Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.584 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
Seiten 1 | 2 | 3
Greenery Offline




Beiträge: 5.854

11.08.2008 19:57
RE: Zucchini? antworten

Jemand 'nen gutes Rezept?

Ich krieg' die Dinger im Sommer immer haufenweise geschenkt und mir gehen die Ideen aus...

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

11.08.2008 19:59
#2 RE: Zucchini? antworten

Ich geh gleich mal in meiner WW- Rezeptbörse für Dich gucken


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

11.08.2008 20:07
#3 RE: Zucchini? antworten

Zucchini- Käse- Sosse

Zutaten:
1 TL Olivenöl
1 Zwiebel
1 kleine Zucchini
Wasser
Frischkäse
Schmelzkäse

Zubereitung:
1 TL Olivenöl in einem Topf heiß werden lassen, dann 1 klein geschnittene Zwiebel und gewürfelte Zucchini hinzugeben und mit anbraten lassen. Mit etwas Wasser (nicht zu viel, dann wird die Sauce cremiger) aufgießen. Zucchini ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach alles mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und dem Frischkäse und Schmelzkäse abschmecken.
Passt wunderbar zu Nudeln, Reis, Fleisch- und Fischgerichten!
Beim Frischkäse kann man selbstverständlich auch eine andere Sorte nehmen, aber ich empfehle Exquisa Balance (14 % Fett absolut / Rahmstufe)
Guten Appetit!

---------------------------------------------------------

Überbackene Zucchini
Portionen: 4 / Wert pro Portion: 2.5

Zutaten:
2 Zucchini
1 Zwiebel
3 Tomaten
1TL Olivenöl (1P)
120g Tatar (2P)
1 TL Tomatenmark
120g gegarter Reis (2P)
Salz Pfeffer getr. Dill
60g Schafskäse light (2P)
200g WW Zaziki (3P)


Zubereitung:
Es ist für 4 Personen als Vorspeise gedacht. Ich habe die Hälfte für eine Person als Hauptspeise gemacht (5P) Und es nicht aufbekommen!

1) Zucchini längs halbieren, Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel auslösen und mit der Zwiebel und 2 Tomaten würfeln. Öl erhitzen, den Tatar und das Tomatenmark anbraten. Zwiebeln und Tomaten hinzufügen und ca. 5 Minuten weiter braten.
2) Zucchinifleisch und Reis zufügen, mischen und würzen. Die 3. Tomate in dünne Scheiben schneiden.
3) Zucchinihälften mit der Masse füllen und mit den Tomatenscheiben belegen. Schafskäse zerbröseln, darüberstreuen.
4) In eine beschichtete Auflaufform oder auf Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen (Umluft 180°, E-Herd 200°) ca. 20 Minuten backen.
5) Mit dem Zaziki servieren.


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

11.08.2008 20:07
#4 RE: Zucchini? antworten

So ganz spontan: Zucchini-Lasagne. Einfach die Nudelplatten durch Zucchini-Scheiben ersetzen ...

Oder aber Zucchini an Miss_Rossi schicken ...


grüne fee Offline



Beiträge: 2.384

11.08.2008 20:10
#5 RE: Zucchini? antworten

grad bei meiner schwägerin gefuttert-

njam...

zucchini und tomaten und porree und knofi und wat so an jungem gemüse noch zerteilbar ist,in pfanne anschmoren und mit ein wenig gemübrüwü oder gewürzen nach gusto verfeinern.
un jetz komms-

das ganze in backpapiertütchen(längs zu einer art schiffchen falten die sich auch oben verschließen lassen evtl mit bürozubehör oder nem tacker...)
schafskäse drüber und leckerkräuter und das ganze 15 min im
backofen garen lassen ca 180grad....

dazu ein gutes brot zum stippen.
ist spannend die tütchen aufzufalten
kann aber auch in pöttchen wie die für creme brüllee.

ein nicht ganz ernst gemeintes aber machbares rezept.
man gönnt sich ja sonst nix

sabine

there are things known
and there are things unknown.
in between there are doors. william blake


eventually, everything connects. charles eames


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

11.08.2008 20:15
#6 RE: Zucchini? antworten

Wie gut, dass ich grad keinen Hunger hab'

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

11.08.2008 20:43
#7 RE: Zucchini? antworten

Gemübrüwü ist eindeutig ein gutes Wort zum Gedankenkarussell stoppen


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

11.08.2008 20:46
#8 RE: Zucchini? antworten

Für mich klingt das eher wie der Zustand, in dem ich mich dann befinde

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

11.08.2008 20:51
#9 RE: Zucchini? antworten

Ich verstehe, Dein Gemübrüwü ist das Gegenstück zu Mihus Dumdidum


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

11.08.2008 20:55
#10 RE: Zucchini? antworten

Kann ich jetzt so nicht unterschreiben, weil ich ihm sein Dumdidum gar nicht abnehme, mir mein Gemübrüwü aber schon

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2008 21:04
#11 RE: Zucchini? antworten

zucchini?!


(mutter täte sagen: tsuttschiini
aber so schmecken die dann auch)

bei mir gehen die so:

zucchini in feine scheiben hobeln (wie gurke für gurkensalat)

wer mag, speckwürfel und/oder walnüsse in olivenöl anbraten
die zucchini-scheiben in heißem olivenöl braten, bis sie knusprig und ein bißchen glasig sind
(immer vorsichtig wenden, nicht anbrennen)

würzen mit salz pfeffer safran (!)
süße sahne unterziehen, bißchen einköcheln
schon fertig!

dazu tortelloni, vorzugsweise mit ricotta-füllung (pilzfüllung passt auch gut)

partisanenkäse oder pecorino nach gusto
buon appetito!


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2008 21:23
#12 RE: Zucchini? antworten

wie Greenery, gut, keinen Hunger zu haben. ( ehrlich !!)
Manfred


grüne fee Offline



Beiträge: 2.384

11.08.2008 22:04
#13 RE: Zucchini? antworten

pffff....war aber lecker.

ohne hunger nach einem rezept fragen ist das gegenteil von hungrig einkaufen.


oder so.

there are things known
and there are things unknown.
in between there are doors. william blake


eventually, everything connects. charles eames


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2008 22:33
#14 RE: Zucchini? antworten

aber spart unnötige Ausgaben

Manfred


sole Offline




Beiträge: 2.257

11.08.2008 22:40
#15 RE: Zucchini? antworten

Zucchinicremesüppchen

Gewürfelt mit glasigen Zwiebeln und Knobi andünsten, aufgießen mit Gemüsebrühe, weichköcheln, pürieren, abschmecken mit saurer Sahne, Salz und Pfeffer.

Schnell und lecker.

"Der Rasse meines Vaters ist die dubiose Wirkung von Alkohol erspart geblieben." (Mr. Spock)


Seiten 1 | 2 | 3
Soßen »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen