Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 3.894 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Faust Offline




Beiträge: 5.514

19.04.2005 15:54
#16 RE: Der Wurm im Forum antworten

Hallo Depri und die anderen,

Dein Beitrag liest sich wie die...

...jüngste Forderungen der stellvertretenden SPD-Chefin Ute Vogt, Produkte von Unternehmen, die Stellen abbauen, zu boykottieren.

So funktioniert das nun einmal nicht.

Die engagierten Mitglieder hier bekommen das durch die vielseitige Auseinandersetzung stets geregelt.

LG
Bernd


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.573

19.04.2005 16:04
#17 RE: Der Wurm im Forum antworten

"...jüngste Forderungen der stellvertretenden SPD-Chefin Ute Vogt, Produkte von Unternehmen, die Stellen abbauen, zu boykottieren. "

UAHHH, was hat Ute Vogt und ihre Forderung mit diesem Forum und Fakeism oder Trollerei zu tun?

Patricia, wiedermal verwundert, aber erheitert


Faust Offline




Beiträge: 5.514

19.04.2005 16:13
#18 RE: Der Wurm im Forum antworten

Patricia,

das ist ganz einfach:

Durch Ignorieren verschwindet kein Problem,
sollten doch gerade wir gelernt haben - oder?

Zum anderen - welchem "Produkt" kannst Du es denn ansehen, wer davon lebt?

Das gilt hier auch...

LG
Bernd

[ Editiert von Faust am 19.04.05 16:15 ]


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

19.04.2005 16:18
#19 RE: Der Wurm im Forum antworten

Na aber hoppla Faust !

Jetzt fehlt nur noch deine Zitat " gesellschaftliche Katastrophe..." !

Klar kann man Trolle zum aufgeben bringen, wenn sie keine Resonanz haben ...

Bea < -- die wie Pat sehr erheitert ist


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.04.2005 16:21
#20 RE: Der Wurm im Forum antworten

Zitat
Gepostet von Faust
Durch Ignorieren verschwindet kein Problem


Falsch, Bernd.
Jedenfalls für die Art Würmer, die depri meint: gib dem Wurm kein Futter, verhungert er. Resultat: weg.


tommie


Faust Offline




Beiträge: 5.514

19.04.2005 16:27
#21 RE: Der Wurm im Forum antworten

tommie,

aber Depri's Lösung bestand im Rückzug.

Oder habe ich etwas falsch gelesen.

Dass auf offensichtliche Fakes nicht reagiert wird,
ist etwas anderes und durchaus wirksam.


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.04.2005 16:31
#22 RE: Der Wurm im Forum antworten

Bernd,

wenn's depri durch einen Rückzug besser geht, wieso nicht?



tommie


Faust Offline




Beiträge: 5.514

19.04.2005 16:42
#23 RE: Der Wurm im Forum antworten

Ja, das ist schon richtig.

Zuerst sollte jede/r darauf achten, dass es ihr/ihm selber gut geht.

Ich glaube, ich sage langsam auch nichts mehr,
was daraus so alles interpretiert wird...

Habt ihr mal wieder niemanden zum drauf rum hacken?


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

19.04.2005 16:47
#24 RE: Der Wurm im Forum antworten

Hallo ,

Macht mich nun auch stutzig , die ganze Sache mit Malachys und Sabrinas und Viktorias und soundso , aber was solls, wie Tommie schon sagte, gebt ihnen kein Futter dann sind sie weg...finds nur schade denn ich möchte nicht dass durch vermehrte solcher Fakes das Board ihren eigentlichen Zweck verliert.

@Depri : Hörst dich nicht so gut an ...wenn du durch was genervt bist schreibs ruhig hier rein , dafür sind wir doch auch alle da oder ? Hauptsache Depri , du bist kein Fake , wir brauchen dich hier an Bord !

Was die Sache mit IP's angeht , naja , das würde ja ein buntes Chaos werden , schaut euch nur meinen Fall an , hab ne fixe IP , aber meine Frau schreibt in's CO-Board und sitzt am selben PC wie ich , also selbe IP-Adresse nur unter Ihrem Namen , und ich muss auch immer ausloggen um mich als Zwerg anzumelden ...Heisst das ich bin ein FAKE ?????...Kleiner Scherz...

Liebe Grüsse an euch alle ,

DerZwerg


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

19.04.2005 17:04
#25 RE: Der Wurm im Forum antworten

Heilö,

also nochmal...Malachy ist kein Fake...er ist zwar anstrengend ...aber echt.

Und turnt schon gaaaanz lange hier rum...


tommie Offline




Beiträge: 10.571

19.04.2005 17:44
#26 RE: Der Wurm im Forum antworten

Fake.....Wurm.....Troll.....


Wie viele Foren-User braucht man um einen Fake zu enttarnen?

1 Mitglied, das den Fake meint zu erkennen und einen Beitrag schreibt, dass ein Fake entdeckt wurde.

14, die über ihre Erfahrungen mit Fakes schreiben und wie der Fake noch anders hätte erkannt werden können.

7, die vor den Gefahren des Fakes warnen.

27, die die Schreib- und Grammatikfehler der vorangegangenen Beiträge über den Fake korrigieren.

53, die die Fehlersucher beschimpfen.

41, die die Schimpf-Beiträge korrigieren.

6, die über die korrekte Bezeichnung Fake oder Troll streiten und weitere

6, die diese 6 als Korinthenkacker verdammen.

2, die bei duden.de arbeiten und darüber informieren, dass der korrekte Ausdruck Fake lautet.

14, die sich beschweren, dass die URL´s falsch formatiert und damit unleserlich waren und dann die richtigen URL´s schicken.

12, die schreiben, dass sie das Forum verlassen werden, weil ihnen die Fake-Kontroverse zuviel wird.

4, die vorschlagen, dass die Mitglieder in der Fake-FAQ nachschauen.

44, die wissen wollen, was ein FAQ ist.

4, die nachfragen "Hatten wir diese Diskussion nicht erst vor kurzem?"

143, die vorschlagen, zuerst eine Googlesuche über Fake durchzuführen, bevor man Fragen über Fakes in das Forum stellt.

1 selten schreibendes Mitglied, welches in 6 Monaten im Archiv den ersten Beitrag liest und die ganze Diskussion von vorne lostritt......

16 Mitglieder, die eines der Postings mit "ja, der Meinung bin ich auch" beantworten.

28 Mitglieder, die darauf mit "ich ebenfalls" reagieren.

31 Mitglieder, die darauf hinweisen, dass das benutzte Forum falsch ist.

45, die andere Foren vorschlagen - davon 5 Parawissenschaften, 12 Sonstiges, 8 Witze, 21 Mathe und Physik.

Mindestens 2, die darauf hinweisen, dass das 46 und nicht 45 gibt ...

und noch 3 die den Basser-Witz erzählen: wieviele Bassisten braucht man um ne Glühbirne zu wechseln? - 5: einer stellt sich untendrunter, hält die Glühbirne in der Fassung und die anderen saufen bis sich der Raum dreht..

13 die sagen, dass sie den Witz nicht lustig fanden.

43 die ihnen dabei widersprechen.

1 der vorschlägt, die Fakes in die Wüste zu schicken.

7 Saharatouristen, die darauf einsteigen und diskutieren, wie man Fakes kostengünstig in die Wüste verfrachtet.

16, die Fakes als kriminell empfinden und die Anwendung von §17b Abs.43 empfehlen.

5, die bei der Paragrafenreiterei nicht mitspielen und darum die Anwendung reeller Gesetze kategorisch ablehnen.

3, die Fakes als Teufelswerk betrachten.

8, die keine Internetprovider brauchen, weil sie eh immer beim Nachbarn mitsurfen.

49, die so blau sind, dass sie Fake mit Sake verwechseln.

2, die meinen, dass Fakes von einer höheren Macht herbeigeführt werden und dass es Frevel sei, sie zu ignorieren.

17 die empfehlen, alle Beiträge von Gästen zu löschen.

28, die die Vorteile der Gastbeiträge aufzählen und versuchen, sich irgendwie einig zu werden, ob ein Gast unterschreiben muss oder nicht.

9, die detailliert die Unterschiede zwischen Fake und Troll aufzeigen.

1 Pedant, der darauf besteht, dass ein Fake kein Troll ist.

5, die den hohen Unterhaltungswert von Fakes anführen.

2, die, nachdem sie den Hickhack um die Gastbeiträge gelesen haben, als Alternative vorschlagen, doch gar nichts mehr zu schreiben.

38, die die vorigen 2 unmissverständlich auffordern, gefälligst beim nächsten Mal erst den ganzen Thread zu lesen, bevor sie was posten, schließlich sei die Diskussion ja anfangs um Fakes entbrannt.

1 der beiden, die die Fakes wieder ins Gespräch gebracht haben, der sich beim Admin beschwert und unter Klageandrohung fordert, einen Beitrag zu löschen, in dem sich einer seiner Vorredner deutlich im Ton vergriffen hat.

1 Admin, der um den lieben Frieden willen die Beitragslöschung durchführt, sich dabei verklickt, dabei den ganzen Thread ins Nirwana schickt (wofür er sich natürlich im Hilfe-Forum entschuldigt) und nach einer Schrecksekunde befriedigt feststellt, dass es eine Backupdatei gibt. Beim Backupversuch kackt der Server ab, inklusive Datenbanken und dem ganzen Pipapo....

1 User, der den gesamten Foreninhalt auf seinem Offline-Reader gespeichert hat, und, nachdem der Admin erklärt hat, dass ein re-importieren des Forums nicht möglich sei, diesen für unfähig erklärt, auf seinem eigenen Webspace selbst ein Forum einrichtet und den Thread dort neu aufleben lässt...


......oder so ähnlich .



tommie


barbaraa Offline




Beiträge: 538

19.04.2005 17:56
#27 RE: Der Wurm im Forum antworten

... und 312 mitglieder, die gar nicht reagieren.

barbaraa


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

19.04.2005 18:01
#28 RE: Der Wurm im Forum antworten

N'abend Tommie ,

Hast du das jetzt alles getippt ohne müde zu werden ????
Hab mich jedenfalls weggeschmissen vor Lachen , echt nett der Beitrag...(ja ich weiss Zwerge brauchen nicht viel um sich vor Lachen wegzuschmeissen...kriech dann wieder in mein Mauseloch...)

Danke Tommie dass es dich gibt

DerZwerg lässt grüssen


Faust Offline




Beiträge: 5.514

19.04.2005 18:27
#29 RE: Der Wurm im Forum antworten

Mh, so könnte es gehen, tommie...


Adebar Offline




Beiträge: 2.527

19.04.2005 18:30
#30 RE: Der Wurm im Forum antworten

Tommie,

da hastes kurz und bündig auf den Punkt gebracht!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen