Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.263 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2004 09:01
RE: ....noch ein neuer antworten

Guten morgen alle miteinander,

habe vor ein paar Tagen dieses Forum durch fleißiges googeln entdeckt und unzählige Stunden mit dem Lesen der einzelnen Post verbracht.

Viel zu oft hatte ich das Gefühl Geschichten von mir zu lesen, so daß ich mich nun entschlossen habe mich hier anzumelden.

Ja ich bin Alkoholiker. Leider schon zu lange auf der Strasse mit den vielen Getränken unterwegs ..... Den Wunsch damit aufzuhören habe ich schon lange, aber bisher sind alle Versuche gescheitert ..... die längste "Trinkpause" betrug 9 Monate.

Bin jetzt seit 5 Tagen ohne den geliebten & gehaßten Feind ausgekommen und mir geht es, von den Schlafproblemen mal abgesehen relativ gut ... Nun steht das erste WE vor der Tür, wie immer weiß ich damit noch nichts so recht anzufangen, und muss mich nun besonders hüten diese Langeweile und Leere nicht wieder mit Wein etc und anschließendem Katzenjammer zu füllen.


Mir gefällt es hier recht gut und ich hoffe, dass auch ich Anschluss an diese eingeschworene Gemeinschaft finden werde.

bis dahin erst mal liebe Grüße an alle
Zen...


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

04.09.2004 09:34
#2 RE: ....noch ein neuer antworten

guten Morgen Zentera

herzlich willkommen hier im Forum

längste Trinkpause 9 Monate...kenne ich auch von mir...schon lange her...die Zeiten wurden immer kürzer...aus 9 Monaten wurden höchstens 9 Tage

Ich versuchte das Problem immer alleine zu meistern...doch erfolglose jahrelange Verzögerung war das Ergebniss

Warst du schon mal in einer Suchtberatung?
Gehst du in eine Selbsthilfegruppe?

Oh je Wochenende steht vor der Tür
Was könntest du da machen um das erste Glas stehen zu lassen?
Ich selbst habe hier immer viel geschrieben und Ablenkung war angesagt, wenn der anhängliche Saufdruck sich meldete

Ich wünsche dir gute 24 Stunden

Schreibe wieder


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

04.09.2004 09:49
#3 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Zentera,

auch von mir herzlich willkommen hier. Es ist schön, daß Du Dich angemeldet hast.

Die Wochenenden sind am schlimmsten, wohl am Anfang für jeden von uns. Such Dir eine Ablenkung, geh viel raus, mach Dir eine Badewanne und verwöhne Dich. Etwas für sich tun, sich selber verwöhnen ist erstmal wichtig, weil der Alkohol ja direkt das Belohnungszentrum im Gehirn anspricht.

LG
Adobe


barbaraa Offline




Beiträge: 538

04.09.2004 10:35
#4 RE: ....noch ein neuer antworten

hi zen,

auch von mir ein herzliches willkommen und einen guten morgen.

ist doch gut, dass du auf alle fälle schon mal über deine sorgen mit dem alkohol reden möchtest. ein guter anfang.
ich bin auch neu hier, seit 13.8., und bin auf grosses verständnis gestossen.
viele haben auch schon für mich etwas geschrieben.
manchmal geht es auch um andere sachen, als um alkohol. was natürlich das hauptthema ist.
das wird dich schön ablenken und dich sicher über das vielen so verhasste wochenende bringen.

bis dann
die sonne scheint
barbaraa


NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

04.09.2004 12:21
#5 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Zentera

Auch ich möchte dich hier auf dem Saufnix-Board begrüßen.

Dass du dich hier hergegooglet hast, ist schon mal der erste Schritt auf dem Wege, dich vom Alkoholismus zu entfernen. Du hast ja schon Einiges gelesen, wie du geschrieben hast, sicher gab es auch Tipps für dich dabei, sie du vielleicht übernehmen könntest.

Ich habe auch jahrzehntelang den Alkohol missbraucht bzw. mein Leben wurde vom Alkohol bestimmt und ich bin nun fast zwei Jahre knochentrocken.

Einen Weg zurück will ich nie wieder gehen.

Ich wünsche dir, dass du es auch schaffst, alles Gute für dich .
Schreibe doch hier ein wenig über dich, damit wir dich etwas besser kennen lernen können .

Lieben Gruß
Jutta


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

04.09.2004 12:59
#6 RE: ....noch ein neuer antworten

Herzlich willkommen, Zentera

das Wochenende ist da und du hast dich entschlossen dem mittlerweile gehassten "Freund" Alkohol zu entkommen.
Gerade das Wochenende ist so eine typische Saufzeit, wo Momente ausgefüllt werden müssen, weil man glaubt, sie ohne Alkohol nicht aushalten oder gestalten zu
können.

Ich habe auch so gedacht und letztendlich meine allgemeine Unzufriedenheit "schön" getrunken.
Aber siehe da, nach mehreren Jahrzehnten des zum Schluß exzessiven Trinkens habe ich es auch geschafft, davon los zu kommen und bin nun bald 18 Monate trocken.
Das schaffst du auch.

Am Anfang ist es am besten, wenn du dich intensiv ablenkst und dich mit Dingen beschäftigst, die vor lauter Alkohol in Vergessenheit geraten sind. Das kann das Lesen eines Buches sein oder ein langer Spaziergang, ein Kinobesuch, Sport usw.
Du weist doch selbst am Besten, was du gerne mal machen würdest. Viel Wasser und Tee trinken ist auch ratsam.

Ansonsten solltest du dich einer Selbshilfegruppe anschließen und hier etwas mehr über dich schreiben. Du wirst merken, wie gut es ist, sich zu öffnen.
Die Zuhörer sind Menschen, die sich verdammt gut in deine Lage reinversetzen können, weil sie alle mit der Bandbreite des Alkoholismus konfrontiert wurden.

Gemeinsam ist es leichter Probleme zu lösen, als alleine vor sich hin zu wurschteln.

Bis dann und liebe Grüße

Laila


Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2004 22:59
#7 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo zusammen,

erst einmal vielen lieben dank für die freundliche Aufnahme hier. Ich werde in Zukunft bestimmt noch ein wenig mehr über mich schreiben, aber gebt mir noch ein wenig Zeit, ok?!?

Das Wochenende ganz gut soweit überstanden, allerdings waren es dann doch 4 Bier Samstag abend die ich erst getrunken, und über die ich mich hinterher masslos geärgert habe.

Aber ich weiß nun das ich meine WE's einfach besser planen muß. Denn zuhause zusitzen und dann die Langeweile -> Gefahr droht.

Der nächste Schritt wäre es nun endlich mal eine Selbsthilfegruppe zu suchen und dann auch dort am Ball zu bleiben. Kann mir einer Tips geben? Ich selber habe in meiner Naivität immer gedacht die AA's wären die Champions League, weils ja schon so im Namen steht. Aber jetzt lese ich immer mehr daß es das wohl nicht immer ist.

So nun wünsche ich Euch allen erst mal eine ruhige und vor allem trockene Nacht
Zen


Nelli Offline



Beiträge: 188

07.09.2004 16:21
#8 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Zen,
du hast alle Zeit der Welt, nur nicht zum trocken werden...
Die Wochenenden waren zum Anfang auch ein Problem für mich.
Langeweile habe ich zwar keine mehr aber mir eine Selbsthilfegruppe zu suchen scheue ich mich immernoch.
Ich gehe an den WE mittlerweile auch wieder aus, auch mit Leuten die Trinken. Dabei denke ich mir: " du kannst die Gesellschaft sowieso nicht ändern, also mach das beste daraus!" ich kann mich auch mit alkfreien Getränken amüsieren und das fällt mir nicht einmal schwer.
Hast du keine Hobbys um der Langweile zu entgehen? Mir hat stundenlanges Radfahren am Anfang sehr geholfen, wenn du mal nachdenkst findest du sicher auch etwas für dich was dich fürs erste vom Saufen abhällt. In Sachen SFG sind die anderen sicher bessere Berater als ich...

Liebe Grüße
Nelli


Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2004 08:19
#9 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Nelli

> du hast alle Zeit der Welt, nur nicht zum trocken werden...

Der Satz hat mir sehr gut gefallen und gestern abend direkt in die Tat umgesetzt. Bedingt durch das schöne Wetter, habe ich gestern abend mal wieder seit langem Freunde eingeladen um mit Ihnen bei mir zu grillen. Jemand brachte eine Flasche Wein mit, die mich den ganzen Abend völlig nervös gemacht hat. Nicht weil ich sofort trinken wollte, sondern weil ich wußte das diese nicht leer würde. Ich überlegte ständig, ob ich den Rest dann, wenn meine Freunde weg sind, trinken würde...
Nachdem alle weg waren und ich das Chaos beseitigte, war meine erste Aktion die 3/4 volle Flasche zu nehmen und beherzt über den Ausguss zu halten. Mann war ich stolz auf diese Aktion und dachte mir, jetzt bist Du auf dem richtigen Weg.

Was die Langeweile anbelangt .... ich habe mir vorgenommen jetzt gerade am Anfang mich besser auf die WE's vorzubereiten, damt ich gar nicht erst in ein Loch fallen kann. Bin gespannt ob und wie mir das gelingt...

lg
Zen


Monifloh ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2004 15:40
#10 RE: ....noch ein neuer antworten

Ein liebes HALLO an Alle...

bin gestern mal wieder abgestürzt, zuviel Piccos über Tag, und abends waren wir (Männe und ich) in unserer Stammpizzeria - noch 3 Bierchen.
Bin dann ad hock auf der Couch eingepennt, Männe hat sich wohl gewundert.
Mich wundert es nur, dass er so gar nichts bemerkt, oder vielleicht nur nichts sagt??!!
Wie auch immer, kann mit ihm nicht darüber reden, aus welchem Grund auch immer..

Na ja - nun habe ich mich entschlossen endgültig einen Schlußstrich zu ziehen.
Bin beim googeln auf dieses Forum gestossen, (habe bewußt nach sowas gesucht), und nachdem ich den ganzen Vormittag gelesen habe, wusste ich "HIER bin ich richtig!"

Werde demnächst mal mehr über mich berichten, zumal ich glaube, den Grund zu kennen!!???

Wie dem auch sei, drückt mir bitte die Daumen, dass ich den Tag heut übersteh...

Lieben Gruß,
Floh


Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2004 23:03
#11 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Floh,

habe eben Deine Zeilen gelesen - es ist zwar nun schon spät - daher nur kurz viel Glück - und freue mich mehr von dir zu lesen

zen


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

09.09.2004 09:43
#12 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Minifloh,

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich freue mich schon, mehr von Dir zu lesen und drücke Dir die Daumen.

LG
Adobe


Monifloh Offline



Beiträge: 10

09.09.2004 09:49
#13 RE: ....noch ein neuer antworten

Ja hi...

Menno, habs gestern geschafft - nichts getrunken, freu..
Obwohl, so richtig freuen kann ich mich nicht, aus welchem Grund auch immer, grübel..
Aber nun denn, heute beginnt Tag 2 !!!!
Habs gestern sogar geschafft eine Flasche Bier abzulehnen

So, jetzt muss ich mich mal schnell um meine Hausarbeit kümmern, komm später noch mal on um mehr zu schreiben..

Schön, dass es EUCH gibt

Bis später,

Floh


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2004 10:06
#14 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Floh,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier!!!!!

LG helena


barbaraa Offline




Beiträge: 538

09.09.2004 12:12
#15 RE: ....noch ein neuer antworten

hi floh,

ein herzliches willkommen auch von mir.

die sonne scheint, heute brauchen wir auch keinen drink.
melde dich wieder.

also bis dann
lg
barbaraa


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen