Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 4.350 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
AVE Offline




Beiträge: 3.081

28.08.2011 02:02
RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

Temperatursturz von 32°C auf 16°C... Urlaubsbräune wird schlagartig unter angemessener Kleidung versteckt... Was hilft?

YouTube-Videos von KB oder Musik von Juanes oder... ab in die Küche!


Netter Gesamteindruck


Im Uhrzeigersinn, oben Mitte beginnend:
*croquetas de pollo - Geflügelkroketten
*pollo marinado frito - marinierte Hühnchenbollen
*plátanos en bacon - Banane im Speckmantel
*rollitos de calabacin - Zucchini-Röllchen


oben links: mojo picón - pikante rote Soße
oben rechts: allioli - Knoblauchmayonnaise
Teller: *patatas canarias - kanarische "Runzelkartoffeln"
*llomo con tomate - Schweinelende in Tomatensoße

Bis auf die allioli (die ich in Palma fertig gekauft hatte und die sooo scheiße geschmeckt hat :rolleyes habe ich alles selbst gemacht.
Ist überhaupt nicht schwer. Wen's interessiert - ich kann ja morgen das eine oder andere Rezept einstellen.

Liebe Grüße
Ave


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

28.08.2011 05:46
#2 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

bravo ave..
das sieht sehr lecker aus.
und da steckt viel arbeit drin.
tapas sind eine wahre kunst.

du bekommst den goldenen bocuse von mir..


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

28.08.2011 08:47
#3 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

Mannoman, AVE...,das sieht ja wahrlich lecker aus.....

Das ist doch aber ein Menü für Zwei, ne?


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


trullachen Offline



Beiträge: 188

28.08.2011 09:04
#4 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

puh...... sowatt am frühen morgen..... dett geht ja gar nicht

ich guck mir dett später nochmal an........obwohl..... wenn ich länger guck sieht super legger aus......

vergiß bloß nicht die rezepte zu posten

lg dett trullachen


AVE Offline




Beiträge: 3.081

28.08.2011 14:16
#5 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

Hallo @all ,
hier kommt der erste Schwung Rezepte.
@KB: Ja du hast Recht, Tapas sind nicht schwer, aber recht aufwändig. Danke für deinen GB!
@septembersonne: Die Menge von gestern hätte sogar für vier Personen gereicht, aber es ist nahezu unmöglich, nur für zwei zu kochen, jedenfalls, wenn du mindestens sechs verschiedene Sorten anbieten möchtest. In meinen "besten Zeiten" hab ich mal für 20 Leute gekocht, da waren dann aber auch noch Paella und verschiedene Fisch-Tapas dabei.
@trullachen: Trau dich einfach, es ist wirklich nicht schwer. Und am Anfang hab ich einfach noch fertig gekaufte kalte Vorspeisen dazugeschummelt, z.B. eingelegt Oliven, Honigmelone mit Serrano-Schinken, gefüllte Paprika-Tuben, Brot und allioli gehören ja sowieso dazu, also von daher...


Im Uhrzeigersinn, oben Mitte beginnend:
*croquetas de pollo - Geflügelkroketten
*pollo marinado frito - marinierte Hühnchenbollen
*plátanos en bacon - Banane im Speckmantel
*rollitos de calabacin - Zucchini-Röllchen

Croquetas de pollo
1 Hähnchen
1 große oder 2 kleine Zwiebeln
200gr Frischkäse
2 Eier
2 EL Mehl (falls nötig)
1 Bund glatte Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Paniermehl
1L Pflanzenöl

Das Hähnchen unter fließendem Wasser säubern, mit dem Bauch nach unten in einen Nudeltopf setzen, Wasser auffüllen, dazu die Zwiebel in Viertel geschnitten. Die Kochzeit hängt ein bisschen von der Größe des Tieres ab, meins gestern hat `ne gute Stunde gebraucht. Danach das Fleisch runterpulen, in der Küchenmaschine „häckseln“, denn je feiner das Fleisch, desto „fluffiger“ später die Krokette.
Jetzt den Frischkäse zum Fleisch, die 2 Eier, die gehackte Petersilie und beherzt reinlangen und durchmatschen. Der Teig ist ätzend, hat etwa die Konsistenz von Zahnpasta und dient als herrliche Gelassenheitsübung. Telefonieren oder gar an die Tür gehen ist in dem Moment eher ungünstig. Wenn der Teig zu feucht ist, kann man das Mehl vorsichtig einkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und kleine Bällchen formen, die wiederum in Paniermehl gewälzt werden. Kroketten sind ja eigentlich eher längliche Stangen, aber ich forme lieber kleine Bällchen, weil’s halt einfacher geht.
Dann das Öl im Topf erhitzen und die Bällchen vorsichtig reingleiten lassen. Wichtig ist, nicht alle Bällchen gleichzeitig zu frittieren, das wird zu eng im Topf. Die sinken nämlich gleich auf den Boden und kleben da fest. Also Suppenlöffel nehmen und dafür sorgen, dass sie immer in Bewegung sind. Frittierdauer pro Etappe: etwa 5 – 6 Minuten, hängt ja auch davon ab, wie braun man die haben will. Mit der Schöpfkelle rausholen und auf `nem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen.

Noch’n Tipp: Je kleiner die Bällchen, desto besser – sieht schöner aus und schmeckt auch besser. Aus der Teigmenge kann man etwa 30 Bällchen formen, aber das dauert eben auch länger. Meine gestern (18 Stck.) waren etwas größer als Königsberger Klopse, so gehören die eigentlich nicht…


Pollo marinado frito
1 – 1,5kg Hühnerbeine oder Flügel
0,2L Soja-Soße
4EL warmes Wasser
3EL Honig
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Rosmarinzweig, zur Not geht auch 1TL getrockneter ausm Döschen
1TL Salz
1 halber TL Chili-Pulver
1 halber TL Rosenpaprika

Marinade ansetzen, Hühnerbeine schon am Vorabend marinieren, ansonsten aber mindestens 6 Stunden.
Dann das Fleisch abtropfen lassen und im Ofen bei etwa 180°C mindestens `ne halbe Stunde, möglicherweise mehr, garen. Die Hähnchenteile immer mal wieder wenden und mit Marinade bepinseln, denn wegen des Honigs neigen die dazu, schnell schwarz zu werden bzw. auf dem Backpapier festzubrennen (notfalls mit der Temperatur runter, dafür mehr Zeit einplanen).


Plátanos en bacon
2 – 3 Bananen
gleiche Anzahl Frühstücksspeck-Scheiben wie Bananenstücke
Paprika-Pulver (ob süßer Edelpaprika oder Rosenpaprika ist geschmacksabhängig)

Banane in etwa 2 – 3cm große Stücke schneiden, dann vollständig im Paprika-Pulver wälzen und in je einer Scheibe Speck einwickeln. Aufs Backblech setzen und etwa eine gute halbe Stunde zu den Hähnchenteilen in den Ofen schieben (dann aber Oberhitze durch Umluft ersetzen). Der Speck soll ausgehen (glasig werden), aber nicht braun werden.


Rollitos de calabacin
2 – 3 mittlere Zucchini, möglich gerade gewachsen
150gr. hauchfein geschnittener gekochter Schinken (z.B. Finesse)
200gr. Frischkäse
frischer Salbei
Salz, Pfeffer
frisch gepresster Zitronensaft
Zahnstocher

Zuerst wäscht man die Zucchini und schneidet die Enden ab, dann ist eine Brotschneidemaschine von Vorteil, mit der man längs der Zucchini hauchdünne Scheiben (max. 2mm) schneiden kann. Die Zucchini-Scheibe mit Frischkäse bestreichen, salzen und pfeffern, dann den Schinken drauflegen (notfalls in Form schneiden), ein großes oder zwei Salbei-Blätter drauflegen, aufrollen und mit dem Zahnstocher feststecken, richtig durchschieben, dass das Röllchen mittig auf dem Stocher sitzt.
Anschließend im Frittierfett der Hühnerkroketten 5- 6 Minuten frittieren, oder in einer Extra-Pfanne mit Olivenöl sehr heiß und zügig anbraten. Wer mag, kann sich danach noch den Zitronensaft draufträufeln.

Que aproveche!


tommie Offline




Beiträge: 10.571

14.11.2011 20:36
#6 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten



Tapas schwäbisch-spanisch:




... Maultaschen in feinem Räucherlachsmantel


tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.002

15.11.2011 23:40
#7 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten

Ihr zersägt die Mauldäschle

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


tommie Offline




Beiträge: 10.571

16.11.2011 18:23
#8 RE: Tapas variadas - Kleine Schweinereien antworten



Täschle im Ganzen versauen die Optik ... deshalb wird geschnibbelt


tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


Zucchini? »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen