Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.387 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | 2
staarman Offline



Beiträge: 48

04.06.2019 22:11
#16 RE: Bin wieder da Antworten

Hi Virgil,

ich bin so alt, dass ich folgendes noch weiß

Zitat
In den 1970er Jahren wurde an das Hotel eine Klinik angebaut. In der Fachklinik Bad Tönisstein mit 128 Behandlungsplätzen wurden ab 1974 alkohol- und medikamentenabhängige Männer und Frauen behandelt. Damit war die Klinik Bad Tönisstein eine der ersten Einrichtungen in Deutschland, die sich der professionellen psychotherapeutischen Hilfe für Suchtkranke widmete. Bis ins Jahr 2005 sind dort alkohol- und drogenabhängige Menschen behandelt worden. Dann zog die Klinik nach Bad Neuenahr um, und in die Gebäude zog 2010 die Seniorenresidenz Bad Tönisstein; die wenigen Villen wurden in den 1970er Jahren beim Bau der Klinik abgerissen.



Die ganze Geschichte (die auch mit der Geschichte meiner Familie etwas zu tun hat), findest Du hier


LG

Gerd


dietamy03 Offline




Beiträge: 461

04.06.2019 22:21
#17 RE: Bin wieder da Antworten

Juhuuuu "es" lebt ;) Im Chat ist auch tote Hose

Na ja, mir geht es nicht so dolle, viele Probleme mit Ämtern - zum Glück kein Saufdruck, hab ich wohl keine Zeit zu ^^
Ich war nicht in Tönisstein sondern in Daun, Thommener Höhe Darscheid.

Morgen werde ich wohl mal eine Kreuzbund Gruppe ausprobieren, ich geb nicht auf

Ich wünsche euch eine

Wer heute nichts tut- lebt morgen wie gestern.


2 Mitglieder finden das Top!
Virgil Hilts Offline




Beiträge: 231

04.06.2019 23:08
#18 RE: Bin wieder da Antworten

Zitat von staarman im Beitrag #16
Hi Virgil,

ich bin so alt, dass ich folgendes noch weiß

[quote]In den 1970er Jahren wurde an das Hotel eine Klinik angebaut. In der Fachklinik Bad Tönisstein mit 128 Behandlungsplätzen wurden ab 1974 alkohol- und medikamentenabhängige Männer und Frauen behandelt. Damit war die Klinik Bad Tönisstein eine der ersten Einrichtungen in Deutschland, die sich der professionellen psychotherapeutischen Hilfe für Suchtkranke widmete. Bis ins Jahr 2005 sind dort alkohol- und drogenabhängige Menschen behandelt worden. Dann zog die Klinik nach Bad Neuenahr um, und in die Gebäude zog 2010 die Seniorenresidenz Bad Tönisstein; die wenigen Villen wurden in den 1970er Jahren beim Bau der Klinik abgerissen.

Ach so meintest Du das. Hatte das jetzt so verstanden das die aktuelle Klinik völlig überaltert ist und nur noch von Rentnern frequentiert wird. Dem ist nun wirklich nicht so und ich kann sie unter bestimmten Grundvorraussetzungen wirklich nur empfehlen.

Zitat von staarman im Beitrag #16

Die ganze Geschichte (die auch mit der Geschichte meiner Familie etwas zu tun hat), findest Du hier



Ähm, sicher das du den richtigen link gepostet hast???

Ich kann auch ohne Alkohol traurig sein. (Simon Borowiak)


staarman Offline



Beiträge: 48

04.06.2019 23:24
#19 RE: Bin wieder da Antworten

Der Link geht auf die Geschichte von Bad Tönisstein, mein Zitat ist ein kleiner Teil dieser Geschichte. Das war auch mal ein Bad, ein Hotel und was weiß ich noch alles. Wenn ich auf den Link klicke, sehe ich ein Photo und einen längeren Artikel zur Geschichte von Bad Tönisstein. Siehst Du da etwas anderes?


Virgil Hilts Offline




Beiträge: 231

05.06.2019 07:47
#20 RE: Bin wieder da Antworten

Zitat von staarman im Beitrag #19
Der Link geht auf die Geschichte von Bad Tönisstein, mein Zitat ist ein kleiner Teil dieser Geschichte. Das war auch mal ein Bad, ein Hotel und was weiß ich noch alles. Wenn ich auf den Link klicke, sehe ich ein Photo und einen längeren Artikel zur Geschichte von Bad Tönisstein. Siehst Du da etwas anderes?




Oh man jetzt seh ich's auch, wer lesen kann ist klar im Vorteil... War schon spät.

Ich kann auch ohne Alkohol traurig sein. (Simon Borowiak)


1 Mitglied findet das Top!
grufti Offline




Beiträge: 3.669

05.06.2019 22:11
#21 RE: Bin wieder da Antworten

Hallo dietamy03

"Hier war früher aber auch mehr los - oder irre ich da?"

Da irrst du nicht, aber ich bin auch noch da!

Und dunkel erinnere ich mich auch noch an deinen Nick...

Leider ist wirklich nicht mehr viel los hier, aber ich bin dem Forum über all die Jahre treu gebleiben, auch weil es für mich die erste ernsthafte Anlaufstelle auf meinem Weg in die Trockenheit war. Ich schreibe zur Zeit nur noch selten, lese aber immer noch fast täglich mit.

Ich wünsche dir sehr, dass du die Kurve wieder kriegst und an deine 19 alkoholfreien Jahre anknüpfen kannst.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


4 Mitglieder finden das Top!
dietamy03 Offline




Beiträge: 461

06.06.2019 14:08
#22 RE: Bin wieder da Antworten

Vielen Dank lieber Grufti

Ich räume so nach und nach meine neue Wohnung ein, schlage mich noch immer mit den Ämtern rum und lerne mein
neues Umfeld jeden Tag etwas mehr kennen. Eine Gruppe die passt habe ich noch nicht gefunden, bleibe aber dran, habe noch einige auf meiner Liste zum ausprobieren. Am Samstag fahre ich in meine alte Heimat und gehe dort in meine ehemalige Stammgruppe, bin schon sehr gespannt, wie viele der "alten Recken" noch da sind nach der langen Zeit. Mit einem habe ich schon per FB Kontakt aufgenommen, er wird auch da sein, aber nichts verraten, denn es soll eine Überraschung für die anderen werden. Ich freue mich drauf

Heute Abend komme ich in den Chat, wäre toll da nicht alleine zu sein *malhoffnungsvollanmeke*

Wer heute nichts tut- lebt morgen wie gestern.


1 Mitglied findet das Top!
Seiten 1 | 2
Arztbesuch »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen