Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 205 mal aufgerufen
 Kuddelmuddel
amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2009 21:08
RE: Rote Taschen raus am 20. März 2009 - Equal Pay Day antworten

sálü ihrs!

bis zum 20. märz 2009 müssen deutsche frauen arbeiten,
um im jahr 2008 genau so viel zu verdienen
wie ihre männlichen kollegen bereits am 31.12.2008 in den taschen hatten.

deutschland ist damit eines der europäischen schlusslichter

auf diese ungerechtigkeit machen bundesweite aktionen aufmerksam zum
equal -klick- pay day

z.b. die > "Initiative Roten Taschen"
gegen die roten zahlen in frauenportemonnaies

also ladies:
morgen nur die roten kellybags zum shoppen, bitte!




ps.
da müssen hartzIV-empfängerinnen ja geradezu dankbar sein,
dass sie nicht weniger kriegen als männer


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

19.03.2009 22:00
#2 RE: Rote Taschen raus am 20. März 2009 - Equal Pay Day antworten

Zitat
Gepostet von amethysmena

ps.
da müssen hartzIV-empfängerinnen ja geradezu dankbar sein,
dass sie nicht weniger kriegen als männer



Das liegt daran als erstes, weil Personen bei Hartz4 als Nummern behandelt werden, nicht als Mensch und zweitens machen Frauen da meistens die meiste Arbeit, Anträge ausfüllen, ARGE Gänge und Nerven Kosten der Bearbeiter.

Männer tun da weniger, weniger Fragen, weniger hingehen, Wortkarg zudem auch noch.

Grob gerechnet bekommen Frauen nach Leistung bezahlt und Männer fürs Anwesend sein.

Was meinst sind diese Anträge alle auf Ja-Nein Ankreuzfragen beschränkt??

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen