Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 4.486 mal aufgerufen
 Board - Chat
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
RdTina Offline




Beiträge: 4.304

09.05.2010 17:08
#61 RE: Muttertag antworten

Auch wenn es etwas später am Tag ist



Du fehlst mir so sehr !

LG, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

08.05.2011 07:27
#62 RE: Muttertag antworten

hi

gruß an alle muttis vom saufnix

wünsch euch schönen muttertag

lasst euch verwöhnen
heute mit sahne

rainer

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

08.05.2011 08:15
#63 RE: Muttertag antworten

Hallo
Saufnixmütter
alles Gute
zum heutigen Tag.


Das Herz einer Mutter ist ein Abgrund, in dessen Tiefe man immer die Bereitschaft zum Verzeihen findet.

Honoré de Balzac 1799- 1850

LG Hüftl

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

08.05.2011 09:28
#64 RE: Muttertag antworten

muttertag vor einigen jahren
und heute das erste muttertag ohne sie.




sie fehlt mir.

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Agua Offline



Beiträge: 543

09.05.2011 08:47
#65 RE: Muttertag antworten

Hallo Mary,

daserinnert mich auch an meine Mutter, die letzen November verstarb.

Zuletzt hatten wir eine gute Zeit miteinander.

Das ist recht frisch, meine Partnerin, ebenfalls Mutter dreier grosser Jungs, hat mit mir das grosse Ablenkungsprogramm gefahren, hat funktioniert.

Nu denn, mein Rat an alle MThasser: Wenn es zu spät ist, hilft auch klein Jammern. Ab und zu mal versuchen, eigene Befindlichkeite zuückzustecken für eine kurze Zeit für Mutter/ in 2 Wochen Vatzer da sein.

LG Agua


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

10.05.2014 21:48
#66 RE: Muttertag antworten

Gruß

an alle muttis,und die es noch werden,
die die ganze verantwortung schultern,
und immer noch für alles zeit haben,
auch wenn alles kopf steht,nicht müde werden
aufzugeben,trotz eigener sorgen,immer noch
ein ohr für andere haben,und dann noch
der sucht die stirn bieten.....

echt starke frauen..

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.05.2014 23:22
#67 RE: Muttertag antworten

Danke, Rainer!

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


sole Offline




Beiträge: 2.257

13.05.2014 10:29
#68 RE: Muttertag antworten

Ich hab meiner Mutter als "Muttertagsgeschenk" den Rettungswagen gerufen - und: nein, nicht wegen Alkohol.
Sie kam Sonntagnachmittag mit dem Auto vorbei, um mir etwas zu übergeben und wollte weiter nach Mainz. Murmelte was von "geht mir nicht gut, fahre wieder nach Hause" und ich hatte sie sofort in Verdacht, getrunken zu haben - gleich Atemprobe. Tja, ein Alki, der, wiewohl trocken, so oft geleugnet und geschwindelt hat, der muss damit rechnen. Aber sie war nüchtern.

Praktisch vor meiner Haustür ist sie dann kollabiert: Fahl und blau, Atemnot, Augen verdreht. Zum Glück wohnen wir 3 Minuten von der Rettungsleitstelle entfernt und der Mann am Notruftelefon blieb dran, bis der RTW da war. Er hätte mich notfalls noch zur Herzdruckmassage instruiert. Das war zum Glück nicht nötig, dank Sauerstoffgabe ging's wieder - Sättigung war noch bei 54, weia!

Es war ein kleiner Herzinfarkt. Zum Glück ohne Spätschäden oder Stent. Aber sie muss sofort aufhören zu rauchen!!

Meine Mum hatte unglaubliches Glück. Wäre das zu Hause passiert - hätte sie noch nen Notarzt rufen können? Sie lebt allein. Wäre es auf der Autobahn passiert - nicht auszudenken.

Nun beginnt für meinen Bruder und mich die Zeit, wo wir uns wohl verstärkt um unsere alt werdende Mutter kümmern müssen. Bei dem ambivalenten Verhältnis, was wir haben, keine leichte Aufgabe.

Grüße an alle hoffentlich fröhlichen Saufnix-Mütter
sole

"Der Rasse meines Vaters ist die dubiose Wirkung von Alkohol erspart geblieben." (Mr. Spock)


LindadieSchwedin Offline



Beiträge: 7

13.05.2014 12:08
#69 RE: Muttertag antworten

Ich habe von meinen Kindern was Selbst-gebasteltes bekommen. Unter anderem was schön geschriebenes von meiner Zweitklässlerin, original geschrieben samt Schreibfehlerchen und alles drum und dran:

" Liebe Mamma, (auf Schwedisch - meine Muttersprache, genau so geschrieben. Deswegen extra für mich die 2 "M"!)

wir haben dich super Lieb. Du machst alles für uns. Alles. Deswegen Lieben wir dich. Du bist die Alla Alla Alla Alla Liebste Mami auf der ganzen Welt. Obwohl du manchmal nerfst. Wir wünschen Dir viel Spaß in deinem Urlaub!"

Fahre am 19. Mai zur Entgiftung. Das meinen meine Lieben mit "Kur"
Es gibt halt Sachen, die man kindergerecht erzählen muss, findet ihr nicht?

Viele Grüße,
Linda


LindadieSchwedin Offline



Beiträge: 7

13.05.2014 12:12
#70 RE: Muttertag antworten

ich meine natürlich, "das meinen sie mit "Urlaub""
Ich und mein Mann nutzen manchmal das Wort "Kur" aber meistens sagen wir das ich halt alleine in Urlaub fahre.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Und jetzt?
Frohe Ostern »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen