Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
 Computer, Internet, Handy, Smartphone - Tipps, Probleme ...
clara3 Offline



Beiträge: 115

27.09.2012 10:40
RE: antiviren-programm antworten

Hallo,
hab mal wieder eine Frage:
Wenn Microsoft Antivir installiert ist, reicht das aus?

LG Clara


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

27.09.2012 11:55
#2 RE: antiviren-programm antworten

Hallo Clara!
Welches Betriebssystem, und welche Version Anitivir (kostenlos oder Premium?)verwendest Du?
Hast Du DAZU noch ein Programm gegen Spyware installiert?
Schon mal vorab:
Meiner Meinung nach schützt es einen Windows-betriebenen Computer auf keinen Fall ausreichend, nur Antivir zu nutzen.
Und zwar egal, obs die kostenlose oder die Bezahlversion ist:
Viele Grüße
IngMarie

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

27.09.2012 16:38
#3 RE: antiviren-programm antworten

kommt es nicht darauf an, wo man so rumsurft??

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


Boe Offline



Beiträge: 1.809

27.09.2012 16:46
#4 RE: antiviren-programm antworten

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
kommt es nicht darauf an, wo man so rumsurft??



Gleichermaßen könntest Du sagen "kommt es nicht darauf an, welchen Alkohol man trinkt???

[ Editiert von Boe am 27.09.12 16:47 ]

...................................
Leichtigkeit


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

27.09.2012 18:08
#5 RE: antiviren-programm antworten

Klasse, Boe - ich glaub, besser könnte man das gar nicht vermitteln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


clara3 Offline



Beiträge: 115

27.09.2012 19:00
#6 RE: antiviren-programm antworten

Hallo Ingmarie,
der Computer ist neu, und hat angeblich MS Antivir. Ich möchte ihn gerne besser schützen, was lade ich da runter?

LG
Clara


clara3 Offline



Beiträge: 115

27.09.2012 19:25
#7 RE: antiviren-programm antworten

Da fällt mir noch ein, es ist Betriebssystem Windows 7.
LG
Clara


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

27.09.2012 19:57
#8 RE: antiviren-programm antworten

hallo clara

ich hab F-secure als antivir-programm
der macht alles still im hintergrund.
kostet 24,95 zum runterladen

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

27.09.2012 20:53
#9 RE: antiviren-programm antworten

@Inessi: vielleicht kannst Du da ja was zu Windows7/Antivir sagen, bitte? Ich bin nicht so auf dem Laufenden mit W7.

@clara: ich bin noch immer WindowsXP-Nutzer und bin vor einiger zeit von einer Kombination aus kostenfreiem Anitvir und SpywareTerminator umgestiegen auf GDataAntivirus2013. Wir haben 5 Rechner im Haus, da lohnte sich ein Bundle, das glücklicherweise für 5 Rechner angeboten wurde; kostete pro PC glaub ich rund 50EUR.

Ich hatte zwar auch vorher noch nie einen Schädling auf dem Rechner, aber genau aus dem Grund wollte ich es nicht erst abwarten, bis es eine Frage der Zeit sein würde, die Erfahrung zu machen.

Die Damen und Herren Schädlingskreateure lassen sich nämlich nach meiner Information bevorzugt ganz bewusst Sachen einfallen, die von den gängigsten kostenlosen Tools nicht erkannt werden, um zu gewährleisten, dass eine möglichst große Zahl von PCs geschädigt werden kann.
Denn die meisten Menschen nutzen nun mal Freeware-Programme.

viele Grüße
IngMarie

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

27.09.2012 21:09
#10 RE: antiviren-programm antworten

hast recht ingmarie
trotz antivir mit dem schirm oder avast kostenlos
hat sich was eingenistet.
ganz leicht über facebook

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Zwitscherer Offline




Beiträge: 1.703

27.09.2012 23:26
#11 RE: antiviren-programm antworten

Hi,
ich hab unter Windows das Avira laufen . Aber Windows nutze ich nur ganz selten . Unter Ubuntu läuft aber auch ein Virenscanner im Hintergrund .

Ciao Zwi


Fingolfin2 Offline




Beiträge: 682

28.09.2012 06:26
#12 RE: antiviren-programm antworten

Antivir von Avira ist - auch weil kostenlos - als Virenabwehr sehr weit verbreitet. So für den täglichen Gebrauch ist es auch durchaus nützlich.
Leider ist es im Umgang mit Trojanern nicht so empfehlenswert, weil es diese entweder nicht erkennt oder sie nicht zu entfernen in der Lage ist. Das ist zum Beispiel beim BKA-Trojaner der Fall gewesen.

Ich benutze Kaspersky, das auch alle paar Monate bei der Computerausgabe der größten deutschen Tageszeitung erhältlich ist.Ein mächtiges Programm, das auch recht ordentlich Ressourcen frisst.Aber die Jungs aus Russland haben auf neue Viren und Trojaner immer unmittelbar eine Antwort.


Gruss

Michael

Alkohol ist ein hervorragendes Lösungsmittel: Es löst Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten, Leber- und Gehirnzellen auf. - Es löst nur keine Probleme.

… unsere Narben haben die Angewohnheit uns daran zu erinnern, daß die Vergangenheit einmal Realität war … :sly: H.L. "Roter Drache"


..........................................................................................


vicco55 Offline




Beiträge: 2.562

28.09.2012 09:25
#13 RE: antiviren-programm antworten

Ich bin seit 1996 mit Windows-PCs im Internet und hatte -glaub ich- einmal mir einen (relativ harmlosen) Virus eingefangen, der einfach zu entfernen war. So kleine dreckige Spione nisten sich auch ab und an ein. Wie meine VorschreiberInnen schon bemerkten, eine vernünftige Viren- und Spywaresoftware reicht (noch) aus.

Ich denke, das größte Risiko sitzt vor dem Schirm und macht voll Neugier so spannende Mail-Anhänge auf wie 'Achtung: Ihr Konto wird gesperrt' oder '50000 Euro garantiert' oder 'Überprüfung der Bankverbindung notwendig' und so weiter und so fort. Gegen Dummheit hilft selbst die beste Software nichts.

Ich hatte mal einen Kollegen, dessen PC trotz Antivirenprogramms ständig mit diesen kleinen Viechern verseucht war. Der trieb sich nicht auf irgendwelchen obskuren Hacker-, Spiel- oder Pornoseiten rum; nein, er war auf 'ganz harmlosen' Yellow-Press- und Familien-Seiten u.ä. unterwegs und machte bei jedem Gewinnspiel mit.

Also macht Euch nicht verrückt - ab und zu zusätzlich den Compi mit einer Linux-CD (liegen immer mal wieder der ct und anderen Zeitungen bei) flöhen, ist sicher auch auch nicht zu verachten. Ansonsten, wenn Ihr keine speziellen Programme wie Photoshop o.ä. braucht, bügelt Euch Ubuntu oder eine andere Linux-Distribution drauf. Office-, Fotobearbeitungs-, Musikprogramme, halt alles was das Herz begehrt sind wie das Betriebssystem selber kostenlos. Die Oberfläche und das Handling unterscheiden sich nicht mehr vom gewohnten Windows.

Just my 2ct
Viktor


«« Android Apps
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen