Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.771 mal aufgerufen
 Medien und Alkohol
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Logo Offline



Beiträge: 554

21.07.2015 06:40
#31 RE: cleanandfree.de antworten

Ach Fchen,

ich finde es schade dass Du Dich hier so als geldgeiler Möchtegern-Kapitalist präsentierst und so vehement die Freiheit zum Abkassieren propagierst.

Ganz ehrlich: wenn Selbsthilfe das so praktizieren würde, wie Du es hier versuchst darzustellen, dann wäre der nächste Schritt ja wohl die Erhebung von dem Aufwand angepassten Eintrittsgeldern je Gruppenbesuch in Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit des Einzelnen.
Dazu kommt dann irgendwann womöglich noch ein Multiplikator für Langzeitnutzer, Mehrfachtäter, Uneinsichtige oder was auch immer.

Dass es das zum Glück nicht ist, sondern die meisten Menschen in der Selbsthilfe noch den Gedanken des Helfens ohne finanzielle Interessen pflegen, widerspricht Deinen Aussagen zum Glück deutlich. Und dazu gehört zum Glück auch die Prävention, die durchaus auch völlig kostenfrei angeboten Wirkung zeigen kann.


Sonst würde ich mir um die Selbsthilfe so langsam Sorgen machen müssen.


Aber hast Du das wirklich nötig? Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen!
Oder unterschätzt Du einfach die (durchaus peinliche) Wirkung, die Du mit dieser Art Aussagen bei vielen Lesern hervorrufst?
Selbsthilfe und Prävention ist einfach kein "Geschäftszweig", sondern eine Einstellung.

Darum wirkt auch "professionelle" Prävention immer so schrecklich bemüht und "falsch", im Gegensatz zu ehrlicher Information.

Alleine Du wirst wissen, warum Du meinst Dich so präsentieren zu müssen, und das immer wieder... find ich schade, ich kann mich da nur wiederholen.


LG

Logo

P.S.: Das mit der PETA-Chefin wäre ja mal ein guter Ansatz. Du solltest Dir jedoch vor derartigem Ansinnen mal Ansehen, wen Du da potentiell vögeln würdest. Der Schuss könnte gewaltig nach hinten losgehen, es sei denn, Du stehst auf präsenile alte Dackel...


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

21.07.2015 08:45
#32 RE: cleanandfree.de antworten

Zitat von Logo im Beitrag #31
Ach Fchen,

ich finde es schade dass Du Dich hier so als geldgeiler Möchtegern-Kapitalist präsentierst und so vehement die Freiheit zum Abkassieren propagierst.

Ganz ehrlich: wenn Selbsthilfe das so praktizieren würde, wie Du es hier versuchst darzustellen, dann wäre der nächste Schritt ja wohl die Erhebung von dem Aufwand angepassten Eintrittsgeldern je Gruppenbesuch in Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit des Einzelnen.
Dazu kommt dann irgendwann womöglich noch ein Multiplikator für Langzeitnutzer, Mehrfachtäter, Uneinsichtige oder was auch immer.



Ach Logo..du vermischt schon wieder die beiden Dinge; Selbsthilfe und Prävention/Information bei Firmen Organisationen.

Zitat von Logo im Beitrag #31
Dass es das zum Glück nicht ist, sondern die meisten Menschen in der Selbsthilfe noch den Gedanken des Helfens ohne finanzielle Interessen pflegen, widerspricht Deinen Aussagen zum Glück deutlich. Und dazu gehört zum Glück auch die Prävention, die durchaus auch völlig kostenfrei angeboten Wirkung zeigen kann.

Kann sie wird aber von den Firmen "kostenfrei" nicht unbedingt gewünscht. ("Was nichts kostet taugt auch nichts") Und wenn ich dem nicht Rechnung tragen , bin ich nicht "geldgeil" (wie infam , wenn man mit Suchthilfe seinen Lebensunterhalt verdient..) sondern dumm..



Zitat von Logo im Beitrag #31
Aber hast Du das wirklich nötig? Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen!
Oder unterschätzt Du einfach die (durchaus peinliche) Wirkung, die Du mit dieser Art Aussagen bei vielen Lesern hervorrufst?
Selbsthilfe und Prävention ist einfach kein "Geschäftszweig", sondern eine Einstellung.


Wirkt nur bei den peinlich, für die die Professionalisierung und Änderungen der Suchthilfestrukturen Frevel & Blasphemie sind. Die sind mir ziemlich egal!
Ich erinnere mich an eine SHG, die immer noch zur Vorstellung in der Klinik ein halbes Pfund Kaffee (selbst gezahlt) mitnimmt um bei den Patienten dort was zu reißen...

Da gibts ähnliche Argumente, während alle Verbände der Suchtselbsthilfe seit langem hauptamtliche Mitarbeiter haben - z. Teíl vom RV-Träger bezahlt - deren zusätzliches Tageshonorar für Fortbildungen für z.B SHG - Leiter usw. NICHT angezweifelt, oder die Existenz derartiger Strukturen kunstvoll ausgeblendet oder verschwiegen wird.

Musst du dir jetzt Sorgen um die Selbsthilfe machen??

Zitat von Logo im Beitrag #31
Darum wirkt auch "professionelle" Prävention immer so schrecklich bemüht und "falsch", im Gegensatz zu ehrlicher Information.


Eben, darum machen das EX - Süchtler und nicht Theoretiker. Und diese Leistung kostet nun mal etwas für die Firmen, die einen Benefit davon haben . Selbst wenn da einige ihren eigenen Rubikon erst überschreiten müssen, um das zu verstehen.

Für gewisse Haltungen kann ich auch nix...Wir können ja mal einen Test machen und bieten beide unsere Erfahrungen als Süchtler zur Prävention bei Firmen an:
Du: Kostenlos
Ich: Hohes dreistelliges Tageshonorar/ beginnend nach 4 h und 1 Minute, nicht verhandelbar.

Und dann mal sehen wer - bei gleichen Kompetenzen - eingeladen wird zum Gespräch.

Dieses wirst du - und andere - nicht ändern können und ich will es nicht ändern.

Im Gegensatz dazu ist die Forderung und manchmal eine mich erschlagende Selbstverständlichkeit mit der kostenlose Leistungen von SHG-lern eingefordert werden, für Infoveranstaltungen bei Aktionen wie der "Suchtwoche" (mit denen die Propagandisten dieser Aktionen selbstverständlich in Kommunen, Ministerien, Krankenkassen ihren Lebensunterhalt verdienen, ohne dass es einen #AUFSCHREI gibt) etc. in meinen Augen einfach nur frech...





Zitat von Logo im Beitrag #31
P.S.: Das mit der PETA-Chefin wäre ja mal ein guter Ansatz. Du solltest Dir jedoch vor derartigem Ansinnen mal Ansehen, wen Du da potentiell vögeln würdest. Der Schuss könnte gewaltig nach hinten losgehen, es sei denn, Du stehst auf präsenile alte Dackel...







Als bildhafter Vergleich natürlich nicht als real vorstellbares Szenario gedacht. Die Weltretter*innen haben ja alle nicht so mit der Optik und kleidungsmässig eher so, als wären sie gerade aus ´nem Altkleider-Container gestiegen...das triggert nun ja nicht unbedingt--eher so im Gegenteil. JO!

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

21.07.2015 09:16
#33 RE: cleanandfree.de antworten

Und noch was....

Erträge die z. B Präventionsveranstaltungen liefern und die - neben Gehältern oder Aufwandsentschädigungen - in die SHG - Arbeit fliessen, machen Projekte möglich, die die Leute erst in die SHG ziehen.

So generieren Sport oder Freizeitveranstaltungen, an denen alle mit Suchtproblemen teilnehmen können, neue Gruppenmitglieder...

"Auf das Gruppengelaber hab ich keinen Bock, den Sport, Billard etc guck ich mir aber mal an, kostet ja nix"

Hier passiert nun folgendes: Der/Die Süchtler stellt fest, das seine Vorurteile bzgl. der Gruppenmitglieder/Dynamik/Inhalte/Altersdurchschnitt/Introvertiertheit/Extrovertiertheit ja gar nicht stimmen und nimmt nun auch an der "normalen " SHG teil.

Etwas was ohne eine gesunde finanzielle Basis so nicht möglich ist.

Aber du darfst dir weiterhin Sorgen um die Selbsthilfe machen...

Im übrigen halten ich (und andere SHGl - Referenten)im November 1 oder 2 Seminare für andere SHG. Mit einem satten Tageshonorar. Vom Land Schleswig -Holstein bezahlt, die selbstverständlich bei der Kostenkalkulation ein Tageshonorar des Referenten eingeplant haben. Ohne dass es jemand gefordert hat!!

Weil es einfach normal ist. Wenn es dir oder anderen peinlich ist....--so what...

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

21.07.2015 09:44
#34 RE: cleanandfree.de antworten

An die beiden Streithähne logo und uwe um den Platz des Alphatrockenalkoholikers


..........könntet ihr eure dümmlichen platten Sexismen bitte außen vor lassen
.....ist echt anstrengend und unterirdisch zu lesen so Plattitüden wie :Peta Chefin vögeln, "präsenile dackel"

"die Weltretterinnen.... haben es ja alle nicht so mit der Optik und bekleidungsmäßig....." blablabla und etc.


Seltsam eigentlich das es keinem hier auffällt wenn sich zwei gegenseitig ans Bein pinkeln und mal ganz nebenbei noch Frauen abwerten müssen in ihrem Geplänkel



nen schönen tach noch die Herren
auf nen sauberen Schlagabtausch in Zukunft!!!!



vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


4 Mitglieder finden das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.488

21.07.2015 10:18
#35 RE: cleanandfree.de antworten

sind für mich zum Teil hohe Wissenschaften die ich nicht kapiere, aber ich beschäftige mich mit sowas ja auch nicht.

CLiC Sport find ich gut und auf einer solchen Basis neue Mitglieder auch in Gesprächsgruppen zu holen ist klasse und ich kann mir vorstellen, dass es gut angenommen wird. Da wäre ich bestimmt auch dabei.

Nur würde ich zusehen, dass ich neben diesen CLiC-Events, Special Features und was weiss ich nicht alles auch noch Aktivitäten abseits von Ex-Süchtlern machen kann. Sonst kann es passieren, dass ich glaube es gibt nur noch Ex-Süchtler und das erschwert den objektiven Blick auf das gesellschaftliche Leben, bzw. ich klebe allzu sehr an der Thematik fest.

Enjoy the freedom...


Boe Offline



Beiträge: 1.809

21.07.2015 10:40
#36 RE: cleanandfree.de antworten

Zitat von trollblume im Beitrag #34

..........könntet ihr eure dümmlichen platten Sexismen bitte außen vor lassen[/rot][/b].....





och, ist doch ganz spannend anzuschauen. Macht doch hier, im anderen Threat weiter wo es reinpasst, Jungs ...... Bahnhofskneipe

...................................
Leichtigkeit


Clavis Offline




Beiträge: 1.088

21.07.2015 10:54
#37 RE: cleanandfree.de antworten

Also jenseits von Wertungen, egal ob es nun Auf-oder Abwertungen, Machtkämpfe, Rechthaberei oder Sonstiger Hickhack ist, haben alle Beiträge ihre Berechtigung und bewirken bei mir eher ein AHA... interessant. Und ich kann daraus lernen. Wenn ich sofort ur-teile, geht das nicht. Aber so tickt nun mal unser Verstand.

Nur durch solche Beiträge habe ich gelernt, mich Debatten, die nur Zeit und Energie rauben, zu enthalten und mich nicht mehr zu verwickeln.


Wenn man sich durch frauenfeindliche Parolen angesprochen fühlt, muss da ja auch eine gewisse Resonanz vorhanden sein.


@ Boe Bahnhofskneipen sind ein "therapeutischer Ort" Liebe Grüße von der Clavis

Viele Wege führen nach Rom - aber nicht "Alle"

Achte auf Deine Worte, sie könnten Wirklichkeit werden

Die Wahrheit macht Dich frei, aber vorher macht sie Dich fertig

Ratschläge sind auch Schläge








Dankbar frei von Alkohol-Nikotin-Medikamenten und anderen Drogen, auch frei von vielem Anderen -
Frei eben.


Clavis Offline




Beiträge: 1.088

21.07.2015 11:01
#38 RE: cleanandfree.de antworten

Außerdem... wo ist das Problem?


Logo machts umsonst und

Uwe nimmt Geld dafür


Viele Wege führen nach Rom - aber nicht "Alle"

Achte auf Deine Worte, sie könnten Wirklichkeit werden

Die Wahrheit macht Dich frei, aber vorher macht sie Dich fertig

Ratschläge sind auch Schläge








Dankbar frei von Alkohol-Nikotin-Medikamenten und anderen Drogen, auch frei von vielem Anderen -
Frei eben.


newlife Offline




Beiträge: 3.488

21.07.2015 11:21
#39 RE: cleanandfree.de antworten

Uwe lässt sich auch besondere Features oder auch Special Guests bezahlen, vielleicht sind auch Vertreter des Landes Schleswig-Holstein dabei... Alle natürlich schnieke gekleidet.

Das kann Logo wohl nicht anbieten.

Enjoy the freedom...


Zwitscherer Offline




Beiträge: 1.703

21.07.2015 11:31
#40 RE: cleanandfree.de antworten

Uwes Meinung ist doch verständlich, nach dem Motto, nichts ist umsonst, nicht mal der Tod.

Ciao Zwi


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

21.07.2015 11:32
#41 RE: cleanandfree.de antworten

Zitat von Clavis im Beitrag #37
Also jenseits von Wertungen, egal ob es nun Auf-oder Abwertungen, Machtkämpfe, Rechthaberei oder Sonstiger Hickhack ist, haben alle Beiträge ihre Berechtigung und bewirken bei mir eher ein AHA... interessant. Und ich kann daraus lernen. Wenn ich sofort ur-teile, geht das nicht. Aber so tickt nun mal unser Verstand.

Nur durch solche Beiträge habe ich gelernt, mich Debatten, die nur Zeit und Energie rauben, zu enthalten und mich nicht mehr zu verwickeln.


Wenn man sich durch frauenfeindliche Parolen angesprochen fühlt, muss da ja auch eine gewisse Resonanz vorhanden sein.



@ Boe Bahnhofskneipen sind ein "therapeutischer Ort" Liebe Grüße von der Clavis








ja na klar

da geht die Frauenrechtlerin,Gerechtigkeitsfanatikerin,Weltverbesserin und ehemals unter Männergewalt Leidende in mir durch
und ich eile zum Schrank hole die große Schere und entferne den Herren Nichtsnutzen ihr drittes Bein,
auf grund dessen allein sie sich über das andere Geschlecht meinen stellen zu können.

Konsequenter in ihrer Debatte wäre es,die Ehefrau des anderen zu rauben und zu schänden
um den Feind zu erniedrigen aber das bringt keiner
so muß die arme Petafrau herhalten.......obwohl da nicht mal geklärt ist, ob die Frau die beiden Herren nicht schleunigst von der Bettkante geschubst hätte
oder schon die Haustür verrammelt beim Anblick der beiden Supermodells




nee
mal im Ernst !!

eigentlich denk ich nur Göttin/Herr-ganz nach belieben- laß Hirn vom Himmel regnen.


Aufregen tut mich das nicht,
hat eher Studiencharakter, wundert mich halt,
wie so "bewußte" Menschen son Zeuch von sich geben können.




vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


2 Mitglieder finden das Top!
F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

21.07.2015 12:24
#42 RE: cleanandfree.de antworten

Zitat von newlife im Beitrag #39
Uwe lässt sich auch besondere Features oder auch Special Guests bezahlen, vielleicht sind auch Vertreter des Landes Schleswig-Holstein dabei... Alle natürlich schnieke gekleidet.

Das kann Logo wohl nicht anbieten.


Auch du hast es nicht begriffen, new....Ich kann besondere Features und Special Guest für Teilnehmer der SHG kostenlos anbieten, weil ich woanders das Geld dafür verdiene..ist das so schwer...

@Trolli wir klären das vor Ort...

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


newlife Offline




Beiträge: 3.488

21.07.2015 13:20
#43 RE: cleanandfree.de antworten

ne schon o.k. War jetzt auch nicht ganz ernst gemeint. Hatte schon 'nen Smilie im Gesicht als ich das geschrieben hab. Nun, ich beschäftige mich mit sowas halt nicht und hab tatsächlich keine Ahnung. Die Vielfältigkeit der CLiC-Module gefallen mir auf jedenfall bei euch.

Enjoy the freedom...


malo Offline




Beiträge: 1.684

21.07.2015 20:50
#44 RE: cleanandfree.de antworten

jeder so wie er/sie will, das ist das schönste am trockenen leben...

clic hat halt ein konzept, welches durchaus kosten verursacht, die
irgendwie wieder reinkommen müssen...so what...

es gibt aber auch qualitativ gute kostenlose angebote im klassischen
shg-bereich...und alles ohne "übliches" gruppengelaber...unser fk-flensburg west
generiert nur durch gruppenvorstellungen in der klinik und durch empfehlung
seine neuen mitglieder...wir haben einen stamm von über 20 personen und sind
regelmäßig zwischen 20 und 30 leuts die am gruppenabend teilnehmen und
der altersdurchschnitt beträgt keine 65 sondern um die 45 jährchen...

unsere features beschränken sich auf die klassischen aktivitäten als da
wären...gruppengrillen-sommerausflug und weihnachtsfeier...

ansonsten gibt es nur gutes empathisches gruppengelaber auf die ohren...

dat langt...

lg malo

wer jeden tag kämpft
muss eines tages verlieren


1 Mitglied findet das Top!
F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

22.07.2015 08:07
#45 RE: cleanandfree.de antworten

Malooooooooooooooooooooooo........

das ist doch hier eins zu eins auch so......!!!!!!!

Alle Gruppen hier sind :
es gibt aber auch qualitativ gute kostenlose angebote im klassischen
shg-bereich...und alles ohne "übliches" gruppengelaber...unser fk-flensburg west
generiert nur durch gruppenvorstellungen in der klinik und durch empfehlung
seine neuen mitglieder...wir haben einen stamm von über 20 personen und sind
regelmäßig zwischen 20 und 30 leuts die am gruppenabend teilnehmen und
der altersdurchschnitt beträgt keine 65 sondern um die 45 jährchen...

exakt ein Spiegel von deinem Post

Selbst unser Veranstaltungen sind alle kostenlos siehe STRANDFERKEL, wenn man von einem kleinen Obolus für manche absieht.

Die völlig daneben zielende Kritik bezieht sich auf kostenpflichtige Präventionsveranstaltung die ich bei Firmen durchführe, um alles kostenlos zu halten..daraus wird dann SELBSTHILFE kostet DA Geld... das wird auch nicht wahrer, wenn man es wie LOGO gebetsmühlenartig wiederholt und sich dabei als wahrer Hüter des Altruismus zeigt, ohne selbst irgendwas in der Richtung zu machen...

Dieses Jahr haben wir mindestens 8 Tagesseminare - 09:00 - 17:00 - allein bei einem Kunden, davon 4 am Stück (Mo. - DO) der gute Logo würde das selbstverständlich für lau machen und dafür noch Urlaub nehmen...und dafür noch Beifall von 2,3 Leuten bekommen, während die Mehrheit fassungslos den Kopf schüttelt..

Diese Veranstaltungen generieren dann den Untergang der Selbsthilfe..ja neee is klar....

Wo kommt jetzt die Idee her, das hier Geld für SHG genommen wird????????????????????????????????????????????????

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen