Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.340 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

02.04.2005 15:39
#31 RE: Mein Nachbar antworten

Moin Ihrs,
also so langsam fängt das hier echt an albern zu werden.
Helena will nicht mehr spontan posten und Blondy tut es eh nicht wegen weil es ja antworten geben könnte, die nicht passen. Das passt ja hervorragent in den "nasses denken" thread von der Klabauterin. Keiner versteht mich, also sage ich nichts mehr........
So und fröhliches einprügeln auf mich, bin schon ganz gespannt drauf.
Sonnige grüße
Hermine

URL=http://www.imageshack.us][/URL]


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 15:46
#32 RE: Mein Nachbar antworten

Nö, Hermine,

es ist nur so, daß ich das falsch gemacht habe, also unterlasse ich es demnächst.

Es war spontan und kam aus Ärger heraus, war deswegen ziemlich einseitig, kann man natürlich auf keinen Fall verallgemeinern. Ich wollte eigentlich nur Dampf ablassen.

Das hat aber zu mehr Aufruhr und Wirbel geführt, als wenn ich hier zuhause Dampf abgelassen hätte, deswegen werde ich es zukünftig anders regeln.

Ich habe ÜBERHAUPT nicht den Eindruck, daß mich niemand versteht, ganz im Gegenteil, ich habe aber sehr wohl den Eindruck, daß es eine willkommene Gelegenheit geboten hat.
Aber - wie gesagt - mein Fehler.

da ich aus Fehlern lernen kann, werde ich das tun!

LG helena


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 15:48
#33 RE: Mein Nachbar antworten

Ach, und nochwas:

So viel Aufmerksamkeit ist mein Nachbar garnicht wert!!!!!!!!!!!!!!

Helena


Falballa Offline




Beiträge: 3.713

02.04.2005 16:58
#34 RE: Mein Nachbar antworten

So viel Aufmerksamkeit ist mein Nachbar garnicht wert!!!!!!!!!!!!!!



Ne, soviel Aufmerksamkeit ist er wirklich nicht wert, Helena .

Aber du bist die Aufmerksamkeit wert.

Ich kann auch nicht immer gelassen bleiben,
aber ich schaffe das immer öfter.

Gelassenheit kann genauso befreiend sein wie Exlposion.+

Ich wünsche dir ein gelassenes Wochenende
Manuela


Und behalte deine Spontanität, wäre schade wenn du sie unterdrückst.


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 17:03
#35 RE: Mein Nachbar antworten

Danke, mach ich!!! Werd Euch nur nicht immer dran teilhaben lassen!!!

LG und Dir auch ein schönes Wochenende!


Falballa Offline




Beiträge: 3.713

02.04.2005 17:21
#36 RE: Mein Nachbar antworten

Schade

LG Manuela


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 17:31
#37 RE: Mein Nachbar antworten

Ja, Manuela,

eigentlich ist es immer ein ziemliches Spektakel, wenn ich mich aufrege, habe dann ziemlich viel Ähnlichkeit mit dem hier:

Meine Familie und die, die mich kennen, gehen da ganz gelassen mit um, warten , bis ich fertig bin, dann ist wieder gut!

Hatte mir das hier so ähnlich vorgestellt, aber geht wohl nicht virtuell, schade.

Aber ich kann Dich gerne anrufen und teilhaben lassen!!!!


Falballa Offline




Beiträge: 3.713

02.04.2005 17:42
#38 RE: Mein Nachbar antworten

jou Helena mach das, ich kann schon was ab.


fallada Offline



Beiträge: 2.386

02.04.2005 17:44
#39 RE: Mein Nachbar antworten

Ich würd ja gern ein ausführliches Post schreiben, aber das wird bei mir immer nichts.

In einem anderen Thread gings um Gefühle, da hat miezegelb einen interessanten Artikel über Alkoholiker und deren Umgang mit Gefühlen verlinkt.

Es ist doch so, daß viele (praktizierende) Alkis Gefühle unterdrücken, nicht zulassen wollen/können. Und das gebiert häufig "Gründe" zum Saufen. Wenn man so einer ist, dann muß man lernen, erstmal diese Gefühle zuzulassen, sie zu analysieren und dann in sich zu integrieren.
Nun meint der Schreiber in dem Artikel, die Gefühle _einfach rauszulassen_, wie andere empfehlen, wäre Blödsinn, denn das könne negative Folgen haben. Sein Beispiel: Sie können doch nicht zu Ihrem Chef sagen: "Sie sind ein Arschloch!" Stattdessen solle man zu hause das Bett mit einem Tennisschläger verhauen (hehe, "Gewalt gegen Sachen").
Also irgendwie raus müssen die Gefühle schon, wenn man eine Falltür schließen will.

Da wir hier unter Gleichen sind, naja fast (ich bau das nicht weiter aus...), kann man doch in diesem Board auch seine Gefühle rauslassen. Man muß dann aber auch damit rechnen, daß einer genauso emotionsgeladen zurückpostet.
Oder soll man lernen, posts, die einen wütend machen, nur zu lesen und seine Wut runter zu "schlucken"...?
So einen richtig festen Plan auch für das RL, also da, wo die Leute nicht nur tippen sondern auch einen-runtermachen, brüllen und schlagen können, habe ich eigentlich noch gar nicht...


@helena R

Du hast doch genug Zustimmung bekommen! Was erwartest du noch, 100%?
Das Wutablassen hier bringt dir nix, sagst du... Was _sollte_ es denn bringen?
Hat dir der Gegenwind weh getan?

fallada


Faust Offline




Beiträge: 5.514

02.04.2005 17:44
#40 RE: Mein Nachbar antworten

Hallo Helena,

Wieso - geht nicht?

Ich war doch (fast) ganz stille bis Du fertig warst.

Nichts gegen einen spontanen Gefühlsausbruch,
brauchen wir alle (viel öfter).

Zum Kern der Dinge wollte ja ohnehin niemand...
... wie die Reaktionen zeigten.


LG
Bernd

[ Editiert von Faust am 02.04.05 17:50 ]


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 17:56
#41 RE: Mein Nachbar antworten

Hab ich doch jetzt schon mehrfach gesagt, worum es mir ging, oder???

Damit könnten wir von mir aus hier aufhören, ich für mein Teil bin durch damit!


Ich sag jetzt mal, wie ich es empfunden habe:

Viele haben verstanden, was ich sagen wollte und worum es mir ging, manche haben zu bedenken gegeben, daß ich es nicht so einseitig sehen soll(stimmt ja auch, tu ich auch nicht, war eben nur in dem Moment so), ja, und manche haben mich angegriffen an anderer Stelle, meines Empfindens nach unsachlich.

Ist aber schon ok, kann mich ja wehren, und: Viel Feind, viel Ehr, gelle?


alberd ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 18:14
#42 RE: Mein Nachbar antworten

Ich versteh jetzt die Diskussion nicht mehr,

als erstes Bernd dein Post. Ich versteh sie sehr oft nicht.

und dann das ganze hier überhaupt. Das ist doch völlig normal, wie das hier läuft. Helena hat spontan ihren Brast hier abgeladen, was sie darf (Es gibt kein Gesetz, welches das verbietet) und einige andere haben ihre Meinung dazu geäussert (Pro und Contra). Ich frag mich grade, wenn alle genickt hätten, was wer das denn dann für eine Diskussion Ich finde das ist völlig normal und braucht auch so ein Forum. Was ich allerdings bedenklich finde ist die Tatsache, dass es anscheinend doch viele gibt, die vermutlich nicht das schreiben was sie denken (also ihre Meinung) sondern das, was die Antworten erträglich macht. Das finde ich nicht gut. Es schadet den Betreffenden und auch den hier anwesenden, weil unehrlich.

viele Grüße alberd


fallada Offline



Beiträge: 2.386

02.04.2005 18:26
#43 RE: Mein Nachbar antworten

"Hab ich doch jetzt schon mehrfach gesagt, worum es mir ging, oder?"

Nicht so, daß ichs verstanden hätte. Ich rate also: Dampfablassen und keiner sagt was, außer: "Hast Recht!"
Daß mich dein post (immer noch) wütend macht, wolltest du nicht hören. Richtig?

"manche haben mich angegriffen an anderer Stelle, meines Empfindens nach unsachlich."

Und empfindest du das immer noch so, also unsachlich?
Und dein post, wie liest du das jetzt im Nachhinein? Nur einseitig? Nicht auch schon ein klein wenig unsachlich?


fallada


Faust Offline




Beiträge: 5.514

02.04.2005 18:35
#44 RE: Mein Nachbar antworten

Tja, alberd,

das kann schon sein, dass Du meine Beiträge oft nicht verstehst.
Es liegt wohl an unserer unterschiedlichen Sicht auf diese Welt als solche.
Ich kann damit leben, dass ich (noch) einer Minderheit angehöre.

LG
Bernd


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2005 18:39
#45 RE: Mein Nachbar antworten

Laß doch einfach gut sein, fallada, nimms doch nicht so wichtig!

Wenns Dich wütend macht , dann sags halt, ich versteh Dich auch nicht, aber das muß ja auch nicht sein,oder?

Persönliche Animositäten müssen wir doch nicht hier diskutieren, dafür sind doch nmails da, oder versteh ich schon wieder was falsch??

LG helena


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen