Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Bobby ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2004 11:24
RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Liebes Forum,
eine Freundin ist seit einigen Tagen frei von Tavor und Alkohol. Sie klagt über Panikattacken und Schlaflosigkeit, und nimmt auch Medikament dafür.
Was denkt ihr denn?? Kommen die Panikattacken eher vom Tavorentzug sowie Alkoholentzug?? Sollte man sie, unter ärztlicher Aufsicht natürlich, mit evtl. benzos behandeln???
Ich hätte gerne mal was von euch dazu gehört um mir eine Meinung zu bilden. Bei Fachleuten bin ich mittlerweile auch vorsichtig, die Neurologen verschreiben sofort oft etwas, die Therapeuten sind oft dagegen. Das ist meine Erfahrung.
Ich weiß daß ich keinem wirklich helfen kann, aber etwas Wissen wäre nicht schlecht. Leider habe ich noch keine genauen Angaben von ihr? Wenn ich sie bei einer Panikattacke antreffe, wie soll ich mich denn da verhalten??

Sie sagte, sie hat sie erst in der Ehe bekommen und ist aber jetzt getrennt.

bobby


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

24.02.2004 11:38
#2 RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Hallo Bobby,

hier sind weder Ärzte noch Therapeuten, die Ratschläge oder Tipps oder Anweisungen verteilen.

Deine Freundin gehört in ärztliche Behandlung, das ist alles, was mir dazu einfällt.

Ihr alles Gute,


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

24.02.2004 11:50
#3 RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Hi Bobby !

Ich schließe mich der Meinung von Miezekatz an.
Du frägst, wie du dich verhalten sollst, sag ihr genau das, sie gehört in arztliche Behandlung.

Zur Info :

Tavor IST ein Benzodiazepin, und zwar ein ziemlich heftiges.
Alle Wirkstoffe die mit -am hinten enden, sind ein Benzodiazepin.

Grüßle
Bea


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2004 12:30
#4 RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Ist Sanoxit oder Doxepin der gleiche Wirkstoff?


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

24.02.2004 12:42
#5 RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Hi Gast !

Nein.

Der Wirkstoff -> also nicht der Handelsname !!
muß die Endung - am haben, wie zb Oxazepam, dann ist es ein
Mittel aus der Wirkstoffgruppe Benzodiazepine.

Valium zb ist Wirkstoff Diazepam.
Übrigens machen alle Präparate aus dieser Wirkstoffgruppe sehr schnell abhängig.

Doxepin ist etwas völlig anderes.

Bea


bobby ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2004 14:34
#6 RE: Hat jemand Ahnung von Alk und Tavor Entzug!!panik! antworten

Okay, das hilft mir auch schon weiter.

bobby


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen