Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 936 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Winkelbube ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2004 10:49
#16 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

@Max, hallo grüss Dich.

Tolle Geschichte über den "Jemand". Wie weit Du schon zurückblicken kannst, ist immer wieder faszinierend für mich und ich habe grosse Achtung vor Dir und Deinen Erfolgen, auch bei anderen Menschen.

Ein Dankeschön von Ralph.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

11.02.2004 11:08
#17 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

hallo Ralph,
ich denke, dass ich klein und bescheiden genug war, aus Ehrfurcht vor der Lebendigkeit (Gottes? der Welt? aber irgendsowas muss es schon sein!). Und das hat der "Jemand" gemerkt, und darum hattte er sich angeschlossen, und darum ist er ein heiterer Mensch geworden, der in Gruppen irre vielen Leuten was beigebracht hat, besonders abgestürzten Arbeitslosen. Aber manchmal erzählt er heute noch die Geschichte seiner Trockenlegung durch "Maxe".
bis bald, Max


Randolf ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2004 17:28
#18 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

also, einloggen funktioniert hier auch nicht immer, naja, wurscht...

hey,Bärbel

geht ja echt gut los bei dir,ich habe irgendwie das unbestimmte Gefühl daß du es schaffen wirst...und, wie Max schon sagte,so in den Frühling hinein - das kann für dich wirklich DER FRÜHLING werden!!!Genauso holprig und zäh wie sich der Winter verabschieden wird, ist es vielleicht anfangs für dich, aber die Zeit vergeht eigentlich recht schnell (stöhnen doch eh alle drüber)- also laß mit dem Naß/Kalten auch deine Alk(Alt)Lasten hinter dir.

Fall's du es allein versuchst, kein Grund zur Beunruhigung - es ist ALLES möglich!Für mich ist es zur Zeit das reine Vergnügen,und ich wünsche es dir genauso...!
Es liegt aber vor allem in den Dingen, die man tut - womit man seine Tage ausfüllt, denn vom Gefühl des Trockenseins alleine kann man nicht lange zehren.

Übrigens liegen wir gar nicht so weit auseinander - ich wohne hier im Kreisch Soest.

Bis denn

Randolf

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.


Willimaus Offline




Beiträge: 100

12.02.2004 08:56
#19 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

und guten Morgen Ihr Lieben!

Habe mich wirklich über die viele positive Resonanz gefreut.Das kommt von Euch so total ehrlich rüber.Ich bin noch keine so gute Schreiberin,deswegen melde ich mich noch nicht so oft.

Gestern hatte ich aber mei persönliches Schlüsselerlebnis.
Also,gestern war ich bei meiner Schwester zum Kaffeetrinken verabredet was auch wirklich sehr nett war.Ich erzählte ihr stolz wie lange ich jetzt schon durchgehalten habe.Na,ja.lange Rede kurzer Sinn.Zum Abschied fiel mir ein das ich immer noch einen großen Kochtopf (den hatte ich mir Weihnachten von ihr geliehen)im Kofferraum spazieren fahre in dem ich zwei Flaschen Rotwein versteckt hatte,was mir aber gar nicht mehr bewußt war).Ich mache also den Kofferraum auf und dann springen mir die zwei Flaschen entgegen.1.Gedanke ach du Scheiße.2.Gedanke,könnte ja mal wieder probieren.3.Gedanke STOP!Habe meiner Schwester den Kochtopf samt Inhalt in die Hand gedrückt.Ich brauchte gar nichts erklären,sie hat sofort verstanden wofür ich ihr sehr dankbar bin.

So wars,das Eis ist eben noch sehr dünn aber ich freue mich das ich standhaft geblieben bin.

Euch allen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Bärbel


Biene ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2004 09:23
#20 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Guten Morgen Bärbel,

hab nicht viel Zeit aber



Mannfredo Offline




Beiträge: 65

12.02.2004 09:58
#21 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

hallo bärbel

ist es nicht ein erhebendes gefühl verstanden und akzeptiert zu werden, ohne viele worte?

das sollte dir mut machen so wie bis jetzt weiter zu machen.

ich glaube das du den richtigen weg für dich erkannt hast.

richtig toll diese positiven worte von dir zu höhren.

weiter so

gruß
manfred


Winkelbube ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2004 13:00
#22 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Grüss Dich Bärbel.

Das liest sich wirklich schön, mit dem Topf und den zwei Flaschen Rotwein, die für Dich geschlossen blieben. Das sind sie, die kleinen Prüfungen. Wenn man da widersteht, so nah dran am Alk, ist das wirklich ein grosser Erfolg für Dich. Vor allem Dein STOPP! Es wirkt also. Dazu gratuliere ich Dir.

Ralph.


Saftnase Offline




Beiträge: 1.206

12.02.2004 13:02
#23 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Hallo Bärbel,

es ist toll, wie Du es geschafft hast, Deinem Feind Alkohol die Stirn zu bieten. Findest Du nicht auch, dass es ein erhabenes Gefühl ist, wenn man "plötzlich" mit Alk im Kofferraum konfrontiert wird und diesen ohne große Probleme weiterreichen kann? Einfach klasse, dieses Erlebnis.

Eine weitere gute trockene Zeit
wünscht Dir

Laila


Joosi Offline




Beiträge: 2.036

12.02.2004 13:34
#24 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Huhu Bärbel!

Das war spitze! Nur wech mit dem Gesöff!!

Die größte Hilfe bist du dir selbst, wie man lesen kann. Weitere so, du bist auf dem richtigen Weg!

Liebe Grüße
Gaby


Willimaus Offline




Beiträge: 100

13.02.2004 09:13
#25 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Hallo und guten Morgen!

Bin heute 14 Tage auf diesem Board.14 Tage die mein Leben verändert haben.Ich bin sowas von klar im Kopf das ist schier unglaublich.Am Anfang hätte ich nie gedacht das mir das Board so eine riesen Stütze sein könnte.Ich bin unendlich dankbar dafür und es ist etwas,was jetzt zu meinem Leben dazu gehört.

Die schönste Bestätigung bekam ich gestern von meiner Tochter,die mir sagte du bist die liebste Mami auf der Welt und du lachst auf einmal so viel!

Ist das nicht toll!!!

Liebe Grüße von Bärbel


NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

13.02.2004 09:29
#26 RE: 14 Tage sind geschafft !! antworten

Hallo Bärbel :-)

Auch von mir großer Applaus

Und was deine Tochter zu dir sagte, kam bestimmt aus ganzem Herzen und mit vollster Überzeugung.
Das bestätigt uns wieder einmal, dass auch Kinder ganz genau mitbekommen, wie wir uns unter dem Alkoholeinfluss verändert haben und dass es uns ohne Alk viel besser geht.

Diese positiven Gedanken einfach einsammeln und im Herzen tragen, dann strahlt man von innen und weiß, dass es sich lohnt, so weiter zu machen

Jutta


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen