Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.263 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Monifloh Offline



Beiträge: 10

09.09.2004 12:15
#16 RE: ....noch ein neuer antworten

Ein herzliches DANKESCHÖN an Alle für die freundliche Aufnahme

Tut echt gut, sich mal endlich einiges von der Seele zu schreiben.
Hab ja noch nicht viel geschrieben über mich, fällt mir auch irgendwie schwer, aber der Anfang ist getan, freu..

Die Sache mit dem Alk hat sich so gaaanz langsam bei mir eingeschlichen.
Ist erst die letzten Monate so schlimm geworden, hab meistens schon nachmittags angefangen, wenn ich frei habe (geh nur 3 Tg. die Wo), mal 2 Piccos, auch schon mal 3, aber immer nur soviel, dass ich abends, wenn Männe heimkommt, wieder bei klarem Verstand bin..
Zwischendurch auch schon mal ne große Flasche, aber da musste ich mich stark zusammenreißen ihm gegenüber..

Ging auch schon mal 'n paar Tage ohne, aber dann hab ich mich immer auf den Abend gefreut, da wir meistens zum essen eine Flasche Wein trinken.
Nun ja, am Morgen danach gehts mir immer ziemlich übel, nein - keinen Kater - aber das schlechte Gewissen plagt mich dann immer, und die Angst total abzurutschen..
Mein Mann kriegt das alles irgendwie nicht mit, zumindest hat er das noch nie angesprochen.Ist schon komisch, er MUSS das doch merken, zumal ich , wenn denn dann Sekt gehabt, ich immer ziemlich streitsüchtig bin...

Auf der Arbeit vermisse ich den Alk überhaupt nicht, immer nur wenn ich alleine zuhause bin..

Der Grund dafür - hm...
Wahrscheinlich meine Ehe!!!!
Nein - keine Ausrede - aber seit ca 2 Jahren haben wir uns auseinandergelebt. All meine Freunde raten mir mich zu trennen, wäre wohl das Beste, aber ich habe Angst davor!!!
Kann nicht alleine sein, dazu käme wohl auch ein finanzielles Problem, etc.pp.
Und Angst davor, dann ganz abzustürzen, alkmäßig...

Muss jetzt erst mal vom Alk wegkommen, tu mir ja nichts Gutes damit, und dann seh ich mal weiter..
Heute ist Tag 2, den ich ohne verbringen will, lenke mich ab mit malen, Hausarbeit und meinen beiden Katern, die ich über alles liebe...

Liebe GRüße,
Floh


barbaraa Offline




Beiträge: 538

09.09.2004 12:36
#17 RE: ....noch ein neuer antworten

hi floh,

ich bins nochmal. so ähnlich ging es mir auch, was du gerade beschrieben hast. im dienst wäre ich gar nicht auf den gedanken gekommen, alkohol zu mir zu nehmen. aber in der freizeit, aber hallo! da ging die post ab. dann habe ich mich auch immer vor meinem mann geschämt. vielleicht habt ihr euch auch wegen des alkohols auseinandergelebt. kann das sein? dein mann will das thema unter umständen umgehen. aber ich glaube, es wird wohl kaum einen partner geben, der nicht merkt, dass der andere trinkt, oder zuviel trinkt.

was meinst du?

ausserdem habe ich auch 5 katzen, wovon die 2 süssen babies von 4 monaten gerade die ganze bude auseinandernehmen.
es gibt hier noch andere mitglieder, die katzen haben. wir tauschen uns dann aus unter kuddelmuddel thema"fee" oder "für die katzenfans". nur für den fall, dass du gern über etwas anderes schreiben möchtest.

ciao
barbaraa


Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2004 13:23
#18 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo zusammen,

heute ist mein 12ter Tag ohne (sieht man mal von dem blöden Ausrutscher am WE ab).
so langsam geht es bergauf in ganz kleinen Schritten.

Ich schlafe wieder einigermassen, arbeite all die Dinge auf die ich monatelang liegengelassen habe, und werde dann nächste woche einen Termin mit der Suchtberatung bei uns am Ort machen (wollte erst in den Nachbarort und habe da angerufen, aber die fühlten sich nicht zuständig und haben mich zurück verwiesen) machen.
Selbst das WE habe ich schon so verplant, daß ich nicht noch einmal in Versuchung komme die Tankstelle meines Vertrauens anzufahren, um den berühmten sixPack zu kaufen...

liebe Grüße
Zen

[f1][ Editiert von Zentera am: 09.09.2004 13:24 ][/f]


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2004 14:03
#19 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Floh,

mach doch einfach Deinen eigenen Thread auf, sonst geht das hier mit Zentara`s Thread durcheinander.

Wie wärs, wenn Du mal in Ruhe mit Deinem Mann sprichst:
Über den Alkohol, Deine Probleme, Eure Ehe? Oder geht das schlecht?

Dann könntet Ihr auch noch in eine Eheberatung gehen, wenn Ihr beide noch Interesse an einer Fortführung Eurer Beziehung habt?!

Nur so eine Idee....

LG helena


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

09.09.2004 15:13
#20 RE: ....noch ein neuer antworten

Hi Floh !

Willkommen hier auf dem board.

Ich schließe mich Helena an, mache am Besten einen eigenen thread auf.

Wovon du dich sicherlich auch verabschieden mußt, ist dir einzureden " ich trinke, weil ... ".
Das sind alles - für sich selbst - vorgeschobene Gründe um trinken zu können. Man trinkt, weil man das so will.

Du schreibst du trinkst, weil deine Ehe so schlecht ist, hast du dir schon mal überlegt, das deine Ehe vielleicht so schlecht sein könnte, weil du trinkst ?
Wenn du an nichts anderem Interesse hast wie abends die Flasche Wein zu köpfen und danach schon fast gierst ?
Da kann ich mir gut vorstellen, das man sich nicht mehr viel zu sagen hat ....

Grüßle
Bea


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

09.09.2004 16:23
#21 RE: ....noch ein neuer antworten

hallo Zentera

Erst einmal willkommen hier auf dem Board.

Nun bleibe erst einmal standhaft und schreib hier weiter.

In letzter Zeit entwickelt sich dieses Board sehr dynamisch...und das ist gut so.

Gute 24 Stunden.


Zentera ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2004 08:39
#22 RE: ....noch ein neuer antworten

Hallo Bernd und alle anderen,

natürlich werde ich bleiben und mein möglichstes geben standhaft zu bleiben. diese wochendende ist das "loch" ausgefallen.
das ist seit langem mal wieder ein sonntag, bei dem ich früh und vor allem klar und ohne dicken kopf wach werde.... ein zustand der mir sehr gut gefällt und an den ich mich gewöhnen möchte....

lg
zen

[f1][ Editiert von Zentera am: 12.09.2004 8:39 ][/f]


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

12.09.2004 08:47
#23 RE: ....noch ein neuer antworten

guten Morgen Zentera


das ist seit langem mal wieder ein sonntag, bei dem ich früh und vor allem klar und ohne dicken kopf wach werde.... ein zustand der mir sehr gut gefällt und an den ich mich gewöhnen möchte.

Geniesse diesen Zustand Zentera

behalte ihn bei und halte ihn fest


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen