Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 157 Antworten
und wurde 6.384 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 11:04
#91 RE: traurige Bilanz antworten

Zitat
Gepostet von Weggefaehrte
jetzt im Frühling ist
die Natur am aufwachen wie Du. .



Sorry, so wars richtig. Trotzdem meine Frage: wann hast Du denn das letzt mal zum Fenster rausgeschaut?


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

29.07.2004 11:04
#92 RE: traurige Bilanz antworten

hi Gast,
bei mir ist auch immer Frühling,
bis der Deckel endgültig zugeht,
ich bemühe mich jedenfalls,
nichts für ungut, Max


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 11:08
#93 RE: traurige Bilanz antworten

Hi Max,

wär mir zu einseitig. Ich nehms lieber so, wie es ist.

Sonst könnt ich ja gleich nach Rentneriffa ziehn.


Nelli Offline



Beiträge: 188

29.07.2004 11:39
#94 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Max,
"80 kilometerchen" ??? da kann ich nur staunen und bewundern!!

Hallo Gast,
für mich ist eben in diesem Moment Frühling, du brauchst das ja nicht verstehen!

LG Nelli


gepard Offline




Beiträge: 851

29.07.2004 17:07
#95 RE: traurige Bilanz antworten

Ich habe es so verstanden, dass ihm damals (im Frühling) der Kollege in der Gruppe gesagt hat "...jetzt ist doch Frühling".


Nelli Offline



Beiträge: 188

29.07.2004 17:40
#96 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Ihr,

mein altes Rad läuft wieder, eine kleine Probefahrt habe ich auch schon geschafft, ich bin verschwitzt, schmutzig und völlig fertig. Wow so gut habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt!!!

Vielen lieben Dank
Nelli


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

29.07.2004 19:32
#97 RE: traurige Bilanz antworten

hallo Nelli,
meine 80 Kilometerchen waren auch heute sehr sehr schön. Superblauer Himmel, nicht allzu warm, und es ist an sich reine Übungssache bei mir.
"Schuld" an meiner Lauferei ist eigentlich meine Trockenheit bzw. zufriedene Abstinenz. Vor 5 Jahren hatte ich mal Herzrhythmusstörungen. Gehe ich zum Arzt? dann verschreibt der mir irgendwas undefinierbares, jedenfalls nicht nachprüfbares. Und sowas kommt nicht in meinen Körper!! Daher begann ich zu laufen, erst 5 Kilometer, dann . . .bis zu 25, und jetzt noch so 19 km Rundstrecke nur noch 1-2mal die Woche. Oder neuerdings eben Fahrrad. Die Störungen sind weg, ein Altersbauch hat sich gar nicht erst gebildet. Inzwischen fragt mein Sohn (19) ob er mitlaufen darf (der ist aber trainieter Tennisspieler).
Und du bist ja toll, dass du dein Rad so rasch aufpoliert hast! Völlig fertig und schwitzen ist das beste was man machen kann. Hinterher ist mnan wie neu angestrichen? Stimmts?
ich grüße dich, Max


1Aldebaran ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2004 19:53
#98 RE: traurige Bilanz antworten

Hi Nelli,

klasse, dein Erfolgerlebnis. Such noch mehr davon, denn die sind die "Motoren" unseres Lebens, sie liefern den An- und Auftrieb zum "Weitermachen".

Viel Spass noch wünscht dir
Aldebaran


Nelli Offline



Beiträge: 188

29.07.2004 20:40
#99 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo ihr,

ich bin frisch geduscht, hab sogar mal mit Appetit gegessen und fühl mich pudelwohl. Die Sache mit dem Rad war wirklich eine klasse Idee. Habe auch schon Pläne für die nächste Radtour für morgen.

Liebe Grüße Nelli


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

29.07.2004 21:34
#100 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Nelli,

super, da hast Du Dich ja richtig ausgepowert. Ich hatte einen eher etwas stressigen Nachmittag mit Großeinkauf und so. Und dann 5 volle Einkaufstüten und 2 Kästen in den 4. Stock schleppen. Danach war ich auch erstmal fertig.

Dafür habe ich mir jetzt im Hafen im Gartenlokal einen schönen Abend gemacht.

LG
Adobe


Weggefaehrte Offline



Beiträge: 360

29.07.2004 23:02
#101 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Gepart.

Genau so habe ich das gemeint.

Hallo Ihr alle.

Ich brauch mal Euren rat. Wenn ich zu einem Thema etwas schreibe, benutze ich immer die ganze Breite des Textfeldes.
Bin ich dann fertig, klicke ich auf Antwort hinzufügen, aber
jedesmal ist es auf dem Board dann ganz anders gesetzt, oder es stehen nur zwei Worte in einer Spalte und in der
Zeile darunter gehts dann weiter. So wird oft ein Satz
zerrissen und man muß zweimal lesen um den Sinn zu verstehen

Woran kann das liegen?

Liebe Grüße von Günther


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

29.07.2004 23:36
#102 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Günther,

machst Du Zeilenschaltung oder schreibst Du einfach weiter?

Also ich mache keine Zeilenschaltung, der Zeilenumbruch macht sich von selbst. Probier das mal.

LG
Adobe


Weggefaehrte Offline



Beiträge: 360

31.07.2004 12:31
#103 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Adobe,

Vielen Dank für deinen Tip. Werde es beim Nächsten posten
ausprobieren.
als Neuling in der Computerwelt istman für jeden Hinweis dankbar. Ist wie mit der Abstinenz jeden Tag ein stückchen mehr.

Liebe Grüße Günther


Nelli Offline



Beiträge: 188

07.08.2004 11:59
#104 RE: traurige Bilanz antworten

Hallo Ihr,

SAUFNIX zahlt sich aus, sogar in barer Münze!!

Das Geld was ich sonst für Alk ausgegeben hätte, habe ich grad eben in einen Ventilator investiert

Ich bin total happy!!

windige Grüße
Nelli


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

07.08.2004 19:51
#105 RE: traurige Bilanz antworten

Hi Nelli

meinst du sowas?

.........



hab ich auch


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen