Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.376 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Mariellchen ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2015 13:33
#16 RE: Nichts geht mehr antworten

Ja, ist klar, dass es viel Anstrengung kosten wird. Aber ich stehe um 5 Uhr morgens auf- und wenn ich bis 21 Uhr in der Gruppe bin und noch 1 weitere Stunde bis zuhause brauche, dann habe ich Stress pur. Und Stress macht Saufdruck.
Ich suche nicht nach einer "bequemen" Lösung, ich weiß- die gibt es nicht. Aber ich suche nach einer, die realistisch ist und für mich machbar.
LG
Mariellchen


grufti Online




Beiträge: 3.482

20.05.2015 17:53
#17 RE: Nichts geht mehr antworten

Hallo,

ich würde mir im Moment keinen allzu großen Kopf machen wegen solcher Details. Meistens sind die Einrichtungen ziemlich flexibel, wenn es darum geht, die Therapiestunden so zu legen, dass es den Patienten keine zu großen Umstände macht. Auch in meiner Therapie waren Leute, die z.B. Schichtdienst machten und selbst da hat sich eine Lösung gefunden.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Mariellchen ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2015 08:24
#18 RE: Nichts geht mehr antworten

Guten Morgen Grufti,
das lässt hoffen. Ich glaube, in der Einrichtung wo ich hingehen werde sind sie auch sehr bemüht, eine gute Lösung zu finden.
Viele Grüße
Mariellchen


Seiten 1 | 2
«« Abstinenz
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen