Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.869 mal aufgerufen
 Gesundheitstipps
speuzel Offline




Beiträge: 832

29.12.2007 15:54
RE: Got-Wert... antworten

Hallo Euch ,

meine beiden Mädels sind ja vor 14 Tagen von ner Kutsche gefallen...da das Pony durchgerannt ist....

Wir waren dann 48 Std. zur Beobachtung im Khs. Von der Kleinen wurde Blut abgenommen. Am ersten Tag war der Leber GOT Wert 104 hoch..am dritten Tag 98..nach eineinhalb Wochen 95. Der Referenzbereich liegt bei <55. Der Wert sinkt wohl zu langsam.

Töchti klein sollte dann im Khs auch erst mal nix mehr essen und trinken, wegen einer evtl. OP. Zur OP kam es nicht. Jetzt muss sie einmal wchtl. zum Blutabnehmen. Warum oder wie es zu einer Erhöhung des Leberwertes kam, kann man auch nicht so richtig sagen..war sie schon vorher da? Ist es eine Leberprellung..oder sonst wat? Auf dem Ultraschall konnte man nix aussergewöhnliches sehen.

Beim Googeln konnte ich jetzt auch nix für mich pausibles rauslesen..ausser das der GOT Wert bei schweren Leberschäden erhöht ist.

Und jetzt mach ich mir n Kopf..irgendwie...was jetzt weiter passiert..auf jeden Fall werd ich bei dem nächsten "negativen" Ergebnis nen Leberfacharzt aufsuchen..

Eigentlich wollt ich mich nur ausquatschen...aber vielleicht weiß der ein oder andere was dazu..

Lieben Gruss
Simone

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht:ticking:


Heizer Offline




Beiträge: 1.024

30.12.2007 13:49
#2 RE: Got-Wert... antworten

Moin Simone

zu deiner Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen...

...möchte dir aber liebe Grüße und gute Besserung für die beiden schicken...

Heizer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein neues Leben kann ich nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag...


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 16:48
#3 RE: Got-Wert... antworten

Hallo Simone,

auch von mir gute Besserung an die beiden kleinen Speuzels. Vor allem an die ganz Kleine
Ich denke ganz dolle an Euch und schicke Euch gute Gedanken.

Liebe Grüße
Suse


Adriana2 Offline



Beiträge: 2.442

30.12.2007 17:56
#4 RE: Got-Wert... antworten

Zitat
Gepostet von speuzel
Eigentlich wollt ich mich nur ausquatschen...aber vielleicht weiß der ein oder andere was dazu..
[/b]



Hallo Simone,

einen Facharzt aufzusuchen aufzusuchen ist natürlich unverzichtbar.
Aber zur Vorinformation bezüglich GOT (und alle anderen Laborwerte) taugt diese unglaublich umfassende, sehr informative und allgemeinverständliche Seite:

klick: Med4you

klick: GOT bei Med4you

LG und alles Gute für deine Lieben
Adriana


Edit: habe gerade gelesen, dass der GOT auch durch schwere körperliche Anstrengung / Skelettbeteiligung (Kutschenunfall?) ansteigen kann, muss also gar nichts drastisches sein.

[ Editiert von Adriana2 am 30.12.07 18:04 ]


speuzel Offline




Beiträge: 832

13.01.2008 20:11
#5 RE: Got-Wert... antworten



Danke Euch noch für die Genessungswünsche und Danke für den Link Adriana..ist richtig informativ.

Töchtiklein hat immer noch so n hohen GOT wert..er ist jetzt wieder so hoch...wie bei der ersten Messung.

Na ja..die Ärzte gehen jetzt auf jeden Fall davon aus...dass dieser Wertanstieg nichts mit dem Unfall zu tun hat...jetzt wird eines nach dem anderen untersucht...

..Hepatitis wurde untersucht...demnächst ist Herz dran...

Jetzt kriegt se erst mal Penicillin...schau ma mal..

Is eine blöde sich hinziehende Warterei...ein komisches Gefühl..irgendwie..

Simone...die weiß...das Töchti klein eigentlich unverwüstlich ist

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht:ticking:


ewli Offline



Beiträge: 862

13.01.2008 20:16
#6 RE: Got-Wert... antworten

speuz,

ich hab heute erst an dich / euch gedacht und mich gefragt, wies dem mini-speuz wohl mittlerweile gehen mag.

also: danke für die info's - auch wenn's erst mal keine entwarnung ist.

Liebe Grüße
ewli

Siehe: Ich bin der Metatron


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2008 20:50
#7 RE: Got-Wert... antworten

Ich drücke der kleinen und auch der großen Speuzel weiter die Daumen, dass sich die Werte und vor allem die Gesundheit der kleinen Speuzel wieder gut einpendelen.

Liebe Grüße
Suse


grufti Offline




Beiträge: 3.545

13.01.2008 21:34
#8 RE: Got-Wert... antworten

Mensch Speuzel,

erst jetzt hab ich mehr zufällig den Thread gelesen, weil bei Gesundheitstipps guck ich nicht so, weils mich meistens nicht interessiert.

Jetzt bin ich direkt ein bisschen bestürzt und wünsch mal auf diesem Weg eine supergute Besserung dem Töchterchen!

Fachlich kann ich nichts dazu beitragen, da kenne ich mich nicht aus. Ich denke, du musst einfach Vertrauen zu den Ärzten haben, auch wenns schwer fällt.

"Simone...die weiß...das Töchti klein eigentlich unverwüstlich ist"

Ich finde, das "eigentlich" muss weg...

Alles Gute euch drei!

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


speuzel Offline




Beiträge: 832

13.01.2008 21:45
#9 RE: Got-Wert... antworten

Zitat
Ich finde, das "eigentlich" muss weg...



Gruft..und wie recht Du hast....sie ist ja schließlich mein "Rambo"

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht:ticking:


Spieler Offline




Beiträge: 7.880

13.01.2008 21:55
#10 RE: Got-Wert... antworten

Hi Simone,

das die Kleine nen Rambo ist, kann ich bezeugen.
Und süss ist sie auch noch. Knuddel sie mal und sie soll schnell gesund werden. Schließlich warten ja noch einige Saufnixtreffen, auf denen sie wieder fit sein muß, um mir wieder mal zu zeigen, was ne Harke ist


Bea60 Offline




Beiträge: 2.406

16.01.2008 13:01
#11 RE: Got-Wert... antworten

Hallo Simone,

habs auch gerade erst gelesen. Wünsche Deiner Süßen und natürlich auch Dir alles Gute.

Dass die Mädels einstecken können, habe ich ja in München erlebt, als sie bei nicht gerade sommerlichen Temperaturen den Brunnen (oder was das war) in Besitz genommen haben.

Lieber Gruß
Beate


speuzel Offline




Beiträge: 832

16.01.2008 21:38
#12 RE: Got-Wert... antworten

An dieser Stelle noch mal ein DANKE ,

ich finde es einfach immer wieder schön...mit seinen Problem(ch)en hierher kommen zu können....und Leute einem zuhören bzw. zulesen...und liebe oder hilfreiche Rückmeldungen geben..

...schön

lg
simone

(gibt no nix neues...sind mit dem penicillin no ned fertig)

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht:ticking:


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2008 21:45
#13 RE: Got-Wert... antworten

Wie geht es ihr eigentlich? Das habe ich nicht so mitbekommen. Will heißen: Fühlt sie sich selber schlecht oder "fühlt" sie sich wenigtens gut?
Ich wünsch' Euch was

Deine zwei kleinen Speuzels waren für mich eines der Highlights auf dem Stuggi-Treffen.


speuzel Offline




Beiträge: 832

16.01.2008 21:55
#14 RE: Got-Wert... antworten

Hi Suse,

im Prinzip sind die Kleinen genauso Turnschuhe...wie sonst auch....mir kommt die Kleine noch unkontrollierter vor als sonst....die letzte Woche war sie aber doch eher bei leichten Aktivitäten dann auch schlapp (ich schick die beiden jetzt ins ballett :sly....und Augenringe hat se irgendwie seit letzter Woche...sieht ein wenig schlaffer aus...hängt aber wahrscheinlich mit dem penicillin zusammen...so erfahrungsgemäß...den nächsten Arzttermin ham ma in zwei Wochen...

lg
Simone...Big Mama is watching you

PS: Ja..da geb ich Dir recht...meine Mädels sind Highlights

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht:ticking:


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2008 22:19
#15 RE: Got-Wert... antworten

Hi Simone,

es ist wenigstens etwas, dass sich die kleinen Speuzels ihrerseit wenigstens einigermaßen fühlen.
Ich denke an Euch

Liebe Grüße
Suse


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen