Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.321 mal aufgerufen
 Medien und Alkohol
Seiten 1 | 2
*ich* ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2014 18:58
#16 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Zum Glück darf sich ja jeder auch tv-mäßig reinziehen was er will und seine selbstverantwortung walten lassen. Ich finds halt immer witzig, wenn Dauer-TV-Glotzer so tun als ob se von nix wüssten, wenn der fernseher läuft kommt man nicht drum rum, auch infos zu erhalten, die einen nicht interessieren... es sei denn, man ist so wenig aufnahmefähig, dass man auf den bildschirm glotzt und gar nicht merkt, dass er schwarz ist oder nur schnee (rede aus erfahrung aus schweren psychischen Krisen)... det wollt ich aber gar net schreiben, sondern die verwunderung darüber, dass sich die leuts tatsächlich für stars und schauspieler halten und bis zu gar net damit klar kommen, dass so null interesse an ihnen besteht, sie im weg sind, stören und nur andere vom arbeiten abhalten...


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

12.03.2014 23:54
#17 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von Hüftl
Wer schaut so Sendungen an ? und wer hat die Zeit dazu?

Gruß Hüftl



ICH

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

12.03.2014 23:58
#18 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von *ich*
Zum Glück darf sich ja jeder auch tv-mäßig reinziehen was er will und seine selbstverantwortung walten lassen. Ich finds halt immer witzig, wenn Dauer-TV-Glotzer so tun als ob se von nix wüssten, wenn der fernseher läuft kommt man nicht drum rum, auch infos zu erhalten, die einen nicht interessieren... es sei denn, man ist so wenig aufnahmefähig, dass man auf den bildschirm glotzt und gar nicht merkt, dass er schwarz ist oder nur schnee (rede aus erfahrung aus schweren psychischen Krisen)... det wollt ich aber gar net schreiben, sondern die verwunderung darüber, dass sich die leuts tatsächlich für stars und schauspieler halten und bis zu gar net damit klar kommen, dass so null interesse an ihnen besteht, sie im weg sind, stören und nur andere vom arbeiten abhalten...




_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

13.03.2014 23:33
#19 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von grufti

Ich selbst bin ja schon ein etwas älteres Semester und kann den Realitätsgehalt solcher Sendungen vielleicht etwas besser einschätzen. Wenn ich mir aber vorstelle, ein junger, vielleicht durch Arbeitslosigkeit ohnehin frustrierter Mensch verbringt seine Tage damit, sich sowas reinzuziehen...



nix für ungut, grufti, aber wieviel junge leute kennst du, die sowas gucken?
ihr alten seit ja sowas von out...

die jugend guckt nämlich immer mehr YouTube (z.B.)

lies hier und/oder hier und/oder hier ...


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

14.03.2014 08:59
#20 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Waldkatze, ich weiß Du liebst mich sowieso schon und ich erfülle gerne Deine Erwartungen.

"Ich hab gar keinen Fernseher!"

Das "mehr" schenke ich mir, weil ich selbst noch nie einen besessen habe.

Mit moralisch hat das nichts zu tun.
Mir ist nur meine Zeit dafür zu schade.
Und ich sitze lange genug vor einer viereckigen Kiste...


*ich* ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2014 16:44
#21 RE: Die Soaps und der Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von Lissy01
...Und ich sitze lange genug vor einer viereckigen Kiste...




Seiten 1 | 2
«« cleanandfree
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen