 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

auch noch meinen senf:

in mir schlummert keine bestie. da pocht ein herz und manchmal knurrt der magen.

immer diese theatralik

aber jeder so, wie er oder sie es braucht, gell.

funkelsternchen

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


kaleumann ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 16:54
#37 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
auch noch meinen senf:

in mir schlummert keine bestie. da pocht ein herz und manchmal knurrt der magen.

immer diese theatralik

aber jeder so, wie er oder sie es braucht, gell.

funkelsternchen



Danke. Hab auch Hunger.
Ich koche jetzt eigenverantwortlich Muscheln.

Lars


AVE Offline




Beiträge: 3.081

09.10.2012 16:55
#38 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

@funkelsternchen: Nu seima nich gleich so...


Tante Edith meint: Ihr seid einfach zu schnell...

[ Editiert von AVE am 09.10.12 16:56 ]


Boe Offline



Beiträge: 1.809

09.10.2012 17:06
#39 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

All das was ich unter Schamgefühl Fehlern unter Alkoholeinfluss verbuchen kann festigt meine Trockenheit. Da suche ich keine Absolution für.
Ist es doch der Spiegel den ich mir vorhalten kann, um mir aufrecht ins Gesicht zu sagen "da willst Du nicht wieder hin!"

...................................
Leichtigkeit


annilein Offline




Beiträge: 4.212

09.10.2012 17:53
#40 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat

Zitat
Unterentwickelt würde ich nicht sagen, eher ignorant,... wenn man nicht bereit ist, sich mit der jeweils anderen Seelen- / Gefühlslage zu beschäftigen



...ich habe Jahre damit verbracht, mich mit der kaputten Seelen/Gefühlslage meine EX-Mannes zu beschäftigen! Was hat mir das gebracht? Ich hatte Verständis für sein teilw. schlimmes Verhalten im Suff, bei seiner Geschichte
Denn er war ja nüchtern nicht so - und Schuldige für sein Verhalten, die hatte ich längst ausgemacht! Und dieses Phänomen, was ja ganz viele Co´s an den Tag legen, von Schuldigen zu sprechen lenkt enorm vom Hinschauen in mein Seelenleben ab und somit muß ich (CO) mich nicht bewegen!

Ja, ignorant trifft es wohl, jedoch eher ums "eigene" Gefühlleben!

Meine Kinder und ich waren ja bis Mitte Mai mit der Sauferei des lieben EX hinreichend konfrontiert! Ich habe mit ihnen weder über eine, in ihm schlummernde Bestie gesprochen, noch haben wir uns mit seiner Seelen-u.Gefühlslage beschäftigt! Dann hätten sie wohl selbst Schuldgefühle entwickelt, das sie ihn ließen!

Nein, auf IHRE Gefühle, auf IHRE Bedürfnisse haben wir geachtet auch wenn´s manchmal verdammt schwer war!

Und ich glaube, es war absolut der richtige Weg, wenn auch ein schmerzhafter - für beide Seiten!

LG
Anja

Menschen, die mit mir nicht klar kommen,
müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten
:grins2:


Galini Offline



Beiträge: 1.686

09.10.2012 17:56
#41 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von Boe
All das was ich unter Schamgefühl Fehlern unter Alkoholeinfluss verbuchen kann festigt meine Trockenheit. Da suche ich keine Absolution für.
Ist es doch der Spiegel den ich mir vorhalten kann, um mir aufrecht ins Gesicht zu sagen "da willst Du nicht wieder hin!"




Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

09.10.2012 18:00
#42 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Zitat
Gepostet von Achternbusch
[b]@Mary,

Zitat
bist du geheilt ???


Ja.




...

also kannst du wieder kontroliert trinken?

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

09.10.2012 18:53
#43 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

mary,
was hat das eine mit dem anderen zu tun? ich hab auch kein krankheitsgefühl. entschuldige. stimmt jetzt was mit mir nicht??

funkelsternchen

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

09.10.2012 19:09
#44 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

Kein Krankheitsgefühl haben ist für mich etwas anderes als von der Alkoholkrankheit geheilt zu sein. Wenn ich manchmal "so richtig schön" betrunken war, hatte ich auch kein Krankheitsgefühl. Im Gegenteil, ich war die Größte. Als geheilt würde ich mich dann bezeichnen, wenn ich so mit Alkohol umgehen könnte wie jemand, der nie alkoholkrank war. Dass das bei mir nicht geht, weiß ich aus früheren Erfahrungen. Deshalb: Ich habe die Krankheit zum Stillstand gebracht.

Friedi

____________________________________________________________________________________________________
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.
Marc Aurel


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

09.10.2012 19:17
#45 RE: Wie mit Schuldgefühlen umgehen? antworten

funkelsternchen

meine frage nach der "heilung" bezog sich auf dieses zitat:



Zitat
Gepostet von Achternbusch[/i

Wer ihn aber gegangen ist, den wirft so schnell nichts mehr um, er ist sich seiner Stärken bewusst – er hat sich mit der Hilfe anderer von einer Krankheit heilen können. Das geht nur mit einem realistischen Verständnis der Krankheit aber nicht mit Alkoholikerprosa und 12 Schritten – so einfach ist es eben nicht.[/b]



ich interpretiere da nicht rum,
da steht etwas von heilung
deshalb hab ich ja extra noch mal nachgefragt!

---------------------------
zitat frage:


[i]bist du geheilt ???


zitat antwort ;


Ja.

---------------------------




krank fühle und benehme ich mich auch nicht,
da bin ich ganz bei dir ...

... aber ich bin trotzdem süchtig
und kann eben nicht kontroliert trinken.

aber achternbusch fühlt sich nicht nur gesund,
er ist geheilt

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Aussetzer
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen