Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 455 mal aufgerufen
 Kuddelmuddel
Nighthawkll Offline




Beiträge: 16

09.10.2015 00:52
Marzipan, ja oder nein? antworten

Moin Forum,

kann sein, das ich jetzt eine riesige Diskussion auslöse. Aber, ich frage mich, wie ihr das mit Marzipan haltet. Normaler weise ist in dem Zeug ja Rosenwasser drin. Ich habe in den letzten Wochen beim einkaufen bei verschiedenen Herstellern die Zutatenliste durchforstet und nirgendwo etwas über Rosenwasser gelesen. Ist keines drin, oder muss es nicht deklariert werden?
Ich habe dieses Jahr nur Marzipan für meine Mutter gekauft, weil ich mich nicht traue das leckere Zeug selber zu essen. Dabei gehört Marzipan zu meinen liebsten Winterleckereien. Jetzt frage ich mich, ob ich nicht doch besser verzichten sollte.

Euer Nighthawkll

Ich lebe froehlich und vergnuegt,
bis der Arsch im Grabe liegt.

Karl Valentin

Ich versuche es wenigstens, herr Valentin.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

09.10.2015 06:03
#2 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

hallo nighthawkl

Ich mach mein Marzipan selbst,das hat schon Vatter früher mit uns veranstaltet...war eins der Highlights.


Ist ne schöne Beschäftigung und Du hast was selbstgebasteltetes zum verschenken.
Der Hirnvernichter gehört da ursprünglich garnicht rein,den brauchst du nicht verarbeiten

In echtes Marzipan gehören
beste Quali was Du kriegen kannst : Mandeln (die Du schälst)
Puderzucker oder eben Honig
Rosenwasser (wässriger Auszug aus Rosenblüten)

Alkohol wird oft nur reingepanscht um minderwertige Zutaten zu überdecken




viel Spaß dabei
guckst Du:
http://www.chefkoch.de/rezepte/415561131...g-Marzipan.html

http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/1...eln-Zucker.html


vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


2 Mitglieder finden das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.490

09.10.2015 07:58
#3 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

ich mag das auch sehr gerne. Natürlich das Gute vom Niederegger aus Lübeck.

Gehört für mich eindeutig in die Kategorie Übertreibungen. Ist in Suchtkliniken nicht gerne gesehen, ich weiss und trotzdem hatte ich da mal diese Lübecker Herzen um die Osterzeit gehabt und gefuttert und ess die auch weiterhin.

Enjoy the freedom...


2 Mitglieder finden das Top!
MichaelKleeberg2 Offline



Beiträge: 262

09.10.2015 09:04
#4 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Morgen,
ich seh das auch als Übertreibung an.
Ich esse z.B. auch Trauben Nuss Schokolade.

Alkoholfreies Bier nehme ich nicht. Das weckt Erinnerungen. Auch kein Malzbier.

Ich denke auch, das es eher auf die eigene Einstellung ankommt.
Ich hatte bei einem Empfang ein oranges Getränk, welches Alkohol enthielt und davon einen Schluck genommen. Da ist dann auch nichts passiert, außer das ich mich drüber geärgert hab, dass das nicht kenntlich gemacht wurde. Ich hatte nicht das Verlangen weiter zu trinken.


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

09.10.2015 17:21
#5 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Es gibt Alkoholabhängige ,denen geht es am Selbigen vorbei.
Ob Rum,Trauben,Nuss-Schoki,Marzipan aus Lübeck (nur das schmeckt mir wirklich),Mon-Cheri,Ketchup, Essig ,Baldriantabs,Kuchen,Eis,Wick,jedes Parfum, etc pp-überall kann Alkohol oder dessen Aromen drinnen sein.

Ich denke, es ist ein Kopfsache.
Wer bewusst 10 Mon-Cheri ißt und eine Wirkung erwartet,der wird sie auch bekommen.

Wer unwissentlich täglich Ketchup zu sich nimmt,wird wohl kaum eine Wirkung gespürt haben und auch kein erhöhtes Verlangen nach Alk.

Es gibt aber auch Alkis- auf jeden Fall "frischentgiftete"- die sich für immer von solchen Dingen verabschieden sollten,wo evtl. Alk enthalten ist.
Zumindest immer hinterfragen.

Ich bin im 6.Jahr trocken und esse gerne Marzipan aus Lübeck,oder die o.g. Schokolade, benutze Ketchup,Essig,etc. ohne dass ich Assoziationen zum Alk entwickele.
Mon Cherie und Branntweinbohnen kaufen und essen,müssen nicht sein,das wäre ein Spiel mit dem Feuer (und dem Suchtgedächtnis).

Vielleicht weil ich entschieden habe, dass ich in meinem Leben keinen Alk mehr brauche, um.....?

Wie gesagt, es ist auch immer eine Kopfsache,inwieweit das Suchtgedächtnis aktiviert wird oder werden soll...

LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


5 Mitglieder finden das Top!
Bodhisattva Offline




Beiträge: 1.049

10.10.2015 12:03
#6 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Hi zusammen,

in Lübeck haben wir uns öfters im Niederegger aufgehalten, super Ambiente, lecker Cappu und selbstverständlich Marzipan, nur musste ich leider entdecken, dass sämtliche Marzipan Sorten mit Alk sind, Ausnahme Nougat. Habe kurz überlegt, ob ich außer Nougat welchen probiere, aber hab's dann sein lassen. Dank einem Tipp habe ich dann die Marzipan - Fabrik in Lübeck entdeckt, für Touris unbekannt, Einheimische wissen sehr wohl, dass der Marzipan dort mindestens genauso lecker (wenn nicht noch leckerer) ist und vollkommen ohne Alkohol. Dort habe ich mich dann mit Marzipan Bruch eingedeckt.

Kann ja jeder für sich entscheiden wie er das handelt, vom Bauchgefühl her glaube ich nicht, dass so n Stück Marzipan mit Alk mich triggern könnte, trotzdem möchte ich das nicht bewußt zu mir nehmen.

Grüße, Bodhi


newlife Offline




Beiträge: 3.490

10.10.2015 13:01
#7 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Therapie setze ich mal gleich mit "Lebensschule". Dazu gehört, dass wir ein gesundes Denken entwickeln. Jegliche Verbote und Einschränkungen wirken auf mich ungesund und zwanghaft. In die Kategorie stopfe ich für mich mal das Marzipan.

Enjoy the freedom...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

10.10.2015 23:46
#8 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Ich esse den Wurstsalat mit Obstessig

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


3 Mitglieder finden das Top!
Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

11.10.2015 14:45
#9 RE: Marzipan, ja oder nein? antworten

Wenigstens stehts Du zu dem Dreckswurstsalat-diesem Gemetzel,Küchen-Massaker.

LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


«« kb galerie
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen