Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.742 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Heinz1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:03
#16 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

hallo leute,

bis jetzt hat es geklappt. habe die restlichen biere noch getrunken und seitdem ist schluß.
bis jetz sieht es ganz gut aus. nur immer der alk gedanke im kopf. aber ich hoffe das geht auch weg.
grüße an alle,
heinz


alberd ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:17
#17 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Hallo Heinz,

das freut mich, dass ich mich geirrt habe.

Du schreibst, dass Du schon mal im Krankenhaus warst. War das wegen Alkohol oder wegen einer anderen Krankheit? Ist das Dein erster Versuch mit dem Alkohol aufzuhören?

Gruß alberd


detlef54 Offline




Beiträge: 223

09.01.2005 16:35
#18 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

moin,moin, Heinz willkommen im Club, mache weiter so !!
Ratsam wäre eine Selbsthilfegruppe,denn es gibt immer Situationen, wo sich der kleine Suchtteufel wieder meldet.
Dort werden sie geholfen
detlef


Heinz1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:36
#19 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

hallo alberd,
danke.
ist mein erster ernsthafter versuch.
im krankenhaus war ich wegen einem krebsleiden. ist aber soweit wieder ok.
gibt es eigentlich so wie bei den rauchern irgendwelche mittelchen die einen bei auhören unterstützen?

grüße, heinz


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:42
#20 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Hallo Heinz

Ein Guter Vorsatz --MORGEN HÖR ICH AUF-- ich wünsche dir du schaffst es.Melde dich ruhig hier wieder wenn du es getan hast.

Ein Gast.


alberd ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:54
#21 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

es gibt Mittelchen Heinz,

ich hab vor Jahren mal Campral genommen. Hat aber bei mir nichts genutzt, bin trotzdem rückfällig geworden. Ich glaube, die Mittel haben höchstens einen Placeboeffekt.

Mein bestes Mittel war uneingeschränkt vor dem Alkohol zu kapitulieren mit allen Konsequenzen.

Ein gutes Mittel ist auf jeden Fall das Board hier und eine Selbsthilfegruppe und Ehrlichkeit sich selbst gegenüber.

Viele Grüße alberd


detlef54 Offline




Beiträge: 223

09.01.2005 16:54
#22 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Heinz, ich bin es nochmal,natürlich gibt es Mittel, die Dir den Entzug leichter machen! Ich rate Dir , mit deinen Hausarzt über dein Problem zu sprechen .

Dort werden Sie geholfen


detlef


scary lady Offline




Beiträge: 225

09.01.2005 19:07
#23 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Hallo Heinz,
wie schon gesagt, es gibt Mittelchen gegen den physischen Entzug, gegen den psychischen Entzug gibt es (leider?) keine Mittelchen. Da helfen auch nicht die Heinzelmännchen
Der Entzug fängt im Kopf an, wenn der "Kopf" will dann hast du eine Chance und nimm dir zur "Trockenlegung" alle Hilfe die du bekommen kannst!

LG die
Scary Lady


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

14.01.2005 19:10
#24 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Hallo Heinz, ich hoffe du bist noch auf dem trockenen! Zu deiner frage nach mittelchen:
Also ich habe jetzt mit akupunktur angefangen. Viel schwören darauf, ist zun einen entspannend und zum anderen soll es positiv auf das saufbedürfnis wirken. Bin da noch ganz am anfang, aber da es mir sicherlich auch nicht schaden wird, ist es doch den versuch wert. Hoffe wir hören mal wieder von dir.
Mit lieben grüßen
Hermine 2


Mabu ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2005 19:45
#25 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

MORGEN HÖR ICH AUF - ist absolut kein guter Vorsatz, das kann gar nicht klappen. Wenn ich denke, wie oftich früher diesen Satz gebracht habe und es ist nichts daraus geworden. Sofort mußt Du aufhören.
Was mir die ersten Tage geholfen hat - viel trinken, ich habe das Wasser in mich hineingeschüttet, einen ganzen Kasten an einem Tag, es darf kein Durst aufkommen.


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.955

14.01.2005 20:35
#26 RE: Morgen hör ich auf!!! antworten

Hallo Mabu!


Morgen ist ja bereits heute geworden oder !
Aber an sich haste ja Recht- mach ich morgen- dat ist immer son vor sich hergeschiebe, gedrücke, Verschiebebahnhof halt...

Hallo Heinz! Willkommen auf Saufnix und wie geht es dir heute?

Gruss Schneefrau


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen