Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.690 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
newlife Offline




Beiträge: 3.488

11.05.2017 07:19
#16 RE: Rückfall...scheibenkleister antworten

Hi Bummi,
kann ich so in etwa nachvollziehen, was du schreibst. Bei mir war schon immer eine latente Angsterkrankung mit dabei. Deshalb hatte ich nach etlichen Selbstentzügen alleine in der Wohnung irgendwann auch neben den üblichen Symptomen, die ja so nach 2 -3 Tagen wieder weg gingen, sofern ich nur gesoffen hab auch Panikattacken entwickelt. Die gehen allerdings nicht nach so kurzer Zeit weg. Da braucht es auch andere Arbeit an sich selbst. Ich hab mich ja in aller Regel zu Hause versteckt und konnte nur mit anderen reden, wenn ich drauf war.
Deshalb stelle ich auch immer die Entwicklung einer Persönlichkeit in den Vordergrund, die mit unserer Gesellschaft klar kommt und irgendwann vielleicht sogar mal überzeugen kann. Ich hab schon ein paar Jährchen keinen Stoff mehr gebraucht und kann sogar ohne wesentlich überzeugender kommunizieren als je zuvor.

Alles Gute dir.

Enjoy the freedom...


1 Mitglied findet das Top!
Bummi Offline




Beiträge: 261

12.05.2017 20:52
#17 RE: Rückfall...scheibenkleister antworten

Hallo Ihr Lieben!!
Ja,ich übe fleißig um auch wieder aus dem haus zu kommen.Mein Therapeut war heute wieder hier und in der nächsten Woche soll es selbst wieder da hin gehen,ist nicht weit,aber es bedarf noch viel Übung,bis jetzt schaffe ich es einmal um den Block.
Ich bin ein sehr offener Mensch und kommuniziere gern mit Menschen,es kommt imer etwas zurück,das fehlt mir eben total,ich bin allein und mir fällt fast die Decke auf den Kopf,aber ich setze auch dagegen und beschäftige mich.
Hinzu kommt ja mein mann,ich weiß jetzt nur,das er 12 Stunden operiert wurde,aber bereits heute auf die Normalstation verlegt wurde.
Am Sonntag kommt seine Schwester von der Ostsee zurück und wir fahren dann gemeinsam zu ihm,sie holt mich ab und bringt mich auich wieder,drückt mir die Daumen!!!
es geht langsam aufwärts,aber es geht aufwärts!!

Einen schönen Abend wünscht Bummi und vielen dank für Eure Antworten!!!!

:bildung1:
Wer heute einen Gedanken sät,
erntet morgen die Tat,
übermorgen die Gewohnheit
danach den Charakter
und letzendlich sein Schicksal.
Gottfried Keller


Bummi Offline




Beiträge: 261

13.05.2017 12:17
#18 RE: Rückfall...scheibenkleister antworten

Meine Angst-und Panikattacken holen mich ein,das Alleinsein ist so gar nicht mein Ding.ich denke es ist auch die Aufregung wegen morgen,seine schwester holt mich ja ab und wir fahren zu meinem Mann in´s Krankenhaus.Bauchkrämpfe,Übelkeit,das volle Programm was dazu gehört.ich bin einfach furchtbar und der Kopf übernimmt manchmal den Körper.Aber gestern bin ich eine Runde gelaufen,obwohl es mir nicht gut ging,ich darf mich einfach nicht unterkriegen lassen von diesen Attacken.

Liebe Grüße von Bummi!!!

:bildung1:
Wer heute einen Gedanken sät,
erntet morgen die Tat,
übermorgen die Gewohnheit
danach den Charakter
und letzendlich sein Schicksal.
Gottfried Keller


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen