Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.287 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
obi68 Offline



Beiträge: 2.165

12.05.2010 22:05
#16 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von trollblume
wat issn n gebrauchter tag??

also ich brauch so ne tage eigentlich nich!!



Brauchen tu ich sie auch nicht, aber manchmal dreht mir das Leben halt einen an. Da ist dann alles Vernünftige schon rausgelebt und für mich bleibt nur der Rest.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

12.05.2010 22:10
#17 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten


dankeschön!!!

das hat mir doch jetzt noch den abend versüßt.

herrlich

obi,schlaf schön und träum was schönes;

prien und alle anderen natürlich auch

[ Editiert von trollblume am 12.05.10 22:15 ]

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


prien42 Offline



Beiträge: 591

12.05.2010 22:12
#18 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

ich danke erstmal für eure antworten ...
mache für heute mit diesen worten..schluss auf das der morgige tag besser werde...
lege meinen quamenden kopp inne federn...tschaui..& nochn schönen abend....

aber freue mich natürlich...wenn mir noch jemand antwortet..o. nen tip geben kann...sehe morgen weder rein

was wir zutun haben wissen wir schon,man muss es nur noch anwenden:sly::sly::sly:


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

13.05.2010 00:00
#19 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Hi prien,

Zitat
also eine zu friedene abstinenz stelle ich mir anners vor



wie stellst du dir diese vor.

Ich bin wetterfühlig und die letzten Tage hatte ich Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme. Solche Tage zeigen mir wie gut es mir normal geht.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

13.05.2010 08:12
#20 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Hallo,

also ich bin jetzt über 3 Jahre trocken, und diese Stimmungsschwankungen habe ich auch und denke nicht an nen Rückfall.

Stimmungsschwankungen, leicht Reizbar, Tagsdauermüde, Nachts unruhig schlafen oder so.

Erstmal finde ich meine Schwankungen auch beim Wetter wieder, kann ich nichts gegen machen.

Dienstag war Mittags mein Gedanke auch nur: Jetzt gehst ein lecker Eis essen und dann haust den Kopf an die Wand.

Lag an den Situationen davor, was da manchmal für ein Kindergarten ist bei der Arbeit. Eis war auch lecker, Wand habe ich gelassen.

Okay vielleicht habe ich auch nur meine Tage ???


Ich könnte mal ne gute Freundin fragen, wir haben fast immer in der gleichen Zeit diese Tage, sie mehr als Frau und ich nur die Stimmungsblutungen

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


kranliner Offline



Beiträge: 572

13.05.2010 08:31
#21 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von prien42

brauche mal dringend eure hilfe.....

starke stimmungsschwankungen......
bin dauermüde...habe verspannungsschmerzen....
fühle mich leer & ausgebrannt...keinen blassen schimmer woher des kommt....

fühle mich kraftlos....



Mitteilungswut..?

Testosteronmangel..?

Empfehle am heutigen Tage eine ausgiebige Radtour oder eine Schiffsreise, muss ja nicht mit einem U-Boot sein..,ähm.., wegen der frischen Luft..

Klaus


prien42 Offline



Beiträge: 591

13.05.2010 09:43
#22 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von kranliner

Zitat
Gepostet von prien42

brauche mal dringend eure hilfe.....

starke stimmungsschwankungen......
bin dauermüde...habe verspannungsschmerzen....
fühle mich leer & ausgebrannt...keinen blassen schimmer woher des kommt....

fühle mich kraftlos....



Mitteilungswut..?

Testosteronmangel..?

Empfehle am heutigen Tage eine ausgiebige Radtour oder eine Schiffsreise, muss ja nicht mit einem U-Boot sein..,ähm.., wegen der frischen Luft..




moin kranliner

danke für deinen tip....
der mitn u-boot war gut...

was wir zutun haben wissen wir schon,man muss es nur noch anwenden:sly::sly::sly:


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

13.05.2010 09:51
#23 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Moin prien,

sei dir aber bitte bewußt, daß dir heute in der Mehrzahl betrunkene Männer begegnen werden.

Wenn dir das irgendwie ein flaues gefühl verursacht, dann würde ich dir in Anbetracht deiner noch recht kurzen Trockenheit empfehlen, darüber nachzudenken, ob du dich heute wirklich ins Leben stürzt oder dir lieber einen schönen Tag zu Hause machst.

Nur ein kleiner Denkanstoß!


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

13.05.2010 09:54
#24 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

also, bei uns regnets heute ohne ende. heißt für mich: ein tag im bett!!! lesen, notebook, lesen, gammeln, haaaach

keine besoffenen väter weit und breit!!!! herrlisch!!


funkelsternchen

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


prien42 Offline



Beiträge: 591

13.05.2010 20:14
#25 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von obi68
Moin prien,

sei dir aber bitte bewußt, daß dir heute in der Mehrzahl betrunkene Männer begegnen werden.

Wenn dir das irgendwie ein flaues gefühl verursacht, dann würde ich dir in Anbetracht deiner noch recht kurzen Trockenheit empfehlen, darüber nachzudenken, ob du dich heute wirklich ins Leben stürzt oder dir lieber einen schönen Tag zu Hause machst.

Nur ein kleiner Denkanstoß!



nen abend @ alle
ich war heute zum herrentag bei meinen bruder eingeladen...
der kamm mich um 10.00 abholen....da angekommen ging er inner garage und holte 3 pilsener....als er das mir zugedachte öffnen wollte,verneinte...
damit warer auch zufrieden
auch später dazu gestossene die mir anboten fandens gut das ich bei meiner meinung blieb...& es gab keen großes geklotze o. gequatsche hinnern...rücken..keiner machte augen das ich nur cola o. wasser trank....fühle mich richtig gut u. bestärkt das ich nun diesen weg gehe

was wir zutun haben wissen wir schon,man muss es nur noch anwenden:sly::sly::sly:


kranliner Offline



Beiträge: 572

13.05.2010 20:15
#26 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von prien42

der mitn u-boot war gut...



Ach prien42, was ich noch sagen wollte.., wenn du dir schon so ein geschichtträchtigen Nick aussuchst, musste mit solchen Anspielungen schon rechnen..

Wobei bei deinem Namensvetter eher die Zahlen 47, 39 und 41 relevant waren.., 42 war er schon nicht mehr.

Klaus


prien42 Offline



Beiträge: 591

13.05.2010 20:18
#27 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Zitat
Gepostet von kranliner

Zitat
Gepostet von prien42

der mitn u-boot war gut...



Ach prien42, was ich noch sagen wollte.., wenn du dir schon so ein geschichtträchtigen Nick aussuchst, musste mit solchen Anspielungen schon rechnen..

Wobei bei deinem Namensvetter eher die Zahlen 47, 39 und 41 relevant waren.., 42 war er schon nicht mehr.




kranliner
deswegen habe ich de 42 gewählt....es gab schon in anderen foren deswegen ärger...so das ich de zahl gewechselt habe

was wir zutun haben wissen wir schon,man muss es nur noch anwenden:sly::sly::sly:


crissy09 Offline



Beiträge: 661

13.05.2010 23:00
#28 RE: frühjahrsmüdigkeit o. beginnender rückfall?? antworten

Da ich auch sehr Wetterfühlig bin, hatte ich die letzten 2 Wochen auch die volle Packung, mit Schwindel und lähmender Müdigkeit und 2 Tage vor Neumond ist an einschlafen vor 2-3.00 nicht zu denken.
Aber ich war regelmässig beim Zirkeltraining.
Der Abend vor Feiertag war für mich immer ein Grund was zu trinken.
Aber da der auf einen Donnerstag gefallen ist und Do. Sport angesagt ist, hab ich's gelassen und bin bei dem Mistwetter tapfer zum Sport geradelt.
Da waren sogar Männer heute trainieren.

LG crissy
(die das mit den smilies noch nicht geschnallt hat)

Man fällt nicht über seine Fehler,
man fällt immer über seine Feinde,
die diese Fehler ausnutzen.

Kurt Tucholsky


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen