Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.015 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
wootsdock ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 20:48
#16 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne
Wie es Kurt Feilich wohl geht?

[ Editiert von septembersonne am 26.11.10 19:10 ]



Hoffentlich im KH.


kurt feilich Offline




Beiträge: 72

27.11.2010 12:36
#17 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Hallo
Erst mal danke für die Anteilnahme...
Ich war am Mittwochvormittag beim Arzt dort wurden unter anderem auch Herzrythmusstörungen (EKG)festgestellt ich wurde gleich ins Krankenhaus gesteckt dort haben sie dann alles mögliche abgechekt(langzeit EKG+Bdutdruck usw.) und mich heute mittag(samstag)mit nem Brief für´n Hausarzt wieder entlassen...Mal sehen was der am Montag sagt.
Soweit so gut positiv zu bemerken war das im Bett nebenan ein älterer Herr lag mit dem ich mich gleich gut verstanden habe und der wie dann herauskam Jahrelang die Selbsthilfegruppe, zu der ich jetzt gehe,geleitet hatte. So das wir viel für mich förderlichen Gespächsstoff hatten.
So hat die Geschichte für mich doch noch ein gutes Ende genommen.Und hoffentlich bescheinigt mir mein Hausarzt auch noch meine Gesundheit.
Nun da habe ich ja in meiner SHG (die ich auch herzlich grüssen soll)einiges zu erzählen.
Bis denn eine schöne nüchterne Zeit.
P.S.Im Krankenhaus im Bett gegenüber lag ein Mann der war schwerkrank(leberzirrose und Herzinfakt)wegen Alkohol so das mir auch gleich die Folgen des "anderen"Weges vor Augen geführt wurden das war auch sehr lehrreich!!!!

Sieh niemals auf jemanden herab,es sei denn,du willst ihm aufhelfen.:augen:


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

27.11.2010 13:07
#18 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Hallo, Kurt


Alles im Leben hat seinen Sinn!

Alles Gute Dir und gute Genesung!


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

27.11.2010 13:35
#19 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne

Alles im Leben hat seinen Sinn



Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

27.11.2010 13:53
#20 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Zitat
Gepostet von RdTina

Zitat
Gepostet von septembersonne

Alles im Leben hat seinen Sinn







Genau

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


DerNick Offline



Beiträge: 641

27.11.2010 15:06
#21 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Gelegentlich, Manuela, fliegst Du ja in der Wortwahl ein wenig übers Ziel raus und in Richtung "Wanne voller betulicher Esoterik-Grütze" (was übrigens auch nicht schlimm ist, aber für manche Leute irgendwann doch ein wenig abschreckend...) _ aber hier jetzt haste find ich genau die richtigen und kurzen Worte getroffen...!

So isses.

GrinsNick

--------------------------------------
Meine Religion ist die Freundlichkeit.


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

27.11.2010 15:16
#22 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Jo, jo, Nick....Grütze läßt sich vielseitig aufwerten, um ein "bekömmliches" Endprodukt zu haben.


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


newlife Offline




Beiträge: 3.488

27.11.2010 21:08
#23 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Fein, dass es dir gut geht, Kurt.

Wie schrieb schon jemand meiner Vorposter: "Alles hat seinen Sinn". So ist es.

Enjoy the freedom...


joli Offline



Beiträge: 159

28.11.2010 13:22
#24 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Hallo Kurt!!!!

es ist gur das die Ursache geklärt ist.

genese

Gruss


Nobse Offline



Beiträge: 114

21.12.2010 16:15
#25 RE: alkoholenzug nach einem monat? antworten

Hallo Kurt
Du hast mich neugierig gemacht , wie geht es jetzt weiter ?
Nobse

Mach dich von Dingen abhängig ,die dich unabhängig machen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen