Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.082 mal aufgerufen
 Board - Chat
Seiten 1 | 2
grufti Offline




Beiträge: 3.484

24.04.2017 21:29
#16 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hallo Schneefrau,

nicht nur du, sondern auch ich bin ein ganzes Stück weiter gereift auf meinem Lebenweg. Drücken wir's mal so aus...

Ganz herzliche Grüße und lass mal öfter wieder was von dir hören!

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


malo Offline




Beiträge: 1.684

25.04.2017 21:09
#17 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hallo gesch(n)eites Frollein...

schön, dich wieder mal zu lesen...

ein ganz herzlichen Doppeldaumendrücker für deine Ausbildungsplatzsuche, aber
ich hab da keine Bedenken, norddeutsche Qualität setzt sich durch und außerdem...

wer dich nich nimmt hat selber Schuld...



GLG Malo

wer jeden tag kämpft
muss eines tages verlieren


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

25.04.2017 22:05
#18 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hallo Schneeige

hört sich alles Klasse an...

und meine Vorschreiber ham schon alles auf den . gebracht. :-)

LG Uwe

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


atze-16 Offline



Beiträge: 84

26.04.2017 11:20
#19 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hi,
mal eine Story wie sie echt nur das leben schreibt.Ich freue mich und drück dir alle Daumen.Und das mit der Haus 1/5 lung schafft ihr auch noch.Moralisch steht es euch zu.Aber wo gibt es noch Moral?
atze


ame Offline




Beiträge: 46

27.04.2017 23:59
#20 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

sàlü Schneefrau

ach ist das schön du liebe, hier wieder von dir zu lesen

my singing navi, long time no see ...
auch ich habe den südwesten inzwischen verlassen und lebe jetzt im nordosten.
mehr meer im leben:
neue zeiten, neue herausforderungen.
trotzdem unverändert seifenblasen im hirn
(dafür ebenso unverändert weder alk noch nikotin noch pharmazie)

ich wünsche dir gutes!




ame (aka amethysmena)
„Die beste Droge ist ein klarer Kopf.“


Schneefrau Online




Beiträge: 2.956

04.05.2017 10:48
#21 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Ja Heeeey..... * Luftsprung *... um das Mehr an Meer vorab echt NEID, Ame! ... das wäre ja in unserem Fall, dass die 1/5telung dieses Häuschens hier auch so bleiben würde.. ehrlich maL : wer kann und hat Lust vorab auch nur 1nes Euros Investion in ein über 40 jahre altes Haus schon mal 90.000 Teuronen an drei Geschwister auf die Hand via Kredit zu geben... ich sträube mich da ehrlich arg gegen... --Faden wieder aufgenommen: genau der NORDEN wäre dann im FAlle nach den 5 Jahren das Wohnwunsch-Zeil... nicht mehr der Süden oder -Freiburger Raum... nee nee... da war ich lange genug :D


Es wird harsch- matschig gerechnet ... demächst ist das erste Live-Treffen mit den Damen vom Grill- und ich habe mir ausgebeten, dabei zu sein... Aus reinem Jux und nur um die Gesichtsausdrücke zu sehen, werde ich dann schon die Frage stellen, ob denn jemand auf sein Erbteil verzichten will :D

Nein- das ist schon okay so, das ist ja von den Schwiegis so entschieden und ich kann damit auch gut leben... die zwei sind entweder Kriegsvertrieben oder beim Erben krass besch... worden und wollten es ganz klar " besser machen"- - und lustig ist ja auch, dass sie damit die Familie unfreiwilliger Weise wieder "zusammen bringen"...

Na- es ist jedenfalls einiges an "Menschlichem" zu lernen und wenn ich verbitterte Zähneknirsch-Tage habe, dann kann ich es auch gut an den Herrn da "oben" abgeben... das gelingt mir gut und ich fühle mich geschützt, getragen und geborgen dann... dieses Binden durch Schuldgefühle der anderen, die drum austeilen oder die Traurigkeit um Streit und Konflikt überhaupt... das kann ich wohl noch gut aushalten..
Ich habe hier was schönes- ehrlich mal... Das könnte ja auch auf abstinenten Wegen etwas sein... ich schreibe es mal hier , aber mach da in dem anderen Bereich auch gerne noch nen weiteren Beitrag auf...
ich sach ja- der Draht nach "drüben" wird mit stetigem Alter tiefer/ aktiver auch...Habe mir zum Trauern einen ganzen Schwung der Literatur des Vereins aus Hamburg "Andere Zeiten" e.V. gegönnt und daher, aus einer deren Publikationen stammt diese gute "Thesen-Reihung"...


Wege zum Anderen - 10 Thesen zur Vergebung


1. Vergebung kann ein langer Prozess sein.
2. Vergebung ist nicht von einem Geständnis abhängig.
3. Vergebung erfordert keine übereinstimmende Auffassung von der Vergangenheit.
4. Vergebung bedeutet, mein Recht auf Rache loszulassen.
5. Vergebung bedeutet nicht Vergessen.
6. Vergebung bedeutet, das Unrecht nicht immer wieder zur Sprache zu bringen.
7. Vergebung bedeutet nicht, das Verhalten einer anderen Person zu entschuldigen.
8. Vergebung bedarf vorab einer Entscheidung.
9. Vergebung bedeutet nicht unbedingt, erneut zu vertrauen.
10. Vergebung ist Voraussetzung für Neuanfang.

LUXEMBURGER KOMMISSION »JUSTITIA ET PAX«

Aus: Der andere Advent, Andere Zeiten e.V. , Fischerallee 18, 22763 Hamburg


Ich kann deren "Fasten-Wegweiser" und -briefe sowie deren "Anderer Adventskalender" nur von ganzem Herzen empfehlen... schade dass Hamburg so ewig und 8 Fahrstunden weit weg liegt...
Das kommt langsam auch wieder ins Bewusstsein... wie sehr unsere Pflege-Oma hier uns an den Ort "festgestellt" hat ohne es doch selber so zu wollen... Ich hoffe, jetzt in einem Jahr meinen ersten Ausbildungsmonat absolviert zu haben... dieses Jahr Herbst wäre doch selbst mir etwas zu hoppla-hopp... so war auch ihr Gehen... innerlich erwartet, weil ja "realistisch"... aber dann doch so krass von jetzt auf gleich...
Ich möchte euch von dem 10. Januar etwas schönes verraten: den ganzen Tag über konnten wir ab dem Morgen, wo sich sich zwischen 8.05 und 8.15 Uhr alleine mit ihrer Morgentoilette weggestohlen hat, den ganzen Tag konnten alle zu ihr gehen, die es wollten... ihre 3 Kinder aus zweiter Ehe, die Nachbarn von über 40 Jahren Freundschaft und nachbarschaftlichen Kontakts... kurz war die Physio-Therapeutin, die an dem Dienstag eh für sich Termin hatte, da und Adieu zu sagen... es war wirklich eine Stimmung, wie 3 Jahre zuvor bei der Hausgeburt meines letzten Sohnes Arne... eine ganz heilige, schöne und verbundene Stimmung unter allen Menschen, die alle ihre Gefühle gelebt und gezeigt haben- jeder die, welche er/ sie in sich trug... meine Söhne sind bis zum Abend immer wieder zu ihr rein und mit jeder Stunde veränderte sie sich etwas- morgens war sie noch sehr "da"... abends schon weitaus weniger...
Nach dem der Bestatter sie aufgebahrt hatte, war sie längst gegangen... wirklich komplett nur noch "ein Ding"... das war 4 Tage später dann

Ich bin dankbar für die ganze Fülle an Erfahrungen, die ich hier die letzten 6 Jahre machen durfte.. ein paar heisse, und heikle stehen in der "Austragung" eben noch aus... aber dem seh ich auch rel. zuversichtlich entgegen.. und seit heute auch mit einem guten Anwalt im Rücken... diese ewige Perpetuierung von Klischees nicht wahr..

Lese hier gerne wieder mehr zu!

Sabine

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


3 Mitglieder finden das Top!
Schneefrau Online




Beiträge: 2.956

12.05.2017 10:09
#22 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

So... ich brauche eure DAumen zwecks mal für mich / uns hier drücken... und zwar am Sonntag, den 21.5 gibt es das erste und hoffentlich erste wie letzte Treffen aller Geschwister und wir verhandeln den Kaufpreis des Häuschens hier...
Seufz...

Schneefrau/Sabine

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

12.05.2017 20:54
#23 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

doppelt gedrückt, doppelt bedaumt!

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


grufti Offline




Beiträge: 3.484

12.05.2017 21:50
#24 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hallo Schneefrau,

da drücke ich gern mit...

Und wenn ich so lese, was du schreibst, drücke ich dir weniger die Daumen, dass der Preis des Hauses je nach Standpunkt möglichst hoch oder möglichst niedrig ausfallen möge, sondern mehr, dass das erbengemeinschaftliche Familientreffen mit möglichst wenig Zank, Zwist und Streit ablaufen möge.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


1 Mitglied findet das Top!
Bodhisattva Offline




Beiträge: 1.048

15.05.2017 07:14
#25 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Liebe Schneefrau,

ich drücke ebenso alle zur Verfügung stehenden Daumen, och, das mit dem Erbanteil-Verzicht ist sicher interessant, berichte dann mal wie die Verwandten reagiert haben.

Alles Gute und viel Kraft für die anstehenden Aufgaben.

Viele Grüße, Bodhi


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

03.06.2017 06:30
#26 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Huhu Schneefrau ,

vielleicht nützt es jetzt noch: Daumen auch von mir gedrückt .

Viele Grüße
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


Schneefrau Online




Beiträge: 2.956

06.06.2017 09:10
#27 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Huhu... danke für die Däumsches... es war so richtiger Mist und zwar, weil dein Wunsch, grufti, im zweiten Teil nicht geklappt hat... ich kannte bis ich hier in die schwäbischen Gefilde verzog vor gut 7 Jahren den Schnack über Geschwister : "Na- redet ihr noch miteinander oder habt ihr bereits geerbt" noch nicht, aber scheinbar ist das wohl eine Lebensweisheit hier aus der Gegend.. und da man ja nicht mit dem Weisheitslöffel im Mund geboren wird, verbuche ich dieses gruselige Erfahrung von Projektion- Gegenprojektion / Schuld- Hass - Vor-Würfen und Scharaden mal unter "weiteres erwachsen werden" und wertfrei als "Erfahrung von Scheidung/ Scheitern", denn als toxisches Lösungsmittel Geld und dem Wunsch zu "begraben"/beerdigen vom Vergangenem- das Bewerfen mit altem Mist auf das, was ich hier als Mensch zuletzt begleitet habe, das tut mir aber wirklich weh und da schütze ich mich nun effektiv auch ... der innere Kern an Liebe, Dankbarkeit und der Erfahrung von Pflege eines schwer eingeschränkten Menschen, der einen da anvertraut sowie auch teils ausgeliefert ist- das ist alles plain/ glatt / Wogenfrei und wird auch immer mit der mir zur Verfügung stehenden Intensität / Platz im Alltag betrauert und "verdaut"/ verarbeitet... die Anfeindungen von den Schwägerinnen sind oft nur "Buschfunk" und eben so Spielchens, wie dass sie an dem Termin mal fix mit ihren Ehemännern meinten auftraben zu müssen, wobei klar nur die Geschwister ( 5 insgesamt) + moi Wochen zuvor angefragt / kommunziert wurden... ätzend sowas und end-täuschend, dass auch nur im Promille-Bereich eine Chance auf ein reflexives Gespräch über die Zeit hier, seit sie sich zu * was auch immer* waren die letzten 4 Jahre ihre Mama in deren Pflegebett zu besuchen waren... bei mir ist seit der Scharade mit den Schwägern nun offener Krieg und ehrlich... manchmal fantasiere ich mit meinem Schlüsselbund an ein, zwei Autos aus der Verwandtschaft vorbei zu laufen... mehrmals und mit vielen chicen Kratzern hernach...unter dem schönen Schein / " Lack" steht nämlich soviel Hässliches und profan Gemeines, was ich sehen möchte....
Aber da gebe ich ja ab, also die Verbitterung und die Anwandlungen von Hass und meistens gelingt es auch ganz gut- an den da oben meine ich... ich kann das nicht tragen und habe auch ehrlich genug er-getragen die letzten 4 Jahre hier....gewollt, aber nicht immer voll gekonnt und schnaufe nu grade auch noch dahin gehend aus, dass ich mich auf die nächste Lebensphase rüste, mein "viertes" Kind, wie ich immer wieder von dieser Ausbildung zur Krankenpflegeperson träume...
Die kommen zum Glück wieder, die klärenden Träume, die ganz eindeutig zeigen und verdeutlichen--- auch was worüber ich so dankbar bin...

Nächstes Treffen steht grade ziemlich in den Sternen, aber ich denke, wenn die Töchter aus erster Ehe meiner Schwiegerma mal nicht dabei sind, dann kriegen die 3 übrigen Geschwister rel schnell einen Einigung über das Haus und Co hin... SchacherSchacher halt ;-(

Schöne Woche euch und freu mich über ´s zu Lesen hier... nächste Daumen wären aber eher ´für die Klinik in Tübingen, bei der ich mich bewerben möchte :D
Es fehlt nur noch eine Überarbeiten des Lebenslaufs und ein passendes Bewerbungsphoto...achja...

Schneefrau / Sabine

Scj

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


2 Mitglieder finden das Top!
Bodhisattva Offline




Beiträge: 1.048

06.06.2017 18:12
#28 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Liebe Sabine,

ich lese Dich immer sehr gerne, trotz aller Widrigkeiten klingt da richtig viel Lebensmut und "Anpacken raus", nutze Misserfolge als Trittstein und nicht als Mühlstein. Im letzetn Spiegel war das Leitthema / der header übrigens "Erbfeinde", klasse Bericht wie ich meine, der zitierte und interviewte Erbrechtsanwalt (Erbrecht ist eine neu eingeführte Spezialisierung für Anwält...) sagte viele interessante Dinge. Für deine Bewerbung wünsche ich Dir von Herzen alles Gute.

Viele Grüße, Bodhi


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

06.06.2017 19:02
#29 RE: Mal wieder ein Hallo antworten

Hallo zusammen,

ich les da ganz viel Atemlosigkeit raus. Getriebensein. Ist aber nur so mein Eindruck vom Überfliegen vll. Wünsch dir auch weiterhin alles Gute und drück die Daumen.

Funkelsternchen

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


Seiten 1 | 2
«« chat
Kaputt? »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen