Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 5.152 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Greenery Offline




Beiträge: 5.854

29.02.2008 21:12
#31 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von bismark2008
wenn es bei mir um Alkohol geht, geht es echt um alles.



Das war bei vielen hier so

Zitat
Gepostet von bismark2008
Möglicherweise will ich mich auch durch die Exzesse selbst bestrafen weil ich mich im Unbewussten noch immer und trotz der Erfolge für minderwertig halte.



Ein überaus beliebtes Motiv zum Saufen - und harte Arbeit beim Durchtrocknen

Zitat
Gepostet von bismark2008
Ich glaube, ich gehe tatsächlich mal zu einem Psychologen.



Ich bin zuerst zur Suchtberatung. Therapie wurde erst möglich, nachdem ich stabil trocken war.

Wünsch' dir was.

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


bismark2008 ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:13
#32 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Hallo genaro,

ich weiß, was Du meinst mit dem "Schaff es nicht". Das ist echt ein Problem mit meinem Vater. Der hat das so natürlich auch nie gesagt aber ebenfalls gesendet. Der kann niemanden neben sich selbst gut aussehen lassen.

Ist mir sehr bekannt.


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:15
#33 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von bismark2008
Ich hatte schon als Kind Minderwertigkeitskomplexe. Diese sind mit Sicherheit mitursächlich und wurden durch die Alkoholexzesse noch verstärkt. Ich glaube auch, daher kommt die extrem harte Arbeitsweise. Möglicherweise will ich mich auch durch die Exzesse selbst bestrafen weil ich mich im Unbewussten noch immer und trotz der Erfolge für minderwertig halte.

Ich glaube, ich gehe tatsächlich mal zu einem Psychologen. Ich kann ja meine Ex mal fragen,ob sie mich als Patienten annimmt haha.[/b]





Wenn sie ihr Fach versteht, warum nicht!

klugscheiß on: als Klienten!!!

"Patient" ist im Psychobereich ein beknacktes Wort und sorgt bei häufigem Gebrauch dafür,
daß die Augenhöhe immer schön von "oben" nach "unten" verläuft.. ks off!

[ Editiert von genaro am 29.02.08 21:18 ]

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:17
#34 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von bismark2008
Hallo genaro,

ich weiß, was Du meinst mit dem "Schaff es nicht". Das ist echt ein Problem mit meinem Vater. Der hat das so natürlich auch nie gesagt aber ebenfalls gesendet. Der kann niemanden neben sich selbst gut aussehen lassen.

Ist mir sehr bekannt.



Den Alten ändern kannst Du nicht.

Aber Dich.

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:21
#35 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Hey Genaro,

als ich deine Zeilen zu Bismark las:

Streng dich an , aber untersteht dich jemals besser zu sein, und
schaff es nicht

bekam ich eine Gänsehaut. Ich habe schon lange bei mir
geforscht, was war zwischen Vater und Sohn. Als ich ein
ein erfolgreiches Unternehmen führte- von mir gegründet -
hatte ich immer den Gedanken " warum ich , das kann doch nicht sein, ich doch nicht.

Deine Sätze haben mich tief berührt, ich habe immer noch eine Gänsehaut.
Zunächst wollte ich Bismark anworten,aber jetzt muss ich das erstmals verdauen, im positivem Sinn,

vielen Dank,


LG Grüsse

Manfred


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:31
#36 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Jo Manfred,

soviel zur Macht des "Unbewussten".

Diese wird immer kleiner, je mehr ich mir das ins Bewusstsein hole, u.a. hier schreiben,

damit ich den gleichen Scheiss nicht immer wieder bauen "muss".

Ich wünsch keinem die Erfahrungen zu machen, die wir beide machen "mussten".

Doch das war, heut ist heut!

LG Günter

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


bismark2008 ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:33
#37 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Wie macht Ihr das eigentlich mit diesen Kästen??!

Jau, Angststörung, Leistungdruck und Minderwertigkeitskomplexe.... ist ja geradezu prädestiniert für Alkoholprobleme.

Aber das muss man doch "bearbeiten" können?!?!

Naja, anyway, werde dann wohl auch erst mal zur Suchtberatung. Habe heute im Internet schon mal recherchiert, was es hier so gibt. Angebot sieht ganz gut aus, ich denke, ich gehe zur Caritas.

Und jau. Keine falsche Scham... Daran muss ich dann denken und es auch durchhalten. Das wird sehr schwer für mich werden.


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:37
#38 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von bismark2008
Der kann niemanden neben sich selbst gut aussehen lassen.



ola bismark,

weil ich grad wieder mal so mitteilsam bin:

Ich verwette mein restliches Haupthaar darauf, dass Dein Erzeuger irgendwo in seinem Horoskop eine ganz starke Widderbesetzung hat.

Und dafür wird mich Greenery jetzat wieder mit geschliffenen Bemerkungen geisseln...

Don Genaro

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


scomo ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:42
#39 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Ich verwette mein restliches Haupthaar darauf, dass Dein Erzeuger irgendwo in seinem Horoskop eine ganz starke Widderbesetzung hat.



Oh mei, wo hast'n den Schmarrn glernt?


bismark2008 ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:46
#40 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Ist ja witzig! Stimmt!


ich bin aber auch Widder (ein paar Jahre und 3 Tage später geboren). Hitler war übrigens auch Widder.

Ich nehme allerdings gerade in dieser Hinsicht meinem Vater nicht gleichzustehen!!!!!!!

Mir ist noch was Interessantes aufgefallen. Hier scheinen sich relativ viele ehrgeizige/erfolgreiche Leute rumzutummelmn.Wenn man jemanden auf der Straße nach der Definition eines Alkoholikers fragen würde, würde er vermutlich irgendwas über Penner erzählen.


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

29.02.2008 21:46
#41 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von genaro
Und dafür wird mich Greenery jetzat wieder mit geschliffenen Bemerkungen geisseln...



Hab's vorgezogen, scomo fernzuhypnotisieren

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:47
#42 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von scomo

Zitat
Ich verwette mein restliches Haupthaar darauf, dass Dein Erzeuger irgendwo in seinem Horoskop eine ganz starke Widderbesetzung hat.



Oh mei, wo hast'n den Schmarrn glernt?




Fritz Riemanns Vermächtnis, scomo.

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


genaro Offline




Beiträge: 5.488

29.02.2008 21:47
#43 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von Greenery

Zitat
Gepostet von genaro
Und dafür wird mich Greenery jetzat wieder mit geschliffenen Bemerkungen geisseln...



Hab's vorgezogen, scomo fernzuhypnotisieren



Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


PeWe ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:48
#44 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Zitat
Gepostet von Magusa
Hey Genaro,

als ich deine Zeilen zu Bismark las:

Streng dich an , aber untersteht dich jemals besser zu sein, und
schaff es nicht


bekam ich eine Gänsehaut. Ich habe schon lange bei mir
geforscht, was war zwischen Vater und Sohn. Als ich ein
ein erfolgreiches Unternehmen führte- von mir gegründet -
hatte ich immer den Gedanken " warum ich , das kann doch nicht sein, ich doch nicht.

Deine Sätze haben mich tief berührt, ich habe immer noch eine Gänsehaut.
Zunächst wollte ich Bismark anworten,aber jetzt muss ich das erstmals verdauen, im positivem Sinn,

vielen Dank,


LG Grüsse

Manfred


Das ist nicht nur eine Geschichte zwischen Vater und Sohn sondern auch zwischen Vater und Tochter!

Mein Vater hat sein eigenes Unternehmen in die Pleite geritten und ich habe immer noch Schwierigkeiten damit, dass mein Laden läuft!

Die Sätze, die ich in Manfreds Post gemarkert habe gehen mir dann auch so manches mal durch den Kopf und ich bekomme Angst, dass ich mir mein Versagen kreieren könnte, nur um "die unheilvolle Prophezeihung" doch noch zu erfüllen!


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 21:48
#45 RE: Ansgt vor einem Leben ohne antworten

Hey, Günter, du hast recht, heut ist heut, aber das bedeutet doch auch,da man ( wir )sein Potential und seine
Fähigkeiten ausbauen kann. Im Bewusstsein " du darfs nicht
besser sein " aber wir können es doch !!!.

Ich gehe jetzt schlafen , mit guten Gedanken, mit Respekt vor dem Sturm Anna

wir lesen/hören uns

LG Manfred


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen