Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 5.448 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | 2 | 3
Lector Offline




Beiträge: 24

01.11.2011 22:22
#31 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Das feiern gehen ist doch positiver ausgefallen als ich dachte. Tanzen ist zwar nicht so mein Ding nüchtern, aber das war nicht so schlimm.

Ein Kollege ist besoffen auf den Boden geklatscht und der andere ist mit grotesken Bewegungen über die Tanzfläche gehüpft.Da bin ich insgesamt weniger peinlich weggekommen als mit Alkohol.
Hab jetzt auch schon mehr Distanz dazu als in der Anfangszeit.

Gruß Lecter

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


Lector Offline




Beiträge: 24

18.01.2012 12:51
#32 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Hi Leute,
ich schaue grad rein und wollte nur mal kurz sagen, dass ich immer noch dabei(trocken) bin. Die Bilanz fällt für mich persönlich immer noch positiv aus und so werde ich auch weiterhin auf diesem Weg bleiben.
Mein Leben lebe ich zum großen Teil als Einzelgänger und versuche nicht mehr mich zwanghaft mit Drogen oder sonstwie zu sozialisieren. Das zu akzeptieren bringt mich einen großen Schritt weiter.
Auch euch weiterhin viel Glück auf eurem Weg.

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

18.01.2012 13:20
#33 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Schön von Dir dies zu lesen !

Weiterhin einen erkenntnisreichen, zufriedenen Weg gewünscht!


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Galini Offline



Beiträge: 1.686

18.01.2012 14:44
#34 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Zitat
Gepostet von Lector
Hi Leute,
ich schaue grad rein und wollte nur mal kurz sagen, dass ich immer noch dabei(trocken) bin. Die Bilanz fällt für mich persönlich immer noch positiv aus und so werde ich auch weiterhin auf diesem Weg bleiben.
Mein Leben lebe ich zum großen Teil als Einzelgänger und versuche nicht mehr mich zwanghaft mit Drogen oder sonstwie zu sozialisieren. Das zu akzeptieren bringt mich einen großen Schritt weiter.
Auch euch weiterhin viel Glück auf eurem Weg.



Hi Lector, hört sich gut an!

Erfreuliches liest man immer gern.
Ich wünsche dir auch weiterhin viel Glück und Erfolg auf deinem Weg!
LG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

18.01.2012 16:05
#35 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

gut so lector-das mit der Trockenheit

das auch ich mehr zum Einzelgänger neige, als ich dachte(als mir bewußt war)

....nuja kommt wohl öfter vor,wa

weiter so
Gruß Vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Lector Offline




Beiträge: 24

05.05.2015 17:16
#36 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Hallo Leute,

hier ist ein kleines Update von mir. 4 Jahre ohne Alkohol und Tabak. Feiern gehe ich jedes Wochenende, musste mich zuerst dran gewöhnen ganz ohne. Ich genieße mein Leben. Graß rauche ich alle halbe Jahre mal.

Viele Grüße
euer Lecter

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


3 Mitglieder finden das Top!
Lector Offline




Beiträge: 24

28.03.2016 22:15
#37 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Nun sind schon 5 Jahre ins Land gegangen seit dem letzten Trinken. An die jenigen, die frisch trocken sind: es lohnt sich. Man kann es schaffen. Die erste Zeit war trist und "trocken". Es dauert seine Zeit bis wieder echtes Wohlbefinden eintritt.

Viele Grüße
Lecter

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


3 Mitglieder finden das Top!
grufti Online




Beiträge: 3.484

28.03.2016 23:36
#38 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Hallo Lector,

auch dir herzlichen Glückwunsch zu 5 trockenen Jahren!

Es ist schon lustig zur Zeit hier:

Es schreibt kaum noch jemand, aber wenn mal wieder ein Beitrag kommt, dann so ein positiver wie von dir.

Nehmen wir's einfach mal als Beleg dafür, wie gut SAUFNIX wirkt...

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


4 Mitglieder finden das Top!
Lector Offline




Beiträge: 24

29.03.2016 17:22
#39 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Vielen Dank Grufti :)

Finde es wichtig hin und wieder mal kurz hallo zu sagen. Ja stimmt, wenig los hier in letzter Zeit.

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


newlife Offline




Beiträge: 3.490

29.03.2016 18:43
#40 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Hi grufti,

seitdem ich Tiefenentspannung mach, kann ich nix mehr schreiben. Die meditative Welt ist nunmal ruhig.

Enjoy the freedom...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

29.03.2016 20:24
#41 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

Zitat von newlife im Beitrag #40
Hi grufti,

seitdem ich Tiefenentspannung mach, kann ich nix mehr schreiben. Die meditative Welt ist nunmal ruhig.

Hi Dirk,
warst du auch schon am Strand und hast ein Luftballon fliegen lassen , und ihm hinterher geschaut

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


1 Mitglied findet das Top!
Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

29.03.2016 20:24
#42 RE: Multipler Substanzmissbrauch antworten

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen