Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 5.505 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Wickie712 Offline



Beiträge: 677

12.05.2007 16:14
#16 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Merken schon, Sagen lieber nicht.

Courage in der Scahe gibt es von wenigen.

Und wie komme ich mir als C2 Abhängiger denn vor, wenn mich jemand drauf anspricht, wie reagiere ich?

MFG Arne

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


Depri Offline



Beiträge: 1.848

12.05.2007 17:18
#17 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Hallo Grenzfall,

bist du aufgewacht? Hast du es gemerkt? Das dürfte genügen. Und jetzt mach was draus.

Gruss

Depri

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

12.05.2007 18:09
#18 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

kann ja auch sein das alle mehr mit sich selbst beschäftigt sind

Liebe Grüße Maja


Pauline Offline




Beiträge: 580

12.05.2007 18:12
#19 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Grenzfall,

na, hauptsache Du bist "aufgewacht". Das ist doch schon mal was.

Und helfen, ja helfen kannst nur Du Dir selber, die anderen können Dich allenfalls unterstützen. Wie das geht, haste hier ja schon sicherlich gelesen.

Viel Kraft
die

Pauline

Lieber stinksauer als stinkbesoffen


Grenzfall Offline



Beiträge: 5

14.05.2007 00:29
#20 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Zitat
Gepostet von Horn

Die Kassiererin sieht mich mit meiner Cola an der Kasse und fragt erstaunt: "Nanu, heute keinen Wein?"

Da war ich erst mal geplättet.

Werner



WOW, das entsetzt mich jetzt wirklich! Ich hab eine ähnliche Strategie... Wohne allerdings in einer Großstadt (München) und dort gibt es ein paar Supermärkte mehr. Ich versuche auch, meine "Einkäufe" aufzuteilen... sprich nie öfter als einmal pro Monat dort meine Flasche Wein zu kaufen... oder gleich einen ganzen Karton mit der ausdrücklichen Begründung an der Kasse, ich will meinen
Geburtstag/meinen Umzug etc. feiern...

Nein, mein Lebensgefährte ahnt nichts von meiner Sucht - sonst würde er nicht mit mir zusammen ziehen und gemeinsam eine Wohnung kaufen wollen! Dazu ist er zu realistisch! Und meine Arbeitskollegen ahnen wohl auch nix, sonst hätte ich schon Probleme bekommen als Vorstandssekretärin.

Das Wochenende ist so verlaufen:
Freitag: Volksfest in seiner Stadt. Wir haben uns einen Steckerlfisch gekauft und in seiner Wohnung verzehrt. Er hat ein Bier dazu getrunken. Ich mag kein Bier, also bin ich beim Wasser geblieben...
Samstag: Spargel mit Kalbsschnitzel und neuen Kartoffeln. Da gehört der Weißwein irgendwie dazu. Ich hab also zwei Glas getrunken. Danach hab ich mich ausgeklingt! Er hat noch ein Glas Rotwein getrunken zum Abschalten... ich hab gesagt, ich bleibe beim Wasser...

Jetzt bin ich wieder in meiner Wohnung und versuche, clean zu bleiben...

Liebe Grüße
Grenzfall


Weeda Offline



Beiträge: 327

14.05.2007 05:44
#21 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Zitat
Gepostet von Grenzfall


Jetzt bin ich wieder in meiner Wohnung und versuche, clean zu bleiben...

Liebe Grüße
Grenzfall



Viel Erfolg.
Das ist das, was mir zum Schluss nie gelungen ist. Hatte ich irgendwo in Gesellschaft ein oder zwei Glas Wein getrunken - langsam und gemächlich - dann wurden zu Hause noch zwei-drei Gläser draufgekippt, im doppelten Tempo.
Anfangen und dann wieder aufhören war schwieriger, als erst gar nicht anzufangen.

Gruß Weeda

Carpe diem - pflücke den Tag


Faust Offline




Beiträge: 5.512

14.05.2007 08:21
#22 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Moin, Grenzfall,

in den Aussagen in Deinem Beitrag #20
steckt genügend Material,
das die Überschreitung der Grenze nahe legt.

Ohne das erste Glas stehen zu lassen,
wird das wohl nichts.

Du hast es in der Hand.

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Bea60 Offline




Beiträge: 2.408

14.05.2007 10:17
#23 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Gepostet von Grenzfall
oder gleich einen ganzen Karton mit der ausdrücklichen Begründung an der Kasse, ich will meinen Geburtstag/meinen Umzug etc. feiern...

Ich dachte auch immer, ich wäre ja soooooooo clever, wenn ich eine Begründung an der Kasse abgebe - nur, Menschen ohne Alkoholproblem brauchen keine Begründung, und das wissen auch die Kassiererinnen.....

Nein, mein Lebensgefährte ahnt nichts von meiner Sucht - sonst würde er nicht mit mir zusammen ziehen und gemeinsam eine Wohnung kaufen wollen!

Zum einen bin ich mir nicht sicher, ob er es nicht doch merkt. Und zum anderen kann ich Dir nur raten, hier reinen Tisch zu machen, sonst wird das auf Dauer nichts!!

Und meine Arbeitskollegen ahnen wohl auch nix, sonst hätte ich schon Probleme bekommen als Vorstandssekretärin.

Auch da wäre ich mir an Deiner Stelle nicht so sicher. Über Suchtprobleme wird fast immer nur hinter vorgehaltener Hand geredet und an eine Vorstandssekretärin wagt sich öffentlich so schnell keiner dran.

Es wird Dir also nur ein Weg bleiben. Ob Du ihn gehst, liegt ganz alleine an Dir.

Lieber Gruß
Beate


tommie Offline




Beiträge: 10.571

14.05.2007 15:21
#24 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Warum merkt keiner, was mit mir los ist???

Huhu Grenzfall

zwischen "nix merken" und "nix sagen" liegen Welten ...



tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


Lisa81 Offline



Beiträge: 23

15.05.2007 16:14
#25 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

warum merkt keiner was mit mir los ist???

...und was würde es dann bringen? Willst du solange weiter trinken bis es alle geschnallt haben was mit dir los ist?


natter Offline




Beiträge: 1.274

15.05.2007 16:30
#26 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

@ Lisa81: Auf den Punkt gebracht

LG
Thomas

Das Leben ist keine Generalprobe; Es ist die Uraufführung!


Silke und Muffin ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2007 14:41
#27 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Bin zwar aus einem anderen Forum, aber dazu wollt ich mal was sagen; Meine Ma hat das bei einer Bekannten beobachtet, die geht mittlerweile nicht mehr weg, weil es zu teuer wird, wenn sie jeden Abend 2 Flaschen Rotwein trinkt, also bleibt sie zu Hause und trinkt dort. Wir haben sie darauf angesprochen, aber nein, es ist alles in Ordnung, sie brauch das zum Entspannen, Tag noch mal an sich vorbei ziehen lassen usw.
Fühl dich nicht angegriffen, aber ich denke, das ist ein sehr sensibles Thema und da möchte man nicht voreilig jemanden "beschuldigen" und selbst, wenn es so offensichtig ist, haben die meisten ja doch tausend Ausreden parat, um sich damit nicht auseinander setzen zu müssen. Vielleicht outest du dich nicht komplett vor versammelter Mannschaft, sondern erst mal vor einer Freundin...?!


Grenzfall Offline



Beiträge: 5

17.05.2007 01:48
#28 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Oh Gott, diese Aussagen schocken mich jetzt echt!!! Hab deshalb heute meine Kollegin (und gute Freundin) gefragt, ob sie der Meinung ist, ich habe ein Alkoholproblem... Sie hat verneint! Wenn was sichtbar (oder "riechbar") wäre, hätte sie mich angesprochen, da bin ich sicher!

Aber in einigen anderen Verhaltensweisen erkenne ich mich schon wieder... Alkohol an unterschiedlichen Stellen kaufen... Begründungen finden, warum ich den Alk kaufe...

Schön, dass es dieses Forum gibt!

Liebe Grüße
Grenzfall


der speyrer Offline




Beiträge: 296

17.05.2007 07:43
#29 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Hallo und guten Morgen.

Ja, es ist gut, dass es dieses Forum gibt.
Und Dir sollte es zeigen, dass Du nicht warten solltest, bis Du darauf angesprochen wirst.
Die Krankheit ist progressiv. Der Strudel dreht sich immer schneller und je länger man nichts tut, desto mehr muss man dann tun, sofern man es noch kann.

[ Editiert von der speyrer am 17.05.07 7:43 ]

Der Weg ist das Ziel!


Petra59 Offline




Beiträge: 629

17.05.2007 07:59
#30 RE: Warum merkt keiner, was mit mir los ist??? antworten

Huhu Grenzfall,

Schön das es dieses Forum gibt!

Da kann ich dir nur zustimmen.
Und noch schöner ist es, wenn man mehr Zeit hier verbringen kann, weil man nicht alle möglichen Geschäfte nach Alk abklappern muß.
Ich wünsch dir die Kraft, deiner KolleginFreundin! zu zeigen, daß du wirklich kein Alk-prob hast.
Pack`s an
LG Petra

Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen