Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.235 mal aufgerufen
 Nass und Trocken
Shiva Offline




Beiträge: 6

20.07.2015 13:39
Ein neuer Tiefpunkt antworten

Hallo,

wie das leider so ist, habe auch ich nach ein paar Monaten alkoholfreien Lebens langsam und Stück für Stück wieder meinen Weg zu einem total Absturz gefunden. Es ist mir so peinlich, ich hasse mich und ich hasse, dass ich SCHON WIEDER an diesem Punkt bin. Es ist nicht unbedingt die Quantität, so über eine normale Woche verteilt, obwohl es definitiv zuviel ist. Aber dieser Strudel, der anfängt sich zu drehen und diesen Schalter in mir umlegt. Ein paar Wochen ist alles gut gegangen... bis letzten Freitag. Alles für nichts. Ich bin einfach so traurig und enttäuscht von mir.


Magusa Offline



Beiträge: 856

20.07.2015 14:43
#2 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Hallo,

nun zerfleisch Dich mal nicht selbst. Klar, Rückfallschock , Depries etc zeigen schon Wirkung. Mir ist das vor ein paar Wochen auch passiert, daher weis ich nur zugut wie man sich fühlt. Aber ein Rückfall ist nicht das Ende des Lebens. Du hast Dich hier geoutet, find ich prima, dazu braucht man Mut. Also Kopf hoch, es gibt viele Möglichkeiten wieder zur Nüchternheit zu kommen.

Manfred

Alles in Aachen:zwinker1:


Shiva Offline




Beiträge: 6

20.07.2015 14:46
#3 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Ich denke als Frau ist es nochmal etwas schlimmer, dieses ganze peinliche Verhalten. Komme gerade einfach überhaupt nicht damit zurecht. Die Quantität ist natürlich ein Problem... aber die Qualität meines Verhaltens ist einfach nur gruselig. Bin ich damit alleine?


Magusa Offline



Beiträge: 856

20.07.2015 14:52
#4 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Nein, bist Du ganz sicher nicht. Ich habe in meiner SHG - Frauen wie Männer - erlebt, die Rückfällig geworden sind, ich hätte geschworen, alle, aber die nicht.
Steck den Kopf nicht in den Sand, geh zu einer Suchtberatung -anonym- oder zu einer Selbsthilfegruppe oder zu deinem Arzt oder egal wohin, aber gib nicht auf.

Manfred

Alles in Aachen:zwinker1:


3 Mitglieder finden das Top!
Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

20.07.2015 20:27
#5 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Zitat von Shiva im Beitrag #3
Ich denke als Frau ist es nochmal etwas schlimmer, dieses ganze peinliche Verhalten. Komme gerade einfach überhaupt nicht damit zurecht. Die Quantität ist natürlich ein Problem... aber die Qualität meines Verhaltens ist einfach nur gruselig. Bin ich damit alleine?

Nein, damit bist du nicht alleine. Mein Verhalten im Suff war (mir) meistens so dermaßen peinlich. War auch vom Feinsten, was ich mir geleistet habe. Was habe ich mich oft geschämt. Für mich ist das heute noch eine große Erleichterung, dass diese Peinlichkeiten vorbei sind. Ich habe mir oft gedacht, dass ich mich vielleicht zu Tode gesoffen hätte, wäre die Scham nicht gewesen. Kann auch eine Motivation sein, nimm's doch als Chance.
Ulli

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


7 Mitglieder finden das Top!
Diepaula Offline



Beiträge: 208

20.07.2015 21:10
#6 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Hallo Shiva,

es gibt wohl nur wenige trockene Alkoholiker, die zu Beginn ihres schweren Weges zurück zu sich selbst nicht ein paar Mal rückfällig geworden sind. Ich war nach etlichen Kurzversuchen sogar so blöd, nach 10!!! Jahren wieder anzufangen.

Toll, dass du davon erzählt hast. Das schaffen nicht viele. Da gehört Mut dazu. Und mir hilft deine Schilderung dabei, trocken zu bleiben, dafür vielen Dank. Ich weiß, dass es mir ganz genauso gehen würde und dient mir als Warnung.

Nicht aufgeben, weiterkämpfen! Irgendwann klappt es, wenn man es will und die Nase gestrichen voll davon hat. *stups*


1 Mitglied findet das Top!
Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

20.07.2015 21:29
#7 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Zitat von Shiva im Beitrag #1
Hallo, wie das leider so ist, habe auch ich nach ein paar Monaten alkoholfreien Lebens ....


Das ist nicht leider so, sondern du hast...
Und da kannst du ansetzen.

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


1 Mitglied findet das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.488

20.07.2015 22:05
#8 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

yep, "leider" gehört da nicht rein.

Bei mir warens ja mal 2,5 Jahre. Und ja, ich wollte wieder saufen und habs eben getan. Mir tut da überhaupt nix leid, ich brauchte eben wieder ein paar Anläufe und jetzt will ich nicht saufen und tue es auch nicht.

Ein paar Gedanken sind aber ein wenig anders wie vorher. Von nix kommt nix. Die Sucht ist triggy und emotional muss es halt passen, sonst kanns bei mir auch daneben gehen. Deshalb immer "solange es gutgeht", bin da einfach bedachter und vorsichtiger in meinen Äußerungen und Gedanken und lebe damit auch lockerer und zwangloser. So seh ich es und so wie meine Jahre 2014 und 2015 waren, war es lange nicht mehr zuvor. Soweit kann ich mich auch gar nicht mehr zurückerinnern.

Enjoy the freedom...


2 Mitglieder finden das Top!
pueblo Offline




Beiträge: 2.288

20.07.2015 22:44
#9 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

das hat jetzt nix mit shiva zu tun .

die worte : leider und hass

ich persöhnlich mag sie gar nicht mehr hören ,nur in ausnahmen,
man hört beide worte nur noch

völlig zweckentfremdet und was weiss ich .

egal in welchen zusammenhang : immer heisst es ...leder leider leider .leider hab ich den wecker nicht gehört und bla bla bla.
ich habe verpennt und habe den wecker nicht gehört ..fertig.

und das nächste ist . ich hasse ,alles wird gehasst ,was man nicht mag.

ich hasse frauen die hohe absätze tragen . ich hasse männer mit sandalen und weissen söckchen bis zum knie .

ich mmag die hochhackigen schuhe nicht .oder frauen mit hochhackigen schuhen.

wie die männer mit kurzen hosen ,socken und sandalen aussehn ..finde ich lächerlich ..und ich mag das nicht .
muss es immer gleich : hass heissen
heutzutage

___________________________________________________
muss es immer erst zappenduster werden,bevor uns ein licht aufgeht


TheWidth Offline




Beiträge: 579

20.07.2015 22:49
#10 RE: Ein neuer Tiefpunkt antworten

Hi Shiva,

***Alles für nichts.***

Das stimmt doch nicht - die Zeit ohne Alkohol kann dir nichts und niemand nehmen!

*** Ich bin einfach so traurig ***

Das ist gut. Lasse deine Gefuehle zu! Gleichgueltigkeit toetet.

The piano keys are black and white
But they sound like a million colours in my mind (Katie Melua)


1 Mitglied findet das Top!
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen