Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
snoopy001l Offline



Beiträge: 2

04.10.2003 16:36
RE: Guten Tag zusammen antworten

Hallo alle miteinander,

nachdem ich nun im Internet alle möglichen Informationen über das Thema Alkohol und die sucht gesucht habe, bin ich auch hier hängengeblieben....... (und das mehr als einmal)

Ich bin Alkoholiker und seit 5 Wochen trocken. Habe einen kalten Entzug gemacht und auch wenn hier und auch woanders immer davor gewarnt wurde habe ich es durchgezogen, vieleicht aber auch weil ich es nicht besser wußte.
Allerdings waren die physischen Probleme eher gering und decken sich mit denen was hier viele andere über Ihren kalten Entzug berichten.

Mir geht es gut. Ok es ist wirklich nicht mein erster Versuch aber diesmal bin ich wild entschlossen mich auf den Weg in ein nüchternes und hoffentlich dadurch für mich in ein besseres Leben aufzumachen.

Seit den ersten Tagen lese ich hier fast täglich still mit und ich habe mich in sovielen Texten wiedergefunden. Sei es nun das Befinden während des Entzuges, den Saufdruck . (der derzeitig Gott sei Dank schläft) oder aber gar das Problem mit Einkaufen und dem Entsorgen der leeren Dosen, Flaschen etc.. Es tut gut zu wissen nicht allein zu sein.. Aber auch gut zu wissen das viele diesen neuen Weg versuchen zu gehen und dabei auch glücklich werden.....

so das soll es erst einmal für meinen ersten Beitrag gewesen sein...
Danke fürs Lesen
Snoopy


Malachy McCourt ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2003 16:38
#2 RE: Guten Tag zusammen antworten

Hallo Snoopy,
Kann ich dich was fragen? Was genau versteht man unter einem kalten Entzug?


snoopy001l Offline



Beiträge: 2

04.10.2003 16:44
#3 RE: Guten Tag zusammen antworten

Zitat
Gepostet von Malachy McCourt
Hallo Snoopy,
Kann ich dich was fragen? Was genau versteht man unter einem kalten Entzug?



Hallo Malachy,

soweit wie ich hier die anderen Mesasages gelesen und die Literatur richtig verstanden habe, ist ein "kalter Entzug" das Absetzen des Alkohols ohne ärztliche Hilfe und Einnahme von Medikamenten.
Je nach Stadium der Krankheit soll das nicht ganz ungefährlich sein (Krämpfe, Delir etc ) und sogar manchmal tödlich.
Ich habe es in Unwisenheit dieser Dinge durchgezogen und hatte lediglich mit Sympthomen wie Müdigkeit, aber Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Unwohlsein, Unruhe und starkes Schwitzen etc. zu kämpfen
Aber nach dem 5 Tag ging es mir langsam immer besser und heute fühle ich mich wohl.....

gruß
Snoopy[f1][ Editiert von snoopy001l am: 04.10.2003 16:45 ][/f]


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2003 16:47
#4 RE: Guten Tag zusammen antworten

Danke für deine antwort. Oje, ich glaub das mache ich lieber anders, denn ich habe gehört, dass das sehr gefährlich werden kann.


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen