Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.260 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3
tommie Offline




Beiträge: 10.571

31.07.2002 19:21
#31 RE: Wer ist denn nun Alkoholiker ? antworten

Hallo TOM,

klar darfst du fragen. Und - natürlich bekommst du auch eine Antwort.

Gott. Ein schönes Wort - an und für sich.
Es hat - in meiner Denkensweise - nur 1 Fehler.
Ich glaube an keinen Gott.
Gott - unverknüpfbar verbunden mit "glauben" oder "Glauben".
Für mich heißt 'glauben' = nicht wissen.
Ich weiss also nicht ob es einen Gott gibt. Oder eine sogenannte 'höhere Macht'.
Ich habe - für mich - beschlossen: es gibt keinen Gott.
Das trifft übrigens auf alle Götter zu.

Meine Emotionen diesbezüglich erscheinen vielleicht etwas heftig. Auch das hat einen Grund:
Meiner Meinung nach wird mit "Gott" zu viel Schindluder getrieben: es wurden und werden in seinem Namen oder unter Berufung auf ihn Kriege geführt, Menschen wurden und werden in seinem Namen oder unter Berufung auf ihn ermordet, Flugzeuge werden unter Berufung auf seinen Namen in Hochhäuser geflogen, es wird mit seinem Namen Geld gemacht ohne Ende und und und.....
Das Erstaunliche und ein Phänomen für sich: das "Anrufen" eines Gottes in sogenannten schlechten Zeiten. Sorry - aber ohne mich.

Trotzdem, 'gläubige' Menschen respektiere ich. Solange sie mich respektieren.

tommie


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

31.07.2002 20:41
#32 RE: Wer ist denn nun Alkoholiker ? antworten

Hallo Tommie,

vielleicht ist deine Freundin "der" Engel - wer weiss. Für dich sicher. Sei lieb und nicht so "ich glaub nur was ich sehe..." - das ist nämlich langweilig

Trotzdem sind mir alle trockenen Alkis irgendwie gleich lieb. Die Gläubigen, die Ungläubigen, die Unverbesserlichen, die Unvollkommenen ... (Liste sehr unvollständig).

Sei schwesterlich umarmt von

Miezekatz (Krallen eingezogen)


tommie Offline




Beiträge: 10.571

31.07.2002 21:02
#33 RE: Wer ist denn nun Alkoholiker ? antworten

Zitat
Gepostet von Miezekatz
Sei lieb und nicht so "ich glaub nur was ich sehe..."



Hi Miezekatz,

was ich sehe muss ich nicht glauben !

Um es noch anders zu schreiben: dass ich nicht "gläubig" bin heisst nicht, dass ich nicht über gewisse Dinge nachdenke. Das mache ich sogar sehr intensiv. Zumal ich eher das Gegenteil des Typs "Ich glaube nicht was ich nicht..." bin.

"Denken" tu ich gerne, "glauben" ist in meiner Art Dinge zu sehen ein zu schwaches Wort.

Engel sind eine schöne Vorstellung. So beruhigend. Leider gibt es keine. So viel Platz ist nicht am "Himmel". Meine Freundin wird sich trotzdem freuen dass du sie als einen potentiellen Engel siehst. Bestimmt. Und - auf ihre Art ist sie ja auch einer.

Als Ungläubiger, temporär Unverbesserlicher und ganz bestimmt Unvollkommener nehme ich deine krallenlose Umarmung sehr gerne an.

tommie


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

31.07.2002 21:31
#34 RE: Wer ist denn nun Alkoholiker ? antworten

Lieber Tommie,

wenn ich etwas weiß, ganz sicher weiß (und ich weiß, daß ich wenig weiß)* dann ist es die Tatsache, daß es Engel gibt.

Verwechsle Kirche nicht mit Gott und den Himmel findest du nur hier auf der Erde, nicht im Weltall oder so.... obwohl es ja himmlisch herrlich ist in einer lauen Sommernacht die Sterne anzugucken, oder?? Aber sicher sitzt da keiner mit nem Bart und nem Nachthemd und mimt auf "lieben Gott", ganz sicher nicht. Das brauch ich nicht zu glauben, das weiß ich.

Lieber Tommie, sei nochmals ganz krallenlos umarmt und ein richtig gutes Nächtle und nen Gruss an die Freundin

von Miezekatz


*ein bisschen arg viel weiß - ich weiß


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen