Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 717 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
Mannfredo Offline




Beiträge: 65

30.12.2003 10:51
RE: Auflauf 2004 antworten

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von
Bitterkeit, Geitz, Pedanterie, Neid und zerlege
jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
Jedes Teil wird dann einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und
Humor.
Man füge 3 geh. Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz, ein wenig Ironie und eine
Priese Takt.
Dann wird die Masse reichlich mit Liebe übergossen!!
Das fertige Gericht verziere man mit Sträußchen
kleiner Aufmerksamkeiten
und serviere es täglich mit Heiterkeit!!


Kommt alle gut in`s Neue
Manfred


Impetus faelis ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2003 11:07
#2 RE: Auflauf 2004 antworten

"zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile"

Tolles Rezept, nur mir sind die Tage ausgegangen, einen Monat krieg ich wirklich nicht voll, schenkst du mir ein paar?


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

30.12.2003 11:12
#3 RE: Auflauf 2004 antworten

Hallo Manfred

Gutes Rezept, ich versuche schon eine Weile, so zu verfahren.

Leider sind nicht jeden Tag alle Zutaten verfügbar.

Aber Neid, Geiz und Gier sind mir seit Jahren schon fremd, denn diese Charaktereigenschaften sind die Triebkräfte für das meiste Elend auf dieser Welt.

In diesem Sinne... Ein gutes Jahr 2004.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

30.12.2003 11:18
#4 RE: Auflauf 2004 antworten

hallo Manfred,

da hat doch der 'impetus faelis' tatsächlich das Haar in deiner Suppe gefunden, Glückwunsch.
Also ich finde dein Rezept himmlisch. ich werde es ausdrucken und in meiner SHG vorbringen, da haben wir einen ewigen Besserwisser und eine Miesmuschel. Vielleicht geht denen ja in 2004 ein Licht auf. So wie dir und mir und vielen von uns anderen es längst aufgegangen ist.

ich grüße besonderes dich Max


Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

30.12.2003 18:25
#5 RE: Auflauf 2004 antworten

Hallo Bernd,

Zitat
Leider sind nicht jeden Tag alle Zutaten verfügbar.


Na, ja. Dann kram mal in Deiner Ost-Vergangenheit. Improvisieren hat uns doch auch ganz schön weit gebracht.

Euch allen wünsche ich einen guten Start in ein glückliches neues Jahr.

Sylvia.


Merryl Offline




Beiträge: 822

30.12.2003 18:57
#6 RE: Auflauf 2004 antworten

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und trockenes neues Jahr! Wieviele Neujahre habe ich damit begonnen, mir zu überlegen, dass ich nun aber mal wirklich weniger trinke! Ich bin so froh, dass das vorbei ist!
Merryl


Ameise Offline




Beiträge: 1.110

30.12.2003 22:43
#7 RE: Auflauf 2004 antworten

Hallo Merryl,

...wem sagst Du das.

Weniger trinken ist so viel mühevoller - als gar nichts zu trinken -
und noch einfacher ist es, wenn man gar nicht mehr darüber nachdenken muß.

Dieses Jahr hat schon gut angefangen -
ausgeschlafen, klar und nüchtern.
Diesesmal wird es noch besser werden -
denn es ist nicht mehr so das vordergründige
Thema, Silvester nichts zu trinken.
Man trinkt halt einfach nichts.
Genau wie sonst auch.

Das nenne ich Freiheit!!!!

Rutsch gut rein!!!!

Gruß Helena


Biene ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2004 08:20
#8 RE: Auflauf 2004 antworten

Hallöle,

bin darüber kürzlich ebenfalls gestolpert und musste mit Erstaunen feststellen,dass dieses Rezept von einer GrandeDame erfunden wurde:

Nämlich von Mama Goethe höchstpersönlich.

Soll eine ganz Pfiffige gewesen sein...


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen