Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 125 Antworten
und wurde 6.686 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
newlife Offline




Beiträge: 3.490

21.12.2016 17:20
#121 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

Frank, das ist unterschiedlich in den LZTs. Wir sind ja so getrimmt worden. Unser Therapeut fand es klasse, wenn wir am Wochenende nach Frankfurt gegangen sind und draußen waren. Die Klinik selbst war ja auch im Ortskern und gleich nebendran gabs Stoff und wie wir alle wissen, ist in Ffm die Stoffauswahl noch größer. Raus mit euch und zeigt mal, was ihr könnt.
So wächst das Selbstbewusstsein in dir. Das ist ganz schön anstrengend am Anfang, glaub mir. Das hilft aber und bringt dir richtig was.

Du willst ja auf die geile Mucke nicht verzichten, wenn gut aufgelegt wird. Ich auch nicht, bei den vielen leckeren Genesis Scheiben.

Enjoy the freedom...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

21.12.2016 17:52
#122 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

Zitat von newlife im Beitrag #121
Frank, das ist unterschiedlich in den LZTs. Wir sind ja so getrimmt worden. Unser Therapeut fand es klasse, wenn wir am Wochenende nach Frankfurt gegangen sind und draußen waren.


Ok,
bei uns waren die ersten 3 Wochen nix mit rausgehen, danach abends 2 Stunden Ausgang mit anschließender Alk-Kontrolle ( Alkomat )
Aber irgendwann steht jeder nach der LZT wieder auf eigenen Beinen, und jeder macht sein Bestes draus, oder auch nicht

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


1 Mitglied findet das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.490

21.12.2016 21:09
#123 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

genau das auf den eigenen Beinen stehen ist mir durch die Behandlung recht leicht gefallen. Ich war die Woche drauf schon beim ersten TT Training.
Sofort loslegen ist wichtig. Nicht warten, weil dann machst du wieder nix.
Ist so wie mit Autofahren, direkt nachm Führerschein rauf auf die Autobahn, weil da gibt's ja auch so Angstschisser. Gut, das war bei mir jetzt nie ein Thema.

Enjoy the freedom...


1 Mitglied findet das Top!
sole Offline




Beiträge: 2.257

22.12.2016 09:26
#124 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

Zitat von Sadgirl im Beitrag #118
So ist es! Ich mag und besuche bekanntermaßen keine SHG und finde mich hier auch sehr gut aufgehoben.
AA' s und GT waren nichtmal ansatzweise vergleichbar gut zu diesem Forum!

Nein, Happygirl, eine Einteilung in "besser" und "schlechter" wollte ich hier nicht vornehmen. Denn: Ohne meine SHG wäre ich nicht trocken geworden, jedenfalls nicht zu diesem Zeitpunkt. Da waren leibhaftige Menschen, die sich Montag für Montag die Stories über meinen Suchtdruck (den hatte ich enorm) und mein Rumgestolper im abstinenten Leben angehört haben, die mir wertvolle Tipps gegeben haben (Eis essen gegen Saufdruck), leibhaftige Menschen, die fröhlich und fest im Leben standen, ohne zu trinken. Die mit mir gelacht und geblödelt haben und die ich anrufen konnte, wenn ich kurz vorm Aufgeben war. Das ist nicht durch ein Forum zu ersetzen.

Im Saufnix suchte ich dann nach den Gedanken, dem intellektuellen Überbau, der Reform von Glaubenssätzen, der Psychologie von Abstinenz, dem Umgang mit Depression, Erfahrungen über die Erzählungen der sieben, acht Menschen in der SHG hinaus. Ich fand viel sehr Reflektiertes und beinahe schon Philosophisches, womit meine SHG-Freunde nicht so nen Vertrag hatten.

Will sagen: Mein Weg in die Abstinenz brauchte beides. Ich besuche bis heute alle 2 Wochen eine (selbst initiierte) Frauengruppe und finde das sehr wichtig für micht.

"Der Rasse meines Vaters ist die dubiose Wirkung von Alkohol erspart geblieben." (Mr. Spock)


4 Mitglieder finden das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.490

22.12.2016 13:19
#125 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

Löse dich mal von AA und GT, es gibt noch viele andere. Auch solche, die sich mit Ängsten und Depressionen beschäftigen und natürlich auch viele Suchtgruppen, die moderner daherkommen und richtig gute Arbeit machen. Bin immer noch von meinem letzten Berlin Besuch begeistert.

Enjoy the freedom...


2 Mitglieder finden das Top!
Sadgirl Offline




Beiträge: 339

01.01.2017 06:48
#126 RE: Nerver surrender/ Vorstellung Ama antworten

Hallo Ama.
Hoffe, Dir geht's gut und Du bist gut ins neue Jahr gekommen.
Lange nichts mehr gelesen von Dir....
LG
Happygirl


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« Noch 2010
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen