Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.229 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 11:30
#31 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut



Das vestehe ich nun wiederum nicht,wessen Thread wurde denn gelöscht,wegen mir?

LG Peter[/b]

Gleich nochmal: Armer kleiner Peter


Ps.: vielleicht verstehst Du´s, wenn Du nochmal gaaaanz laaaangsam liest



funkelsternchen Offline



Beiträge: 3.808

13.06.2011 11:36
#32 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

dry hast du dir eigentlich schon mal überlegt, dich mit was sinnvollem zu beschäftigen?


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 11:38
#33 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Zitat
Gepostet von Lissy01
"Das war ja klar!
Alles was einfach zu haben ist,wird sofort wieder aufgesogen.

Der sowas hier schreibt,soll sich schämen und überlegen,was er bei nichtgefestigten Naturen damit anrichtet.
"

Der Threaderöffner kommt mir um Längen gefestigter vor, als so manch anderer in diesem Thread.



Dies ist kein Forum ,um Grabreden zu halten,ausserdem habe ich ja wohl ausreichend ernsthaft geantwortet.



Hallo Lissy

Wenn ich mir die Beiträge des Threaderöffners so anschaue,ist er wohl einer,der am Wenigsten gefestigt wirkt.
Er lässt sich durchaus noch einige Hintertürchen offen,die ich schon lange zugeschlossen habe.

Auf jeden fall gehört zum Abstinentsein m.E. auch das Bekennen, dass ich süchtig bin.

Nicht ,dass ich es mir auf die Stirn schreiben muss,ich bin Alkoholiker,aber zumindest gehört es zur "Strategie",das Umfeld nicht mit Ausreden zu beruhigen,indem man Klinikentgiftungen als Magen-und Darmstörungen deklariert.

Das musss aber jeder natürlich selbst entscheiden.

Mein Geplänkel mit Dry darfst Du gerne überlesen,wenn es Dich so aufregt.
Ich nehme mir aber die Freiheit, zu schreiben was ich will,dabei immer die Etiquette im Auge,und glaube ,dass ich hier bisher noch niemanden ernsthaft diffamiert oder beleidigt habe.

Und wenn es eher Deinem Gusto entspricht, in einem trockenen und salzarmem Forum zu sein, wo es nur noch um Fakten und Trauriges geht-dann wird ein Forum sich schnell "totlaufen".
Und dass User Dry so auf mich abfährt,zeigt doch mir zumindest,dass er mich insgeheim sehr bewundert und alles aufsaugt,was ich versuche ,ihm humorvoll beizubringen.

So lernt er doch fast täglich,wie man seine langjährigen bösen Erfahrungen mit sich und seiner Sucht, in durchaus ernstgemeinten Beiträgen darstellt,ohne gleich in Schuld und Sühne dabei zu versinken.
Das Büsserhemd steht mit absolut nicht,bin aber trotzdem seit 17 Monaten clean.

Unter Zurückstellung zeitweilig erheblicher Bedenken,denke ich,dass User Dry mit der Zeit lernt,dass ich ihm nichts Böses will,und hoffe,dass er weiterhin so frisch und frei auf meine Beiträge eingeht.


Lg Peter




nun, jetzti-Peter, nachdem ich mit der Lissy ja nicht nur den Tisch, sondern auch die Wohnung und verschiedenes Andere teile, kann ich Dir ja mal ganz im Vertrauen mitteilen, dass wir uns hier ganz herzlich darüber amüsieren, wie Du auf so nen Piekser anspringst.

Nichts läge mir oder meiner Frau ferner, als Dich daran zu hindern, dass Du Dich hier dem Spott preisgibst


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 11:47
#34 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
dry hast du dir eigentlich schon mal überlegt, dich mit was sinnvollem zu beschäftigen?

Jo...wie gut, dass mich das jemand mal fragt


Hab seit Kurzem wieder richtig was zu tun während der Woche



Edit:
Versuche aber nach wie vor, dem Forum noch genug Aufmerksamkeit zu schenken...wenn´s denn zeitlich noch passt

Kann aber gut sein, dass ich den ein oder anderen Beitrag erst lese, wenn er schon "kalt" ist....was ich besonders beim Jetzi bereuen werde




[ Editiert von dry68 am 13.06.11 11:54 ]


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

13.06.2011 11:56
#35 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

"Er lässt sich durchaus noch einige Hintertürchen offen,die ich schon lange zugeschlossen habe."

Bist Du Hellseher?
Oder woher weißt Du das.
In obigem Post ist nichts dgl. ersichtlich und sein vorheriges Post liegt über zwei Monate zurück.

Keine Ahnung, vielleicht hat er damals noch über Hintertürchen geschrieben, ich habe seine Posts damals nicht gelesen.

Ich käme aber auch nicht auf die Idee, ihn auf was festzunageln, was er früher geschrieben hat.

Dazu bin ich zu sehr Anhänger des Spruches, was geht mich mein dummes Geschwätz von Gestern an.

Wer weiß, vielleicht finde ich Deinen Spruch über die Hintertürchen ja morgen cool?

Heute finde ich ihn jedenfalls bescheuert.


acqua Offline




Beiträge: 897

13.06.2011 12:12
#36 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von dry68

Hab seit Kurzem wieder richtig was zu tun während der Woche




Hallo Dry,

Zitat
Gepostet von dry68


....über ein Gespräch, welches Mir wieder eine Perspektive über Meinen (neuen) weiteren beruflichen Werdegang verspricht



Ist es das

Wenn meine Vermutung stimmt, freue ich mich einfach mal mit

Alles Gute dir gewünscht, LG

acqua

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 12:27
#37 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

also ich finde das ein bissel schade, dass vom Jetzi jetzt gar nix mehr kommt...wir werden ihn doch nicht erschreckt haben?


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 12:33
#38 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Lissy01
"Er lässt sich durchaus noch einige Hintertürchen offen,die ich schon lange zugeschlossen habe."

Bist Du Hellseher?
Oder woher weißt Du das.
In obigem Post ist nichts dgl. ersichtlich und sein vorheriges Post liegt über zwei Monate zurück.

Keine Ahnung, vielleicht hat er damals noch über Hintertürchen geschrieben, ich habe seine Posts damals nicht gelesen.

Ich käme aber auch nicht auf die Idee, ihn auf was festzunageln, was er früher geschrieben hat.

Dazu bin ich zu sehr Anhänger des Spruches, was geht mich mein dummes Geschwätz von Gestern an.

Wer weiß, vielleicht finde ich Deinen Spruch über die Hintertürchen ja morgen cool?

Heute finde ich ihn jedenfalls bescheuert.




Hallo Lissy und Mitbewohner.

Ich weiss nicht,was Dich so aufregt.

Denkst Du wirklich,Du kannst mich damit auf den rechten Pfad zurückführen?
Lass Deine missionarischen Fähigkeiten doch woanders aus,an mir beisst Du Dir sicher die Zähne aus.

Und an Deinen Mitbwohner:

Es tangiert mich weder tangens,cotangens noch peripher,was Du über mich denkst.
Du bist kognitiv anscheinend ohnehin sehr variabel,so dass ich auf Deine Meinung keinen gesteigerten Wert legen muss.

Muss nun weg,lasst Euch weiter aus.
Bis später
LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

13.06.2011 12:35
#39 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut


Muss nun weg,lasst Euch weiter aus.
Bis später
LG Peter[/b]




ja, geh weinen.

lg uwe


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 12:36
#40 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Moin acqua,


Jou...das isses...und Danke


Für Mich bedeutet das viel mehr, als "nur" wieder Geld zu verdienen


Gruß
Dirk


acqua Offline




Beiträge: 897

13.06.2011 12:42
#41 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 12:43
#42 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von minitiger2
also ich finde das ein bissel schade, dass vom Jetzi jetzt gar nix mehr kommt...wir werden ihn doch nicht erschreckt haben?



Mich erschrecken,womit wohl noch,MT.
Nein,mich erschreckt eigentlich nix mehr im Leben.

Nur gegen Dummheit und Dummschwätzerei und Schleimerei bin ich sehr allergisch.

Aber sonst bin ich schon ziemlich abgeklärt und entspannt.

Du siehst doch,wie leicht es ist,durch sprachliches/rethorisches Manipulieren jemanden dahin zu bekommen, sich ständig mit mir zu beschäftigen.

Was will ein einsamer, alter, geschwächter,von der Sucht gezeichneter Mann denn noch vom Leben?

Gruss auch an Deine Gattin.
LG Peter

Nun geh ich aber wirklich wech,aufs Wasser,in die Sonne,nach Finkenwerder mit der Fähre.
Bis späder
Peder

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 12:47
#43 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Es tangiert mich weder tangens,cotangens noch peripher,was Du über mich denkst.
Du bist kognitiv anscheinend ohnehin sehr variabel,so dass ich auf Deine Meinung keinen gesteigerten Wert legen muss.



gut erkannt.

Aber nachdem Du mir das ja zum wiederholten Male mitteilst..lass Dir versichern, es ist umgekehrt nicht anders.

Du darfst Dich auch gerne über mich aufregen - und wenn Du nen Weg gefunden hast, mich zu ändern, lass es mich wissen


acqua Offline




Beiträge: 897

13.06.2011 12:50
#44 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Was will ein einsamer, alter, geschwächter,von der Sucht gezeichneter Mann denn noch vom Leben?




Vielleicht oder oder oder ...


... fragt sich

acqua

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 13:48
#45 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

[b]

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Was will ein einsamer, alter, geschwächter,von der Sucht gezeichneter Mann denn noch vom Leben?


...wie wärs mal mit nem guten Film?...oder n´ gutes Essen? Oder gar guter Sex?...wenn´s noch geht


Sollst mal sehen, wie schnell Du Deine Sucht vergisst



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen