Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Positives
Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

04.05.2017 11:02
Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Hi Nasen!

Da ich seit Beginn dieses Jahres sowohl Trauer als auch viel Familien-Erben-Zwist/Konflikte leben, mag ich hier mal immer mal wieder meine graden so wichtigen Texte "absondern" dürfen, die mich persönlich berühren / berührt haben und etwas in mir zum Schwingen und Klingen und manchmal Kirchglocken-laut zu LÄUTEN bringen... ich bin hier im Forum immer noch sehr zu Hause und geborgen und so hoffe ich, es darf hier Platz haben...

Tommie... was ist das für eine minimalistische Time-New-Roman-Schreib-Grundlage... ist das die günstigste Version für ein Form *lach... ist echt ja fast wie zu Anfangszeiten von Chat und In-NEt...
Hoffe, es geht dir gut und du liest hier auch noch ab und an rein in dein "Baby"...
Sabine

Text 1 / auch zu finden im "Hallo"


Wege zum Anderen - 10 Thesen zur Vergebung


1. Vergebung kann ein langer Prozess sein.

2.Vergebung ist nicht von einem Geständnis abhängig.

3.Vergebung erfordert keine übereinstimmende Auffassung von der Vergangenheit.

4.Vergebung bedeutet, mein Recht auf Rache loszulassen.

5.Vergebung bedeutet nicht Vergessen.

6.Vergebung bedeutet, das Unrecht nicht immer wieder zur Sprache zu bringen.

7.Vergebung bedeutet nicht, das Verhalten einer anderen Person zu entschuldigen.

8.Vergebung bedarf vorab einer Entscheidung.

9.Vergebung bedeutet nicht unbedingt, erneut zu vertrauen.

10. Vergebung ist Voraussetzung für Neuanfang.


LUXEMBURGER KOMMISSION »JUSTITIA ET PAX«

Aus: Der andere Advent, Andere Zeiten e.V. , Fischerallee 18, 22763 Hamburg




Text II


Subversion 

Umarmt die Verhärteten,
berührt die Zynischen zärtlich.
Spielt mit den Verkniffenen,
tanzt mit den Gleichgültigen.
 
Den Tatsachen lacht
Eure Tränen ins Gesicht.
Beschenkt die Geizigen,
singt Lieder den Knurrigen.
Den Realisten trotzt
Ein paar Träume ab.
 
Unterlauft täglich die Wirklichkeit. 
Verdreht den Hassenden
Augen und Herzen.
Öffnet die Fäuste der Zürnenden
Und zeichnet hinein: Schalom.


Tina Willms


Ich muss nu und wünsche euch einen schönen Tag und ehrlich : Shalom, Gottes Segen auf euren Wegen..

Sabine

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

05.05.2017 10:14
#2 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Seit letztem Jahr habe ich begonnen sie zu entdecken... Tina Willms


Im Oktober

Ich wünsche dir Augen,
die einen zweiten Blick wagen.

Unter einem bedecktem Himmel
verstärken sich die Farben
und aus der Tiefe
entwickeln sich Perspektiven.

Ich wünsche dir
einen Blick, der entdeckt,
was sich unter der Oberfläche verbirgt,
und der aufspürt und würdigt,
was sich im Hintergrund versteckt.



Und aus dem diesjährigen "Wandeln-Wegweiser" von einem anonymen Autor/ Autorin im Kloster Lluc, Mallorca für die Welt dagelassen:

An den Pilger
Brich auf! Du bist für den Weg geboren.
Brich auf! Du hast ein Treffen einzuhalten.
Wo? Mit wem? Vielleicht mit dir selbst?
Brich auf! Deine Schritte werden deine Worte sein -
Der Weg dein Lied. Die Müdigkeit deine Gebete.
Und am Ende
Wird deine Stille zu dir sprechen.
Brich auf! Alleine oder mit anderen.
Aber komm heraus aus dir selbst!
Du hast Rivalen geschaffen -
Du wirst Begleiter finden.
Du wirst Brüder und Schwestern finden.
Brich auf!
Dein Kopf weiß nicht
Wohin deine Füße dein Herz führen.
Brich auf! Du wurdest für den Weg geboren -
Jemand ist unterwegs, dich zu treffen -
Sucht dich im Heiligtum am Ende des Wegs.
Im Heiligtum in der Tiefe deines Herzens.
Er ist dein Friede.
Er ist deine Freude.
Geh!
Gott ist schon mit dir unterwegs.

Ist eigentlich jemand von euch hier schon mal gepilgert- irgendwo- muss ja nicht gleich den Jakobsweg oder so sein... wobei der ja auch durch Deutschland reicht oder?
Ich bin es noch nie...

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


2 Mitglieder finden das Top!
atze-16 Offline



Beiträge: 84

05.05.2017 12:07
#3 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Hi,
das pilgern durch Deutschland habe ich dieses Jahr vor.Also ab ca 15.6. gehts nach Norden zur Tochter.Die wohnt in Oldenburg.Ende Juli will ich zum Grillen im Raum Dortmund.Das geht von T-alk aus.Ich weiss nur noch nicht wie direkt.Mit dem Rad teilweise oder nur zu Fuss.per Anhalter oder als blinder Passagier im ICE lol.Ich hab ja noch nicht viel von den alten Ländern kennengelernt.Am Bodensee und in Köln war ich je 2 mal zur Fahrradmesse.1991 waren wir am grossen Arber im Winter im Urlaub.Bremen kenn ich etwas durch meine Tochter.Und in der Hauptstadt war ich zuletzt vor ca 20 jahren.Und wenn es geht natürlich zum wurstsalatessen in den Schwarzwald.Es gibt noch viel zu tun.
atze


2 Mitglieder finden das Top!
Boe Offline



Beiträge: 1.809

09.05.2017 11:46
#4 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Pilgern...irgendwann bestimmt. Ich bin zwar nicht sonderlich gläubig, aber es steht auf meiner Todo-Liste und fällt in die Kategorie "Mal was ganz anderes machen, was eigentlich ganz einfach ist - man muss es nur machen." Sicherlich ein Erlebnis, dass die Denkmurmel befreit und in ganz anderer Form anstuppst. Eine Erfahrung, die das Leben lenbenswerter macht.

...................................
Leichtigkeit


grufti Online




Beiträge: 3.482

09.05.2017 12:01
#5 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Hallo Atze,

"Und wenn es geht natürlich zum wurstsalatessen in den Schwarzwald."

Das hoffe ich doch sehr, dass du beim ultimativen Highlight des Jahres am Feldberg dabei bist! Und noch möglichst viele weitere Saufnixen und ...nixer...

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


2 Mitglieder finden das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.488

09.05.2017 19:04
#6 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Mit mir ist am Berg natürlich auch immer zu rechnen.

Enjoy the freedom...


1 Mitglied findet das Top!
Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

11.05.2017 11:14
#7 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Wann ist denn der Feldberg-Saufnixertreff ? * huch faul bin in den anderen Freds zu suchen * lach

Ich habe nur wenig Zeit heute, möchte aber was ungemein besonders mit euch teilen... eines, was im Grunde wohl jede/r kennt, aber ganz gewiss nicht so....



Oh Vater-Mutter des Kosmos,

bündele dein Licht in uns- mach es nützlich:

Erschaffe dein Reich der Einheit jetzt.

Dein eines Verlangen wirkt dann in unserem-

wie in allem Licht, so in allen Formen.

Gewähre uns täglich, was wir

an Brot und Einsicht brauchen.

Löse die Stränge der Fehler, die uns binden,

wie wir loslassen , was uns bindet

an die Schuld anderer.

Lass oberflächliche Dinge uns

nicht irreführen, sondern befreie uns von dem,

was uns zurückhält.

Aus dir kommt der allwirksame Wille,

die lebendige Kraft zu handeln, das Lied,

das alles verschönert

um sich von Zeitalter zu Zeitalter zu erneuern.

Amen

Übertragung des "Vater-unser´" aus dem Aramäischen ( die Sprache, die Jesus gesprochen hat)

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


1 Mitglied findet das Top!
grufti Online




Beiträge: 3.482

11.05.2017 11:55
#8 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Hallo Schneefrau,

das machen wir seit etwa 4 oder 5 Jahren regelmäßig am 2.,3., oder 4. Septemberwochenende. Anreise am Samstag, Rückreise am Sonntag.

Treffen etwa Samstag Mittag, dann machen wir meistens einen Spazierganag bzw. ganz kleine Wanderung.

Übernachten tun wir immer im Hotel Jägermatt <klicken fuer Jaegermatt> . Sehr familiäre Atmosphäre und die Preise sind auch ok.

Dann am Sonntag ausgiebigstes Frühstück und dann trollen wir uns wieder nach Hause. Die Teilnehmerkreis ist bisher eher klein, aber von höchster Saufnix-Qualität.

Hier die Links zu den Threads der letzten drei Jahre:

<Feldberg 2014>

<Feldberg 2015>

<Feldberg 2016>

Überleg's dir, ich bin sicher du wirst es nicht bereuen!

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


1 Mitglied findet das Top!
grufti Online




Beiträge: 3.482

11.05.2017 11:55
#9 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

ups, doppelt...

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

16.05.2017 09:38
#10 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

kann jetzt sogar schon sagen, dass genau der Zeitraum wirklich super aussieht... bin ab dem 1. Woe wieder zu Hause ( fahren das erste mal als komplette Familie ins Ausland) und dann ist es nur noch das Ding, an welchem mein Schneemann Schichtet... wenn das passt ,dann kann ich glatt schon "blind" zusagen :D

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


grufti Online




Beiträge: 3.482

19.05.2017 19:18
#11 RE: Texte zum Denkmurmel-Anschubsen antworten

Hallo Schneefrau ,
das wäre super!!!

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen