Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 6.606 mal aufgerufen
 Alkoholfreie Getränke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bakunin Offline




Beiträge: 1.575

12.11.2005 09:04
#31 RE: An alle Teetrinker antworten

kaffee oder tee..?
liberte.


Faust Offline




Beiträge: 5.512

12.11.2005 09:05
#32 RE: An alle Teetrinker antworten

Hallo Ramona,

nur mal so am Rande:

das "Anbaugebiet" spielt sicher eine gewisse Rolle für die Qualität.

Entscheidend für den Preis, den Du bezahlen mußt,
sind die Besitzverhältnisse in der Kette vom Erzeuger bis zum Verbraucher...

LG
Bernd


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

12.11.2005 10:38
#33 RE: An alle Teetrinker antworten

hallo Blondy,
als Teeselbererfindungsmäxchen meinet ich nicht den Aufgußbeutel, sondern denjenigen den ich im Kräuter- Teeladen kaufe.
Da hatte ich - wegen meiner alternden morschen Knochen - nämlich eine Idee: Acker-Schachtelhalm enthält Silizium, welches man herauskochen kann (als einzige Plfanze). Daher dachte ich bei mir, wenn ich meinen Lapaccio 10 min koche, wegen des Selens für das Gedächtnis, dann kann ich gleichzeitig den Schachtelhlm kochen (der für sich alleine wie eingeschlafene Füße schmeckt). Somit bekomme ich einen Gesundheitstee für Geist + Knochen. Gruß Max


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

12.11.2005 13:28
#34 RE: An alle Teetrinker antworten

Hallo an alle Teefreunde,

ich habe dieses Jahr einen Tee-Hügel angelegt in unserem Garten.
Der Hügel ist ein größerer Erdhaufen aus Mutterboden, den mein Vermieter irgendwo günstig abgestaubt hat und für nix braucht.

Dadrauf wachsen jetzt:

Salbei, Thymian, Apfel- und Ananasminze, diverse Pfefferminze, und als Krönung des guten Geschmacks Zitronenverbenie.

Apfel- und Ananasminze und die Zitronenverbenie müssen im Winter ins Haus, weil nicht frosthart.

Nächstes Jahr möchte ich noch den guten griechischen Bergtee anbauen, den wir im Oktober auf der Berghütte am Olymp genossen haben.
Der soll angeblich auch bei uns wachsen.

Eigener Tee ist garantiert Bio und kostet nix und schmeckt immer wieder anders kombiniert einfach lecker.
Wir machen den Tee im Sommerhalbjahr aus den frischen Blättern.

Gruß, Lissy


hoerby Offline




Beiträge: 231

13.11.2005 21:07
#35 RE: An alle Teetrinker antworten

Hallo,

"Saufnixer",also Abstinenzler,heißen auf Englisch:
tee-totaller

Ich bin auch so Einer,...weil ich den Tee total mag!!

Von den Sorten her,eigentlich nix besonderes!
Schwarz und grüner Tee,auch flavorisiert*:
Japanisch Kirschblüte,Jasmintee oder der Klassiker Earl Grey,...etc!


(*= ich schriebt extra nicht "aromatisiert",weil sonst
gleich alle wegklicken...:grins2

Das Besondere ist die Art und Weise der Zubereitung!

Jetzt,wo's draußen neblig,nass und kalt (kurz:ungmütlich)
wird ,gibt's nix schöneres als irgendwo einen
Samowar bullern zu hören,
wo man ab und an vorbeigehen kann, um sich
ein Glas Tee einzuschenken !!

Grüße:
Hörby


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

14.11.2005 21:39
#36 RE: An alle Teetrinker antworten

Hallo ihr Teemixer ,

Bei Teaworld bestellt , und heute ist es angekommen das Päckchen , voll mit Tee , von jeder Sorte die hier so mal genannt wurde die ich noch nicht kannte !

Nochmals Danke für die verschieden Tips , muss jetzt täglich mal probieren !

@ Luzie

Dein weisser Tee für 30 Eumels muss gut sein , denn hab heute den von Teaworld für 4.99 gekostet und der schmeckt...

Es grüsst

DerZwerg


Luzie Offline




Beiträge: 563

14.11.2005 21:59
#37 RE: An alle Teetrinker antworten

Hi Zwerg
Das tut mir aber jetzt ein bischen leid.
Hm.... vielleicht war es doch gut, soviel bezahlt zu haben.
Mir schmeckt er sehr gut.
Dann koch Dir am besten jetzt einen Kamilletee, damit sich Dein Magen wieder erholen kann.
Gute Besserung
Luzie


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

14.11.2005 22:10
#38 RE: An alle Teetrinker antworten




Hallo Zwerg,

bevor du 30 Euros augibst, wär es vieleicht günstig du gehst mal zur Verkostung, ob dir weisser Tee überhaupt zusagt

liebe Grüße
Ramona


Luzie Offline




Beiträge: 563

14.11.2005 22:19
#39 RE: An alle Teetrinker antworten

Hi Ramona
Das wär ja doch auch mal was!!! Ich lad Euch mal alle zum Tee trinken ein
Bin von Beruf Sanitäter, kann dann im Anschluß notfalls gleich verarzten
Schönen abend noch
Luzie


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

16.11.2005 20:03
#40 RE: An alle Teetrinker antworten

Hallo Saufnixer und Teedrinkers ,

Wie schon gesagt , bin erkältet wie ein Sch... , wollte halt Tommie nicht so alleine damit lassen ---> das nennt man Solidarität !

Bei Teaworld bestellt , und heute ist es angekommen das Päckchen , voll mit Tee


Welchen nehm ich denn nun im zusätzlichen Kampf gegen die Erkältung ?



Nun wünsch ich noch gutes Nächtle , muss los denn gleich gibts Liveübertragung des Fussballriesen Luxemburg gegen Kanada 20.15 !

LG
Zwerg


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

16.11.2005 21:30
#41 RE: An alle Teetrinker antworten

Ich würde den Yogi-Tee nehmen. Der schwarze Pfeffer hilft den Schleimhäuten und Ingwer ist bei Erkältung auch klasse. Gute Besserung euch!


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2005 23:26
#42 RE: An alle Teetrinker antworten

sàlü alle teetrinkerInnen und @ lissy:

Zitat
ich habe dieses Jahr einen Tee-Hügel angelegt in unserem Garten.


selbstgezogene tee-kräuter halte ich auch für superlecker! ich wohne allerdings in ner ziemlich sonnigen gegend.

trotzdem muss der griechische bergtee auch bei uns im winter ins haus. frische 'sideritis' im topf gibt es in gut sortierten kräutergärtnereien, z.b. friderich am kaiserstuhl
http://www.friderich.de/wDeutsch/g_aktuell.shtml

meine kräuter-entdeckung des vergangenen jahres war 'rosenmelisse' - ist gar keine melisse, sondern eine monarde und gehört zu den 'indianernesseln'.

schwarz- und grüntee beziehe ich fast ausschließlich von der teekampagne der berliner projektwerkstatt. allerfeinste öko-qualität, fair gehandelt zu unschlagbaren preisen. eine sehr unterstützenswerte initiative. da gibt es auch immer so ne nette geschenkeschachtel:
http://www.teekampagne.de/

neulich hatte ich mal rotbusch mit chili aus dem kadewe: den fand ich klasse - weil ich die geschmacksrichtung scharf in getränken sehr gerne mag! ist sicher auch leicht selbst zu mischen...

ansonsten sind der teephantasie keine grenzen gesetzt: im sommer mache ich auch oft kalten tee. und jetzt, im winter, lege ich in den schwarztee gerne ein oder zwei rosenknospen (gibt es in demeter-qualität im bioladen). oder türkische minze mit rosen - hmmmmm. himmlisch!

... schon seltsam, wie ich das hier so von mir gebe - es hat in meinem leben zeiten gegeben, in denen eine tasse tee ohne die zugabe von rum völlig undenkbar gewesen wäre ...

jetzt hab ich keinen mehr im tee!


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

05.01.2006 17:50
#43 RE: An alle Teetrinker antworten

Huhu ihr,

ich liebe Fenchel...ich weiß ist nichts ungewöhnliches, aber ich mag den total gerne...

Mein Freund haßt schon den Geruch *g*


Seyell Offline




Beiträge: 338

20.04.2007 18:17
#44 RE: An alle Teetrinker antworten

Huhu,

bin gerade über das Tee-Posting gestolpert und wollte auch noch kurz, obwohl das Posting ja schon ewig verwaist zu sein scheint, was mit dranhängen.

Bin heute ziemlich daneben und meine Nerven liegen blank.. Da der Griff zur Flasche ja nun mal absolut keine Option ist habe ich mir ein Teechen aus Baldrian, Melisse und Kamille gemacht. Hört sich scheusslich an, schmeckt auch etwas gewöhnungsbedürftig, beruhigt aber ungemein. Ist wirklich sehr zu empfehlen.
Mittlerweile geht es mir auch schon viel besser.

Lieben Gruss und winke, winke von

Gina


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

19.07.2009 22:48
#45 RE: An alle Teetrinker antworten

Geheimrezept,

trinke nun schon über Jahre einen Tee, den ich nicht über bekomme.
Einen Teebeutel Hagebutte und einen mit Pfefferminze in ca.3/4 Liter Wasser(ich nehme Thermoskanne).
Das ganze ne halbe Stunde ziehen lassen.
Ist einfach lecker.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Entsafter »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen