Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
matronula Offline



Beiträge: 38

15.10.2002 21:15
RE: Daumen drücken antworten

Hallo alle zusammen,

am Freitag ist der Vater meiner Freundin gestorben.

Morgen um 13.30 Uhr ist die Trauerfeier.

Beim Leichenschmaus wird sicher auch ganz schön gebechert.

Ich bin nicht in der Verfassung, dass ich mich dem mit Sicherheit gewachsen fühle. Und ich kann sie jetzt nicht im Stich lassen, sie ist völlig am Ende...

Was ich brauche, sind einfach ein paar Daumen, die mir gedrückt werden.

Danke,

Matronula


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

15.10.2002 21:45
#2 RE: Daumen drücken antworten

Hallo Matronula,

auf meine Daumen kannst du dich verlassen. Ich werde morgen ganz konkret in den betreffenden Stunden an dich denken.

Der Kaffee nach einer Beerdigung schmeckt meistens auch ganz gut. Denk einfach nicht an den Wein, der da evtl. getrunken wird. Halte mit beiden Händen die Hand deiner Freundin, dann ist für ein Glas keine mehr frei.


Alles Liebe!!


andi1 ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2002 21:50
#3 RE: Daumen drücken antworten

Ok ich drück aber was heisst hier daumen drücken, spielst du lotto?
ich denke das letzte was deine freundin jetzt braucht ist nen besoffenen freund. halte dir das die ganze zeit vor augen und sei stark, steh darüber und steh ihr zur seite.

machst das schon.

na ja, werde trotzdem drücken, schaden kanns ja nicht.

Grüße


Andi


tommie Offline




Beiträge: 10.571

15.10.2002 23:58
#4 RE: Daumen drücken antworten

Hallo,

dem Daumendrück-Wunsch komme ich selbstverständlich gerne nach. Es schreibt sich so einfach, aber: nüchtern kannst du deiner Freundin sicher besser beistehen als ... . Vielleicht hilft dir so ein Gedankengang.

tommie


richie Offline




Beiträge: 395

16.10.2002 09:10
#5 RE: Daumen drücken antworten

auch von mir ganz viel Daumendrueck......


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

16.10.2002 09:35
#6 RE: Daumen drücken antworten

ihr Vater hat sie verlassen-

jetzt braucht sie dich-

also bleib stark matronula-

du kannst es-

reiner


olli1 ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2002 11:50
#7 RE: Daumen drücken antworten

Alles Gute und bleib sauber.Deiner Freundin UND Dir zuliebe


hannah ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2002 13:40
#8 RE: Daumen drücken antworten

hallo matronula,
jetzt dürfte der moment gekommen sein, vor dem dir so bange war.auch ich denke an dich und drücke dir ganz fest die daumen - mit dem sicheren gefühl, daß du das schaffst, denn du weißt doch ganz genau, was auf dem spiel steht. ich glaube, ihr schafft das!
alles liebe
hannah


liebesw ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2002 13:45
#9 RE: Daumen drücken antworten

ich wünsche dir stärke...kraft...
hab selbstvertrauen..
du schaffst das


matronula Offline



Beiträge: 38

16.10.2002 22:00
#10 RE: Daumen drücken antworten

Hallo Ihr Lieben,

komme gerade von der Trauerfeier zurück.

Alles ist gut gegangen!!!

Es wurde kaum Alkohol getrunken, der einzige Gefahrenpunkt war der Fleischkäse beim Leichenschmaus, der mit einer Biersoße serviert wurde, ich habe aber rechtzeitig geschaltet, beim Koch nachgefragt, und mir dann ein Stück ohne Soße bringen lassen.

Viieieieielen lieben Dank an alle, die an mich/uns gedacht haben. Obwohl ich gestern kurz nach meinem Post den Stecker meines Modems geschrottet habe, habe ich gespürt, dass Menschen in Gedanken bei mir waren. Das hat mir in einer meiner schwersten Stunden enorm viel geholfen.

Ich bin eigentlich inzwischen nicht mehr so ängstlich, was einen Rückfall angeht. Wenn es mir irgendwo zu "heiß" wird, gehe ich eben. In diesem Fall wusste ich, dass ich das nicht machen kann, das hat mich so nervös gemacht. Außerdem wusste ich nicht, wie ich auf eine so emotionale Situation reagieren würde.

Ich muss mich jetzt erst mal erholen, wollte aber auf jeden Fall gleich "Entwarnung" geben.

Nochmal vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!

Matronula


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

17.10.2002 07:48
#11 RE: Daumen drücken antworten

Hallo Matronula!

Gut, dass du es geschafft und hinter dich gebracht hast. Ich kenne das sehr gut, die Angst vor Situationen, die man nicht einfach verlassen kann, wo man ausharren muss - egal, wie unbehaglich man sich fühlt. Um so grösser die Erleichterung, wenn es vorbei ist und man es geschafft hat.

Da ist halt der eine dickfelliger und der andere sensibler,und wir Alkoholkranken gehören eindeutig zu den Sensibelchen der Menschheit, was solls - wir halten ja zusammen, oder?

Machs gut lieber Matronula, ich hoffe, du kannst jetzt ein echter Trost für deine Freundin sein!

Viele liebe Grüsse von der


richie Offline




Beiträge: 395

17.10.2002 14:33
#12 RE: Daumen drücken antworten

Zitat
Gepostet von Miezekatz
Da ist halt der eine dickfelliger und der andere sensibler,und wir Alkoholkranken gehören eindeutig zu den Sensibelchen der Menschheit, was solls - wir halten ja zusammen, oder?


Hi Mietzekatz,
das ist jetzt zwar ziemlich off-topic (@ Matronula: auch von mir herzlichen Glueckwunsch !!!), aber dieser Satz beschreibt gut, was ich auch immer wieder aus den verschiedenen Lebensgeschichten in der Gruppe heraushoere.
Seltsamerweise bedeutet das andersrum aber auch, dass die Leute, die mit einer Elefantenhaut durch's Leben gehen (und einige dieser Leute sind manchmal ganz schoene Arschloecher) eigentlich nie suchtgefaehrdet sind/waren.


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

18.10.2002 18:49
#13 RE: Daumen drücken antworten

Hallo Richie,

ja, genauso sind auch meine Erfahrungen.
Mir sind sensible, feinfühlige Menschen auf jedenfall lieber. Ich selbst für mich wünsche mir manchmal etwas mehr dicke Haut. Aber ich hab sie nun mal nicht, da hilft garnichts - ausser sich mit der eigenen Persönlichkeit versöhnen und abfinden. Es hat auch Vorteile, ganz sicher. Diesen unverwundbaren Ellbogen-Menschen entgeht wahrscheinlich ziemlich viel Schönes, was unsereins am laufenden Band mitkriegt. Trotzdem sind sie wegen ihrer Sucht-Unanfälligkeit doch auch zu beneiden. SEUFZ.
Nobody und nothing is perfect!! Oder vielleicht ist auch alles perfekt und vollkommen in Ordnung, wer weiss ....

In diesem Sinn viele Grüsse nach Österreich!!


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen