Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 3.428 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Randolf Offline



Beiträge: 981

21.03.2004 19:55
#61 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Abend, Norton,

...oje, Mist das mit dem Sportunfall, hört sich an, als wärst du für längere Zeit aus dem Verkehr gezogen. Laufen war doch deine Sportart, oder? Wird 'ne Zeit dauern.

Tropfen würde ich auch weglassen, wenn du dich unsicher fühlst.Ich kenne nur Novalgin, die hatte ich vor einiger Zeit gegen Zahnschmerzen, anders hätte ich das nicht ertragen.

Dann toi,toi,toi für morgen.Arbeiten gehen is' wohl nicht drin, was? Dann kannste ja hier schreiben....

Bis denne


Randolf


Norton Offline




Beiträge: 73

21.03.2004 20:41
#62 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Hallo Adobe,Jutta und Randolph,
habe die Tropfen nicht genommen; dafür die ganze Nacht mit Eis gekühlt und so wie`s aussieht einen Schnupfen bekommen.
Jedenfalls besser als einen Rückfall.
Auf alle Fälle muß ich morgen wieder zum Doc und dann sehen wir weiter. Das mit dem Laufen ist vermutlich die nächste Zeit vorbei (so ein Mist, wo ich gerade mein Idealgewicht und eine Superkondition hatte - laufe den Halbmarathon in 1 Std. 35 min.).
Auf jeden Fall geht`s schon irgendwie weiter wie man bei uns in Bayern sagt: Schaug`n ma mal, dann seng`ma scho.
Servus Robert


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

21.03.2004 22:00
#63 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Norton,

daß Du Dir noch dazu einen Schnupfen geholt hast, tut mir echt leid. Hoffentlich konntest Du wenigstens etwas schlafen.

Wenn Du morgen beim Arzt bist, frag ihn doch nach einem anderen Medikament.

Ich frage inzwischen schon automatisch "ist da Alkohol drin?" Mein Arzt weiß das zwar, denkt aber in der Regel nicht dran. Man muß halt immer selber auf der Hut sein.

Es ist ja wirklich Mist, wo Du doch Läufer bist. Ich bin sooo unsportlich, mich würde es wahrscheinlich nicht so berühren.

Nochmal gute Besserung
Adobe


Norton Offline




Beiträge: 73

25.03.2004 20:50
#64 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Servus an alle die´s interessiert,
meinen Befürchtungen haben sich bestätigt. Kreuzbandriss und Meniskusschaden im Knie. Aber der Doc meinte, nach der OP bin ich wieder voll "sportfähig" - Gott sei Dank.
Ansonsten geht`s mir prima. Bin jetzt fast die 5. Woche
ohne Alk - so könnt`s weitergehen.
Bei Problemen melde ich mich wieder unter "Akuter Hilfe",
ansonsten "stöbere" ich in mich so durch`s Foren durch.

Robert, dem es mit eurer Hilfe Prima geht- Danke


tommie Offline




Beiträge: 10.571

25.03.2004 21:11
#65 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Hallo Norton ,

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag !
...und *trost* für dein lädiertes Knie .
Kreuzbandriss und Meniskusschaden , au weia , aber : immerhin keine gebrochene Kniescheibe .

Nutze die Zeit und tu dir etwas gutes, so wird aus dem "Übel" vielleicht noch ein "Glück" .

tommie


Norton Offline




Beiträge: 73

25.03.2004 21:25
#66 RE: Kann ich es schaffen? antworten

Hallo tommie,,
danke für die guten Wünsche.
Wie sagt man bei uns in Bayern: "Unkraut vergeht nicht"!
Ich bin von natur aus ein "Kämpertyp". Wer es schafft dem Alkohol zu wiederstehen, ist in der Lage noch viel mehr zu bewegen ( auch wenn die OP in anderen Händen liegt)

Servus Robert


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen