Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 6.510 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 16:42
RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Thema eingestellt.

[ Editiert von CabernetSauvignon am 18.09.06 9:11 ]


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

17.09.2006 16:53
#2 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

was tust du?????????????

funkelsternchen


CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 17:23
#3 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

.

[ Editiert von CabernetSauvignon am 18.09.06 9:12 ]


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

17.09.2006 17:27
#4 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

oh verdammt!! du bist ja so tief, das gibts gar nicht. aber nur so viel: wenn sie einfach so schluß macht und das auch noch am telefon, lohnt sie deinen schmerz nicht. hör auf zu saufen und fang an zu leben. h ö r e i n f a c h a u f


funkelsternchen


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

17.09.2006 17:34
#5 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Zitat
Vielleicht ist Dir klar, dass man unter Alk eher die Wahrheit schreibt, als ohne. Alk wirkt enthemmend.



wenn die Menschen, die mir nahestehen, geglaubt hätten, dass ich unter Alk die Wahrheit schreibe oder sage, dann bräuchte ich mir heute keine Gedanken mehr zu machen.
Denn dann wären genau diese Menschen weg.

Und Alk wirkt in erster Linie nicht enthemmend, sondern zerstörend.

und nun suhl dich weiter. Mein Mitleid bewahre ich mir nämlich für Leute auf, die es auch verdienen.


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

17.09.2006 17:38
#6 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

hi spieler,
hab ja vorhin deine härte so gelobt (schnurr), wenn ich mir jetzt aber vorstelle, daß der das jetzt besoffen am rechner sitzt und wirkich nicht mehr kann ...

funkelsternchen


Luke Offline



Beiträge: 405

17.09.2006 17:57
#7 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Hallo CS,

Du hast Liebeskummer. Der zieht Dich runter, das ist ganz normal. Das Problem ist, daß das ganze schon ein halbes Jahr her ist. Da müßte der Schmerz langsam weichen.
Tut er aber nicht weil Du trinkst. Beim Trinken kann man so schön sentimental werden, sich Scheinwelten aufbauen wie toll doch alles wäre usw. Aber leider lähmt der Alkohol.
Wer weiß was für tolle neue Frauen Du hättest kennenlernen können, wenn Du nicht im Suff unfähig gewesen wärst am Leben teilzunehmen. Trink weiter und Dein Trennungsschmerz hält an. Glaub mir.
Was ist denn die große Liebe? Eine Zufallsbekanntschaft sonst nix. Vielleicht war Deine Verflossene bisher die Beste wer weiß? Vielleicht gibt es Frauen die noch besser zu Dir passen? Wenn Du nicht aktiv suchst, wirst Du es nie herausfinden. Vielleicht warten unglaublich gebaute Blondinen auf Deinem Lebensweg?
Ein Freund der AA sagte zu mir: Es gibt Zeiten der Entscheidung und Zeiten des Aushaltens.
Du mußt aushalten und aktiv wieder am Leben teilnehmen.

Ich wünsch es Dir.

Tschüß Luke


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

17.09.2006 18:05
#8 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Hallo CS ,

Zitat
Alles ist fatal... aber es ist MEIN Problem und nicht das Eurige. Es ist meine Entscheidung, zu trinken, nicht Eure, es ist mein Leid und ich gehe kaputt in meinem Selbstmitleid.


Was willst du hören Cabernet ? Armer Kerl ? Oh das tut mir aber leid u.s.w ? Du wirst noch tiefer eingehen dann.
Ich versteh deinen Trotz auf uns im Moment nicht , denn so klingt das in meinem Kopf wenn ich es lese .Ich hab auch solche Sachen geschrieben , rumgeeiert und mir hat auch keiner Sahne ums Mündchen geschmiert. Ich geb dir also die selbe Antwort die ich bekam : Hör auf hier rumzueiern , stell das Flennen ein und steh wieder auf. Mit derartigem Selbstmitleid hat der Alk bei dir noch leichteres Spiel.
Los steh wieder auf !
Du kannst es !

Wie stellt man das ab, wie kann ich endlich Loslassen?
Und dann sofort hintendran ein Hilferuf

Ich wünsch dir echt bessere Zeiten

Zwerg


CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 18:05
#9 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

.

[ Editiert von CabernetSauvignon am 18.09.06 9:12 ]


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

17.09.2006 18:19
#10 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Ah ,ja CS , nochwas

Ich kann Menschen nach Trennungen gut verstehen aber trotzdem ... meine Frau hatte vor geraumer Zeit die Nase voll von meinem Saufen und den wiederholten Rückfällen und schmiss mich kurzerhand raus.
Ich wohnte ca 5 Wochen unter Trennung von Ihr und den Kindern.
Bin aber im Moment auch nur "gedultet" und denkste das täte nicht weh ? Aber verstehen tue ich es.
Ich riss mich trotzdem wieder zusammen denn bei mir stünde im Fall einer Scheidung auch genug auf dem Spiel.Und durch weitersaufen hätt sich gar nichts verändert , rein GAR NICHTS
Ich trinke jetzt nicht mehr und will mein Leben verändern.
Das Alte hat mir genügt.

Wollte nur dass du das weisst , da ich diese Geschichte eigentlich nur wenigen mir vertrauten Menschen erzählen wollte.

Glaubst du mir ist das leicht gefallen ?

Zum Nachdenken ist es nie zuspät. Zum Handeln auch nicht.
Aber dazu brauchst du erstmal einen klaren Kopf.

Gruss
Zwerg


CabernetSauvignon ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 18:27
#11 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

.

[ Editiert von CabernetSauvignon am 18.09.06 9:13 ]


ruby44 ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 18:28
#12 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Danke CS,

du machst mir das trocken bleiben für den heutigen abend wirklich leicht.

Ich hab zu meinem Glück schon lange aufgehört andere mit meinen betrunkenen wirren selbstmitleidigen Gedanken zu konfrontieren.

Aber so ein Spiegel zum reinschauen in die betrunkene Sentimentalität ist nicht schlecht.

LG
und kipp den Rest weg und geh ins bett
Karin


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

17.09.2006 18:35
#13 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

CS ,

verstehen tu ich dich vollkommen. Nur wieviele alleine hier auf dem Board haben Frau , Kinder ,Job , Haus ... verloren und leben ein neues Leben , dies sogar trocken. ?

Ich denk mal wenn jeder der hier Frau , Freundin was auch immer verloren hat DURCH das Trinken , und sich unverzüglich melden würde, dein Postfach für N-Mails wäre ruckzuck gefüllt.

Ich möchte dir doch nur damit sagen dass du nicht alleine mit deinen Problemen da stehst.

Nun ja habs versucht.
Wünsch dir trotzdem alles Gute.

Zwerg


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2006 18:44
#14 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

CS,

jetzt denk mal ernsthaft an Deine Angebetete.

Ich meine, wenn Du Dich selbst schon nur besoffen aushälst, wie soll sie Dich denn ertragen, so lange sie halbwegs nüchtern ist?


Hannah Offline




Beiträge: 125

17.09.2006 19:22
#15 RE: Herzblut – Freiheitsschock – Liebe antworten

Hallo CS!

So, so .. Du ertränkst Dein Leid wiedermal in Hochprozentigem .. Okay, ich habe auch lieber Jahre lang gelitten, als etwas zu ändern - insofern kann ich gut nachempfinden, was in Dir vorgeht.

Nun frag ich Dich aber: Willst Du SO leben? Willst Du ewig der Verflossenen hinterherweinen? Willst Du immer leiden? Willst Du Dich zugrunde richten? Willst Du in Selbstmitleid zerfließen?
Solltest Du diese Fragen mit JA beantworten, dann ist das natürlich Deine Entscheidung. Bedenke jedoch: Du hast nur ein Leben - das ist keine Generalprobe. Es gibt nur eine Premiere..und nur Du kannst machen, ob es Dir gut dabei geht oder schlecht.

Vielleicht wollte Dir Deine Ex garnicht mehr bei Deiner Hinrichtung zusehen? ..und Dir dabei auch noch helfen.

Solange Du für Dich mit Dir daran nicht arbeitest, denk ich, lautet die Prognose, daß Du jede andere Beziehung auch so führen wirst - willst Du das?

Vielleicht ist Dein Tiefpunkt auch noch nicht erreicht - jeder hat den ja bekanntlich an anderer Stelle - jenachdem, wie leidensfähig er ist. Und ich stelle fest: menno, kannst DU leiden.

Liebe Grüße
Hannah


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen