Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 599 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Claudia b. ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2002 17:59
RE: Wie soll ich mich denn verhalten ????? antworten

hallo..
ich habe mal einen Frage..

ich kenne jemand der auch ein Wochenendalkoholiker ist .. ich habe es ihm schon ein paarmal gesagt .. und er sagte, ja kann sein, dass ich das bin .. jedesmal verspricht er .. am Wochenende nicht zu trinken ... aber kaum ist der Freitag da .. geht es ab in die KNEIPE .. bis zum umfallen .. ne Flasche Osborne und kleine Flachmänner ist weg an einen Abend.
ich habe ein paarmal mit ihm geredet .. und jedesmal wenn ich das Thema anfange .. sagt er schon wieder das Thema .. der Alkohol verändert ihn zum nachteil .. mittlerweile packt er einen so fest an, dass man blaue Flecken hat .. wiederum merkt man dass er aber nicht alleine sein will .. ich versteh das alles nicht.
Ist es besser wenn ich nicht mehr mit ihm über das Thema rede ???????????
Einfach schweigen ??????????
Wie soll ich mich denn verhalten ?????
ich hoffe auf Antwort .. danke schonmal ...
Bis denne ......
claudia b.


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

18.10.2002 18:42
#2 RE: Wie soll ich mich denn verhalten ????? antworten

Hallo Claudia,

wie stehst du denn zu dem Wochenend-Gourmet? Ist es "nur" ein Freund oder dein Freund? Daran kannst du auch dein eigenes Verhalten ausrichten. Wenn es dein Freund ist und du ihm nahestehst und bis auf die verflixten Wochenenden alles wunderbar in Ordnung ist, darfst du nicht einfach still sein. Du leidest unter diesem rücksichtslosen Verhalten und wenn er nicht bereit ist, Konsequenzen zu ziehen, musst du das machen. Nicht nur androhen, sondern auch wirklich durchziehen. Wenn er dir schon blaue Flecke macht, dann ist das ja kein Spass mehr.
Wenn er dir nicht so ganz nahesteht, ist das sich Zurückziehen von dieser "Freundschaft" wahrscheinlich etwas einfacher. Aber auch ganz klar ausdrücken, warum du dich zurückziehst. Es wird dir nicht gelingen, den Mann "trockenzulegen". Wenn er meint, kein Problem zu haben, dann musst du ihn weitermachen lassen auf seinem Trip. Aber du brauchst ihn dabei nicht zu begleiten. Das musst du dir nicht antun. Wenn keine Einsicht bei ihm vorliegt, wird sich nichts ändern an seinem Verhalten.


Ich wünsche dir den Mut zur Konsequenz. Damit schützt du die einzige Person, die dir in diesem Fall ganz wichtig sein sollte: DICH SELBST!!


Liebe Grüsse


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen