Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 2.913 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

12.06.2011 22:19
#16 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

"Das war ja klar!
Alles was einfach zu haben ist,wird sofort wieder aufgesogen.

Der sowas hier schreibt,soll sich schämen und überlegen,was er bei nichtgefestigten Naturen damit anrichtet.
"

Der Threaderöffner kommt mir um Längen gefestigter vor, als so manch anderer in diesem Thread.


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2011 22:19
#17 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut


Ich dachte,ich frag mal lieber nicht nach,was Du damit gemeint hast.....


...wo hast Du was gefragt? Ich habe nur mal wieder Deine dumme Anspielung gelesen...und nichts weiter!

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut
Nicht, dass Du hier noch bei einigen Usern in Ungnade fällst.

Na und?...damit habe ICH noch nie ein Problem gehabt! Und außerdem schätze ich, dürfte Dich das doch sowieso am meisten freuen!


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

12.06.2011 22:26
#18 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Lissy01
"Das war ja klar!
Alles was einfach zu haben ist,wird sofort wieder aufgesogen.

Der sowas hier schreibt,soll sich schämen und überlegen,was er bei nichtgefestigten Naturen damit anrichtet.
"

Der Threaderöffner kommt mir um Längen gefestigter vor, als so manch anderer in diesem Thread.



Dies ist kein Forum ,um Grabreden zu halten,ausserdem habe ich ja wohl ausreichend ernsthaft geantwortet.

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2011 22:39
#19 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut
....,ausserdem habe ich ja wohl ausreichend ernsthaft geantwortet.[/b]

...was einem Spaßvogel (mit Betonung auf Vogel) nur keiner so recht abnimmt....da kann´er sich noch so bemühen...unser Jetzi


keep cool


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 08:19
#20 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut

Zitat
Gepostet von Lissy01
"Das war ja klar!
Alles was einfach zu haben ist,wird sofort wieder aufgesogen.

Der sowas hier schreibt,soll sich schämen und überlegen,was er bei nichtgefestigten Naturen damit anrichtet.
"

Der Threaderöffner kommt mir um Längen gefestigter vor, als so manch anderer in diesem Thread.



Dies ist kein Forum ,um Grabreden zu halten,ausserdem habe ich ja wohl ausreichend ernsthaft geantwortet.



Hallo Lissy

Wenn ich mir die Beiträge des Threaderöffners so anschaue,ist er wohl einer,der am Wenigsten gefestigt wirkt.
Er lässt sich durchaus noch einige Hintertürchen offen,die ich schon lange zugeschlossen habe.

Auf jeden fall gehört zum Abstinentsein m.E. auch das Bekennen, dass ich süchtig bin.

Nicht ,dass ich es mir auf die Stirn schreiben muss,ich bin Alkoholiker,aber zumindest gehört es zur "Strategie",das Umfeld nicht mit Ausreden zu beruhigen,indem man Klinikentgiftungen als Magen-und Darmstörungen deklariert.

Das musss aber jeder natürlich selbst entscheiden.

Mein Geplänkel mit Dry darfst Du gerne überlesen,wenn es Dich so aufregt.
Ich nehme mir aber die Freiheit, zu schreiben was ich will,dabei immer die Etiquette im Auge,und glaube ,dass ich hier bisher noch niemanden ernsthaft diffamiert oder beleidigt habe.

Und wenn es eher Deinem Gusto entspricht, in einem trockenen und salzarmem Forum zu sein, wo es nur noch um Fakten und Trauriges geht-dann wird ein Forum sich schnell "totlaufen".
Und dass User Dry so auf mich abfährt,zeigt doch mir zumindest,dass er mich insgeheim sehr bewundert und alles aufsaugt,was ich versuche ,ihm humorvoll beizubringen.

So lernt er doch fast täglich,wie man seine langjährigen bösen Erfahrungen mit sich und seiner Sucht, in durchaus ernstgemeinten Beiträgen darstellt,ohne gleich in Schuld und Sühne dabei zu versinken.
Das Büsserhemd steht mit absolut nicht,bin aber trotzdem seit 17 Monaten clean.

Unter Zurückstellung zeitweilig erheblicher Bedenken,denke ich,dass User Dry mit der Zeit lernt,dass ich ihm nichts Böses will,und hoffe,dass er weiterhin so frisch und frei auf meine Beiträge eingeht.


Lg Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 08:44
#21 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von dry68
[quote]Gepostet von Jetzisabergut
....,ausserdem habe ich ja wohl ausreichend ernsthaft geantwortet.

.was einem Spaßvogel (mit Betonung auf Vogel) nur keiner so recht abnimmt....da kann´er sich noch so bemühen...unser Jetzi



Guten Morgen,Gutester.

Danke für das ungewohnte Kompliment,mit dem Spassvogel.

Wenn Du noch Probleme hast-wie einige andere User auch- meine Beiträge mit Objektivität zu lesen und auch zu verstehen, darfst Du mich immer gerne privat anmailen.

Ich werde Dir dann erklären,was für Dich noch so unverständlich erscheint.

Ich möchte doch nicht,das Du Dich weiterhin einer, inzwischen schon fast bedauernswerten aber auch doch schon liebgewonnenen Hilflosigkeit, preisgibst.

Immer gerne Dein Mituser


Peter

[ Editiert von Jetzisabergut am 13.06.11 8:45 ]

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


funkelsternchen Online



Beiträge: 3.799

13.06.2011 08:55
#22 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

guten morgen,
du bist seit 17 monaten trocken, jetzi?
jetzt bin ich aber mal platt. find ich bemerkenswert, mit welch einer selbstsicherheit du hier durchs board ziehst.

funkelsternchen


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

13.06.2011 09:24
#23 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
guten morgen,
du bist seit 17 monaten trocken, jetzi?
jetzt bin ich aber mal platt. find ich bemerkenswert, mit welch einer selbstsicherheit du hier durchs board ziehst.

funkelsternchen



tja funkelsternchen, bei ihm hats klick gemacht.
stümmts jetzi?
diese selbstsicherheit, dass er fertisch ist; lese ich schon aus seinen beiträgen.
nun laßt ihn doch mal.
heje, peter.

lg uwe


Ralfi Offline



Beiträge: 3.526

13.06.2011 10:37
#24 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Hi funkelsternchen,

Zitat
find ich bemerkenswert, mit welch einer selbstsicherheit du hier durchs board ziehst.



so unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich lese eine Überheblickeit mit der Peter von seiner fehlenden Selbstsicherheit ablenken will.

Der Zwang alles Erklären zu müssen und die "Sandkastenspielchen" mit Dirk bestätigen mich in meiner Vermutung.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 11:19
#25 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut


Danke für das ungewohnte Kompliment,mit dem Spassvogel.



Bitte, bitte

Normalerweise hab ich´ja nicht so mit Komplimenten, aber bei Dir will ich mal ne Ausnahme machen.


Besonders bewundere ich, dass Du es mit immerhin nur einem - Deiner Meinung nach spaßigem Bild - schaffst, anderer Leute Threads so zu verunstalten, dass es gelöscht wird.


Das hab ich in 4891 Beiträgen noch nicht hingekriegt

Ja, wie Du selber schon sagst, das wird wohl daran liegen, dass auch andere User die "Objektivität der jeweiligen Aussagen" nur nicht richtig verstehen können






Noch was:

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut
....dass User Dry mit der Zeit lernt,dass ich ihm nichts Böses will,und hoffe,dass er weiterhin so frisch und frei auf meine Beiträge eingeht.

...warum denn nicht

Auch Dich werde ich bedienen, wenn Du immer wieder nach Mir rufst



Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 11:19
#26 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hi funkelsternchen,

Zitat
find ich bemerkenswert, mit welch einer selbstsicherheit du hier durchs board ziehst.



so unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich lese eine Überheblickeit mit der Peter von seiner fehlenden Selbstsicherheit ablenken will.

Der Zwang alles Erklären zu müssen und die "Sandkastenspielchen" mit Dirk bestätigen mich in meiner Vermutung.

Gruß Ralf




Ja,Ralf, zum Glück sind die Wahrnehmungen immer verschieden.
Was Du als Überheblich ansiehst,bezeichne ich mal als feine Ironie und Galgenhumor,die keinen Einblick auf den Grad meiner Selbstsicherheit zulassen.
Sei sicher, dass ich mittlerweile über reichlich Selbstsicherheit verfüge.
Und unter Erklärungszwang leide ich schon gar nicht.

Es gibt hier durchaus User,die erkennen können,wann ich es ernst meine.
Meistens kann man es uch am Tenor meiner Beiträge erkennen.

Die 3-4 User ,die immer auf meine Wortspielchen eingehen,nun die nähren eben meinen Intellekt dahingehend,dass ich in ihnen -wie offenbar auch bei Dir-
ein wenig ihren humorlosen Kleingeist entlocke,den sie dann hier auch bereitwillig zur Schau stellen.

Nur weil ich nicht demütig bin,trocken und schuldig,heisst es nicht,dass ich meine Sucht und die Anderer nicht ernstnehme.

LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


pueblo Offline




Beiträge: 2.288

13.06.2011 11:20
#27 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

___________________________________________________
muss es immer erst zappenduster werden,bevor uns ein licht aufgeht


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

13.06.2011 11:22
#28 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Dry Zitat:

Besonders bewundere ich, dass Du es mit immerhin nur einem - Deiner Meinung nach spaßigem Bild - schaffst, anderer Leute Threads so zu verunstalten, dass es gelöscht wird.



Das vestehe ich nun wiederum nicht,wessen Thread wurde denn gelöscht,wegen mir?

LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 11:27
#29 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut


Die 3-4 User ,die immer auf meine Wortspielchen eingehen,nun die nähren eben meinen Intellekt dahingehend,dass ich in ihnen -wie offenbar auch bei Dir-
ein wenig ihren humorlosen Kleingeist entlocke,...

Oh man...ich bin fast schon geneigt zu sagen: Armer, kleiner Peter

...Du merkst es wirklich nicht, oder?


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

13.06.2011 11:28
#30 RE: Umgang mit negativen Gefühlen... antworten

Zitat
Gepostet von dry68
Du merkst es wirklich nicht, oder?



Darin seid ihr euch durchaus ähnlich

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen