Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 820 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.06.2006 21:53
RE: Viel Glück??? Antworten

Heute habe ich bei der Krankenkasse meines Abbuchens einen Befreiungsantrag gestellt. Dabei habe ich dann erfahren, dass ich in 6 Monaten in den Club der chronisch Kranken aufgenommen werde - das fand ich dann schon mal irgendwie befremdlich

Aber als es dann ans Winke-winke-machen ging, sagte die gute Frau doch tatsächlich zu mir: "Viel Glück!"

Viel Glück??? Ähm, irgendwie hat sie mich damit auf dem falschen Fuß erwischt, denn je länger ich drüber nachdachte, desto bescheuerter fand ich das. Man stelle sich mal vor, sie sagt das zu einem Diabetiker. Oder noch besser: zu einem Aidskranken. Also echt!

Aber dann ist mir eingefallen, dass ich den knieenden Menschen mit Pappbecherchen oder Mützchen vor sich in Fußgängerzonen auch immer "Viel Glück!" wünsche, wenn ich ihnen Kleinoiros zur freien Verfügung überlasse - was zugegebener Maßen nicht allzu häufig vorkommt, weil ich die meistens selber brauche. Und da dachte ich dann so bei mir: "Vielleicht denken die ja auch 'Hat die Olle 'nen Rad ab? Nur weil ich hier kniee, muss das ja nicht heißen, dass ich unglücklich bin!'"

Dieser Gedanke hat mich dann wieder etwas versöhnlicher gestimmt und ich hab' so zu mir selbst gesagt: "Ach, sie hat's bestimmt nur gut gemeint..."


F10 2 Offline




Beiträge: 4.550

08.06.2006 21:55
#2 RE: Viel Glück??? Antworten

...jo........

wat kriegste denn in 6 Monaten..

LG Uwe
__________________________________________
"Ein Hurensohn geht,ein anderer kommt"


polar Offline




Beiträge: 5.749

08.06.2006 21:56
#3 RE: Viel Glück??? Antworten

ach greeny, ich kenne welche die regen sich auf wenn sage "machs gut"


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.06.2006 22:03
#4 RE: Viel Glück??? Antworten

Zitat
Gepostet von F10 2
wat kriegste denn in 6 Monaten..



Is wohl so, dass eine Krankheit länger als 12 Monate bestehen muss, damit sie als chronisch gilt. Und Alkoholismus ist als chronische Krankheit anerkannt. Das wusste ich halt nicht.

@polar
Jo - kommt auf den Ton an


F10 2 Offline




Beiträge: 4.550

08.06.2006 22:07
#5 RE: Viel Glück??? Antworten

jo.......alles klar.....

aber besteht doch schon viel länger oder??

Bin schon seit Jahren auf dieser schiene befreit..


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.06.2006 22:10
#6 RE: Viel Glück??? Antworten

Deswegen fand ich's ja befremdlich. So gut wie in den letzten Monaten ging's mir schließlich schon lange nicht mehr


Spieler Offline




Beiträge: 7.881

08.06.2006 22:12
#7 RE: Viel Glück??? Antworten

Äh, was ist denn so ein Befreiungsantrag und welche Vorteile habe ich denn als chronisch Kranker?


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.06.2006 22:15
#8 RE: Viel Glück??? Antworten

Damit kannst du dich bis auf einen verhältnismäßig geringen prozentualen Anteil der gesetzlichen Zuzahlung runterstufen lassen - wenn du nachweisen kannst, dass du keine Kohle hast.

Wenn du chronisch krank bist, verringert sich der Anteil dann nochmal.


Spieler Offline




Beiträge: 7.881

08.06.2006 22:19
#9 RE: Viel Glück??? Antworten

He, das hat mir ja noch nie einer gesagt.
Hm, ich muß mich als Selbständiger ja freiwillig versichern. Und das kostet ja mehr als genug. Vielleicht gibt's da ja auch was als Todkranker. Gehe denen gleich mal Morgen auf den Senkel. Danke.


F10 2 Offline




Beiträge: 4.550

08.06.2006 22:23
#10 RE: Viel Glück??? Antworten

1% vom Einkommen....

bei kreativer buchführung und einer nicht vorhandenen EkSt.und eines negativen Betriebsergebnis...würde das dann bedeuten...

..kriegst für jeden Arztbesuch und Medis was raus...


Falballa Offline




Beiträge: 3.714

08.06.2006 22:29
#11 RE: Viel Glück??? Antworten

Das hat mir auch noch keiner gesagt.
Da geh ich auch mal fragen, zahle für meine andere chronische Krankheit bei jeder Ration 10 Euro dazu.

Stürmen wir morgen die KK???

LG Falballa


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.06.2006 22:32
#12 RE: Viel Glück??? Antworten

Viel Glück euch beiden!


Falballa Offline




Beiträge: 3.714

08.06.2006 22:35
#13 RE: Viel Glück??? Antworten

Herzlichen Dank Greenery


Faust Offline




Beiträge: 5.515

08.06.2006 23:12
#14 RE: Viel Glück??? Antworten

Herr Beck findet so etwas gar nicht "anständig"...


amethysmena ( gelöscht )
Beiträge:

08.06.2006 23:25
#15 RE: Viel Glück??? Antworten

sálü ihrs!

ich bin da ganz anständig krank, herr beck.

und das sicher nicht absichtlich, um irgend jemanden zu ärgern oder zu schmarotzen.
ich bin doch keine heuschrecke, ganz im gegenteil.
mir wäre auch recht, wenn ich gesund wäre.
aber was man hat, das hat man.

also ran an die kassen!
(ich war schon ....)


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz